Radeon 9800 Pro, von welchem Hersteller?

Diskutiere Radeon 9800 Pro, von welchem Hersteller? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Habe auch die Sapphire und bin sehr zufrieden. Evtl. hat sich Tux. 2000 ja einen preislichen Rahmen gesetzt und die 9800pro gibt es für um ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Radeon 9800 Pro, von welchem Hersteller? #9
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Habe auch die Sapphire und bin sehr zufrieden.
    Evtl. hat sich Tux. 2000 ja einen preislichen Rahmen gesetzt und die 9800pro gibt es für um die 115.- Euro, natürlich ist sie nicht mehr die aktuellste GraKa.

    an Tux. 2000:
    Wieviel willst Du für die GraKa maximal ausgeben, oder hast Du Dir Deinen Rahmen mit der 9800pro schon gesteckt?

    Gruß Quasimir

  2. Standard

    Hallo Tux.2000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon 9800 Pro, von welchem Hersteller? #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    Na ja - in texturreichen Games, Auflösungen ab 1280x1024 und mit hohen Detaileinstellungen is die 9800pro (sogar die 9700pro) schneller als ne 6600GT, wegen der breiteren Speicheranbindung (256bit statt 128bit) und deutlich billiger isse auch ( http://www.mad-moxx.de/view_artikel.php?id=278 )...

    --> Also - wer mehr Wert aufs gepflegte Zocken und weniger auf Benchmark-Ergebnisse legt, is mit der guten, alten 9800pro besser bedient! (Zumal die Sapphires auch noch eigentlich immer problemlos @9800XT gehen...)

  4. Radeon 9800 Pro, von welchem Hersteller? #11
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Hi Mighty ,
    gute Idee und für 230 gibts sogar die 256Mb Version... Kommt drauf an, wieviel er ausgeben will...

  5. Radeon 9800 Pro, von welchem Hersteller? #12
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    256MB Graka-RAM mit 128bit Speicher-Bus - na toll!!! Da verfaulen ja die Daten drinne, bisse wieder abgerufen werden

  6. Radeon 9800 Pro, von welchem Hersteller? #13
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    256MB Graka-RAM mit 128bit Speicher-Bus - na toll!!! Da verfaulen ja die Daten drinne, bisse wieder abgerufen werden
    Hä????????

    Guckst Du: http://www.leadtek.nl/nts/uk/product...&tab=_2&sid=81

  7. Radeon 9800 Pro, von welchem Hersteller? #14
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    versteh ich auch nicht.gibts überhaupt ne 6800GT mit 128bit Speicherinterface ?

  8. Radeon 9800 Pro, von welchem Hersteller? #15
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Die 6800GT mit 256-bit käme für Tux.2000 jedenfalls nicht in Frage, da es eine PCI-Express-Karte ist *duck und weg* ;)
    Oder gibt es diese 6800GTs auch mit AGP?

    Oder geht es mitlerweile um was ganz anderes? Blicke gerade nicht mehr durch

  9. Radeon 9800 Pro, von welchem Hersteller? #16
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Ups, falscher Link...

    http://www.leadtek.nl/nts/uk/product...&tab=_2&sid=81

    Aber die AGP hat auch 256MBit... Vielleicht meinte er bei der Asus die 128Mb Ram...


Radeon 9800 Pro, von welchem Hersteller?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.