Radeon und A7N8X (IRQ-Sharing)

Diskutiere Radeon und A7N8X (IRQ-Sharing) im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @Dusauber Das Asus A7N8X deluxe Rev2...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Radeon und A7N8X (IRQ-Sharing) #9
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Dusauber
    Das Asus A7N8X deluxe Rev2

  2. Standard

    Hallo buster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon und A7N8X (IRQ-Sharing) #10
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ahso!
    Wenn man vor dem BS aufsetzten, Apic u. Acpi im Bios aktiviert, hat man normalerweise keine Probs mehr mit dem sharen! Denn es gibt dann bis zu 22 IRQs, und alles bekommt 'nen eigenen IRQ, ist zumindest beim KT400-Chipsatz so! Und ich glaub das funzt erst ab WinXP!

  4. Radeon und A7N8X (IRQ-Sharing) #11
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Originally posted by Dusauber@11. May 2003, 12:22
    Ahso!
    Wenn man vor dem BS aufsetzten, Apic u. Acpi im Bios aktiviert, hat man normalerweise keine Probs mehr mit dem sharen! Denn es gibt dann bis zu 22 IRQs, und alles bekommt 'nen eigenen IRQ, ist zumindest beim KT400-Chipsatz so! Und ich glaub das funzt erst ab WinXP!
    Funzt auch wunderbar mit Win2000 Prof. und einem KT333 in Verbindung mit der VIA8235 SB. :bj

  5. Radeon und A7N8X (IRQ-Sharing) #12
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ...mein 8K3A hat den VT8233A! Acpi disable ich immer, und Apic kennt es nicht! :-o Hab aber keine Probs mit den IRQs! ;-)

  6. Radeon und A7N8X (IRQ-Sharing) #13
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @dusauber
    acpi und apic sind aktiviert.

    hab kein nerv deswegen ein anderes mainboard zu nehmen.
    und winXP muss auch nicht sein.
    ausserdem wer sagt mir das die GraKa dann laeuft?
    (die hatte manchmal Pixel-Fehler und Win98 auf vorherigem System)

  7. Radeon und A7N8X (IRQ-Sharing) #14
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das muß aber schon vor der BS-Installation aktiviert sein, ansonsten bringt das nix! :o
    Und ich weiß nicht ob das mit Win98 funzt! Wahrscheinlich nicht! Bei Dir funzt es ja nicht! :ad
    Mach mal 'nen format c: und dann WinXP drauf, dann lüppt's bei Dir! *g*

    @BLADE2, dann kann ich ja Dein Bildchen wieder von meinem Webspace entfernen! *g* :-(( "Weißt schon warum!!" ;-) Hab eh nur noch 2MB bei t-doof z. Verfügung! :-((
    Oder hast Du das noch woanders gelinkt?

  8. Radeon und A7N8X (IRQ-Sharing) #15
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Originally posted by Dusauber@11. May 2003, 13:43
    ...mein 8K3A hat den VT8233A! .......... :-o Hab aber keine Probs mit den IRQs! ;-)
    Habe auch keine VT8253 SB, mir reichen auch die IRQs die das Board hat. Da ich ja beide seriellen Schnittstellen abgeschaltet habe, kriege ich zusätzlich 2 IRQs :1 Wenn ich den Drucker auch per USB anschließe, dann habe ich wieder einen IRQ frei. Meine SoKa & Netzkarte haben jeweils einen eigenen IRQ, was will ich mehr? :ao

  9. Radeon und A7N8X (IRQ-Sharing) #16
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Problem gelöst.

    Lag nicht am IRQ!

    Windows 98 oder ME unterstüzten nur RAM-Addressierung bis 512MB. (Obwohl Windows anzeigt wieviel Speicher drin ist.)
    Deswegen funktionierte der GeForce Ti Treiber nicht. (BlueScreen mit Fehlermeldung beim Windows-Start)

    Hab unter MsConfig/Erweitert Speicherbegrenzung auf 512MB eingestellt.
    Jetzt laeuft aktueller nvidia-Detonator-Treiber für GeForce Ti.


Radeon und A7N8X (IRQ-Sharing)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

irq (-2) amd radeon

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.