RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850?

Diskutiere RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ob sich die 7800GS lohnt ist auch zweifelhaft. Die CPU und der RAM würden die Karte, glaube ich, nicht ausreizen. Die Temps würden im Gehäuse ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 49
 
  1. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #17
    Volles Mitglied Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    Ob sich die 7800GS lohnt ist auch zweifelhaft. Die CPU und der RAM würden die Karte, glaube ich, nicht ausreizen.
    Die Temps würden im Gehäuse würden auch nochmal steigen, obwohl die schon hammerhoch sind.

    Combaste

  2. Standard

    Hallo ArSeN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hm ok, dann kauf ich mir jez erstmal Case und Lüfter wie von dir vorgeschlagen, und die GS wenn wieder genug geld da is. Ich danke euch allen für eure Freundliche und schnelle Hilfe, besonders dir, Onleini.

    Gruß ArSeN

  4. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #19
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von combaste
    Die CPU und der RAM würden die Karte, glaube ich, nicht ausreizen.Combaste
    Ein 3000MHz P4 sollte schon in der Lage sein die Daten auch für eine 7800GS schnell genug aufzubereiten. Ausserdem muss die X850XT mit dem selben Prozzi leben.

    Es stimmt schon, dass sein Sys aus den Karten nicht die maximale Leistung kitzeln kann, trotzdem werden beide schneller sein, als die anderen am Markt Verfügbaren.

    Das mit dem RAM ist sehr stark vom jeweiligen Spiel abhängig. BF2 beispielsweise läuft zwar auch mit 1GB bei 1280*1024 mit mittleren/hohen Details noch schön flüssig, ist aber während des Ladens bei Rundenbeginn vor lauter Ruckeln für ca. 1 Minute unspielbar. Wenn das überstanden ist, ists gut.

    Gruß
    Jan

    edit: gerne doch ;)

  5. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #20
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Von dem Atelco-Gehäuse würde ich eher abraten. Allein schon das darin verbaute Netzteil sagt bereits alles... Außerdem sind vorne keine(!) Lüftungsschlitze vorhanden, die Luft kann dann nur durch ein kleines Loch am Boden (Staubsauger!) angesaugt werden. Die Maße sind auch recht knapp, wenn die Platten (wie üblich) längs eingebaut sind, so kann es kritisch mit der Grafikkarte werden (heutige GraKas sind nunmal lang). Leider gibt es keine Bilder (nichtmal beim Hersteller) vom Innenleben, über das Gewicht (leicht bedeutet dünnes Wabbelblech) wird auch geschwiegen.

  6. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #21
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nachdem nun Kritik am Atelco-Case kam, hab ich mir überlegt dieses hier zuzulegen:

    http://www.alternate.de/html/product...wTechData=true

    Was haltet ihr davon? Da sind schon 3 Gehäuselüfter eingebaut, und nen Vierten könnte man auchnoch reinhaun. Is des annehmbar? *vorher frag weil gemeckert wurde* ;)

    Gruß ArSeN

  7. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #22
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Nu werd mal nich unverschämt!!! Du sollst doch nich vorher fragen, weil wir hier das so wollen, sondern damit DU nich wieder irgendwelchen Sch... kaufst - klaro??!!??

  8. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #23
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ôO Chill ma

    Is mir schon klar, als ob ich hier fragen würde um euer Wohlbefinden zu steigern, oder was ^^

    Und außerdem... der Smilie ";)" (Zwinkernder Smilie) kann unter Umständen "ACHTUNG, IRONIE!" bedeutet, wie auch in meinem Fall.

    So ich geh denn jez ne Runde weinen und warte ob noch ne Zustimmung zu dem ATX Case kommt oder nich. Danke an denjenigen.


  9. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #24
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Das Case is prima und nu geh lieber ne Runde Anstand lernen, als zu weinen... Eine respektvolle Einstellung Deinen Mitmenschen gegenüber wird Dir nämlich nich nur hier oder beim Rechner basteln, sondern das ganze Leben lang sehr viel helfen - ganz im Gegensatz zu Selbstmitleid und/oder Überheblichkleit


RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

extreme ax850 was kostet

asus x1600 vergleich

Grafik Asus Extreme AX850

asus ati radeon ax850 extreme

extreme ax850

asus extreme ax850

radeon ax850

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.