RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850?

Diskutiere RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute! Ich bin ziemlich verärgert... muss aber noch rausfinden ob über mich selbst oder nich. Undzwar... ich hab mir vor kurzem ne neue GraKa ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 49
 
  1. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850?

    Hallo Leute!

    Ich bin ziemlich verärgert... muss aber noch rausfinden ob über mich selbst oder nich. Undzwar... ich hab mir vor kurzem ne neue GraKa angeschafft, undzwar die RADEON X1600. So.. hat um die 170€ gekostet, und ich dachte die wäre ganz ok, zumindest so, dass man WC III und Empire Earth beispielsweise flüssig spielen kann.

    Nun hat sich mein kleiner Bruder aber ne ASUS Extreme AX850 zugelegt, und bei ihm laufen die o.g. sachen ohne Probleme und super flüssig. Bei WC III fängts bei mir schon bei kleineren Schlachten an zu laggen.

    Jetzt ist die Frage: Ist meine Grafikkarte wirklich schlechter, oder sooo viel schlechter, als seine, oder kanns sein das es immernoch an der einstellung Hapert? Also Fehler oderso werden bei mir, auch im Gerätemanager, nicht angezeigt, und den ATI Catalyst hab ich drauf, da scheint auch alles zu stimmen.. Mainboard Treiber is auch der neuste drauf.. also AGP - Eins bleibt noch zu sagen: Seine Karte ist (glaub ich^^) PCIe, und meine "nur" AGP... also is das normal das meine so schlecht is obwohl ich 170€ investiert hab, oder is eher was falsch?

    Danke für Eure Antworten schonmal im Voraus, und hoffe auf die für mich erfreulichere Antwort

    euer ArSeN

  2. Standard

    Hallo ArSeN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Joa, die x1600 (welche hast du denn genau, die gibt es ohne Zusatz nämlcih eigentlich garnicht) liegt leistungsmässig einiges hinter der x850 (hier das selbe), hier recht gut zu sehen.
    Sorry, aber das war ein Griff ins Klo. Nächstes Mal vllt vor dem Kauf fragen, wenn man keine Ahnung hat ;)

  4. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Guxxu hier

    Lies und weine ;)

    Trotzdem danke für die Antwort, dann wein ich jetzt eine weile und reg mich jedes mal auf, aber weiß zumindest das ich selber schuld bin :P

  5. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Die da besser? ôO

    Aaaalso...

    Damit ich mit meinem Bruder mithalten kann (lol) überlege ich, ob ich mir die hier zulege: http://www.alternate.de/html/product...wTechData=true

    Das is ja nu ne AGP, aber wenn ich ne PCIe haben wollte, müsste ich ja neues Mainboard kaufen... is die jez sooo viel schlechter, weil die ne AGP is, oder is die garnich gut? oder was?

    Gib Rat :)

    Thx

    ArSeN

  6. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #5
    Volles Mitglied Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    Ja, die Karte ist gut.
    Nun poste erstmal dein ganzes System(CPU, RAM, Netzteil) , damit du nicht den nächsten Fehler machst.
    Wenn du nämlich nen PCI-e Board kaufst solltest du ne S939 CPU haben, sprich einen Athlon64.
    Außerdem sollte dein Netzteil stark genug sein und dein RAM DDR400 schaffen.


    Combaste

  7. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #6
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    kauf dir doch gleich ne 7800gs damit du im brüderlichen schwanzvergleich vorne liegst die kostet imho 60€ mehr und is das beste was es noch für agp gibt(korrigiert mich wenn ich falsch liege)

    Allerdings is die X850xt auch ne super Karte von daher musst du wissen.

  8. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #7
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Hamtaro
    kauf dir doch gleich ne 7800gs damit du im brüderlichen schwanzvergleich vorne liegst die kostet imho 60€ mehr und is das beste was es noch für agp gibt(korrigiert mich wenn ich falsch liege)

    Guter Plan, zumal die günstigste 7800GS nur €30,- mehr kostet als die X850XT. Und die Palit soll einen gar furchtbaren Lüfter haben...

    Gruß
    Jan

  9. RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850? #8
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    woot nur noch 30€, da könnt ich ja selber schwach werden hehe


RADEON X1600 schlechter als ASUS Extreme AX850?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

extreme ax850 was kostet

asus x1600 vergleich

Grafik Asus Extreme AX850

asus ati radeon ax850 extreme

extreme ax850

asus extreme ax850

radeon ax850

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.