Radeon X800XT

Diskutiere Radeon X800XT im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi.. ich hab mir endlich meine ATI Radeon x800xt gekauft, nur hab ich das Problem das die Games bei mir irgendwie nicht laufen wie sonst ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Radeon X800XT #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard Radeon X800XT

    Hi..
    ich hab mir endlich meine ATI Radeon x800xt gekauft, nur hab ich das Problem das die Games bei mir irgendwie nicht laufen wie sonst ! Bei CS (CounterStrike 1.6) hab ich zum Beispiel das Problem das ich viele Kanten drin habe, also die Grafik nicht gut ist, dass war vorher nicht so ! Oder BF2, dass ruckelt bei mir auch trotz neuer Graka ! Naja ich hatte noch nie ATI und kenne mich da nicht so aus, habt ihr vll durchschnittswerte die ich einstellen kann um spielen zu können...ich bin mit meinem Latein nämlich am Ende ! Anti Aliasing und Anti Strophe Filterrung oder so habe ich beide sehr niedrif auf 2x ! Naja bitte um Hilfe, Thx !
    MfG DonDeluxe

  2. Standard

    Hallo DonDeluxe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon X800XT #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Alten Reiber (bestimmt Nvidia...) korrekt deinstalliert?

  4. Radeon X800XT #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Windows komplett neu installiert !

  5. Radeon X800XT #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    hast du schon mal einen anderen treiber probiert? wieviel watt hat denn dein netzteil?
    du kannst ja mal probeweise eine festplatte, deinen brenner und alles andere unnötige
    abstöppseln, dann sind wir vllt schon weiter..

    edit: der stromstecker für die graka ist dran?

  6. Radeon X800XT #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Hi
    das klingt nach einer super Lösung bzw Fehlerquelle ! Ich guck mal eben wieviel watt es sind...moment bitte >_<

    so, es hat 420 Watt ! Zu wenig ?
    MfG DonDeluxe

    edit: Ja sonst würde sie doch nicht laufen =/ ?! Es ist alles richtig angeschlossen da bin ich mir sicher ! Ein Stecker geht zum Netzteil einer zur Festplatte und einer an die Karte halt ! War so auf dem mitgeliefertem Bild zu sehen...!

  7. Radeon X800XT #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    bei einer unterverorgung kann die graka schon anfangen zu spinnen
    und trotzdem noch halbwegs funktionieren
    420 watt müssten eigentlich reichen, allerdings kenne ich die marke nicht
    steck einfach mal ein paar verbraucher ab und teste dann deine graka

  8. Radeon X800XT #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Ja gut...melde mich gleich dann nochmal !

    edit : Ok, BF2 lief jetzt was besser aber nur auf niedrigen Einstellungen...ich müsste das Spiel aber doch mit dieser Grafikkarte auch wenigstens auf mittlere Einstellung laufen lassen können, hab ich dann auch probiert nur dann ist mir BF2 abgeschmiert ! Ich teste jetzt mal CS wie's da aussieht...!
    MfG DonDeluxe

    edit : Ok cs läuft auch ganz gut...ein paar Ecken und Kanten sind noch da aber ich denke das liegt an den Einstellungen der Graka,hab die was niedrig..dennoch bin ich skäptig ob alles seine Richtigkeit hat vor allem muss ich irgendeine Lösung finden, hab ja jetzt meinen Brenner abgeschlossen...aber ich brauch den ! Bei meiner Geforce gab es Profile die man für das jeweilige Spiel auswählen konnte...bei meiner ATI jetzt muss ich selbst welche erstellen...das erschwert das ganze ein bisschen ! Also irgendwie ist das nochnicht das Wahre, und ich weiß nicht ob meine Graka jetzt wirklich schon optimal läuft..vll ist dochnoch irgendwas falsch eingestellt...!

  9. Radeon X800XT #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    guck mal ins bios von deinem mobo und such nach dem eintrag "agp fast write"
    oder so ähnlich, falls er vorhanden ist disable ihn mal. das ist zwar bloß ne
    schwache hoffnung, aber einen versuch ist es wert


Radeon X800XT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.