radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen)

Diskutiere radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen) im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo, hab eine OVP club3d radeon9800pro von einem garantieumtausch zurückbekommen. nun treten damit allerdings probleme auf: system: win2k, 2gb ram, amd athlon64 cpu, omega 2.6.87 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen) #1
    Newbie Standardavatar

    Standard radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen)

    hallo,

    hab eine OVP club3d radeon9800pro von einem garantieumtausch zurückbekommen. nun treten damit allerdings probleme auf:

    system: win2k, 2gb ram, amd athlon64 cpu, omega 2.6.87 grakatreiber

    windows bootet wie gewohnt, läuft auch ganz normal. ebenso lassen sich völlig problemlos spiele mit opengl spielen. das wären z.B. RTCW und halflife1 die ich getestet habe. starte ich allerdings ein directx spiel, getestet mit everquest2 und quake4, wird der bildschirm schwarz. bei quake4 kann man im hintergrund noch den sound des 1. videos (die firmenlogo-dinger) hören, die nachfolgenden videos kommen aber nicht.

    jetzt die frage... ist das ein hardware defekt oder kann man da ohne umtausch irgendwas erreichen?

    ps: dxdiag durchläuft sämtliche grafiktests problemlos (die laufen eh so schnell, daß man den dx-würfel nicht als solches erkennen kann :D)

    ich wollte dann nochmal gucken, was knoppix in verbindung mit tuxracer dazu sagt, aber knoppix bootet bei mir komischerweise nicht mehr ^^

    ps2: dxdiag zeigt mir die karte ganz normal als agp8 an. auf einem anderen rechner, wo ich die getestet habe (winxp pro) wird agp4 angezeigt, obwohls im bios auf auto steht.

  2. Standard

    Hallo mosha,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen) #2
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    das klingt eindeutig nach einem software/windows/treiber-etc. problem, nicht nach einem hardwaredefekt. manches läuft immerhin. der hardware der karte an sich muss es egal sein, ob opengl, direct 3d oder was auch immer... es wird immer ein und dieselbe gpu und speicher benutzt.

    möchte wetten, jetzt wirds sicher wieder jemand geben, der dich stattdessen nach deinem netzteil fragt... habe den eindruck, das ist anscheinend so üblich hier

  4. radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen) #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das stimmt so nicht, es gibt auch Hardwareseitig einen Haufen Transistoren und Shader die sich ausschließlich mit direct3d befassen.

    möchte wetten, jetzt wirds sicher wieder jemand geben, der dich stattdessen nach deinem netzteil fragt... habe den eindruck, das ist anscheinend so üblich hier
    Solche albernen Kommentare kannst du dir in Zukunft sparen.

    @Topic: Starte mal dxdiag (Start - Ausführen - dxdiag) und schau ob irgendwelche Probleme gemeldet werden.
    Ausserdem unbedingt mal mit Drivercleaner alle Treiberteile entfernen und den neusten Catalyst neuinstallieren.

  5. radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen) #4
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Solche albernen Kommentare kannst du dir in Zukunft sparen.

    @Topic: Starte mal dxdiag (Start - Ausführen - dxdiag) und schau ob irgendwelche Probleme gemeldet werden.
    Ausserdem unbedingt mal mit Drivercleaner alle Treiberteile entfernen und den neusten Catalyst neuinstallieren.
    also zuerst mal: warum so bierernst? wie man sich von sowas auf den schlips getreten fühlen kann ist mir ehrlich gesagt nicht ganz klar, sorry
    zweitens: dxdiag hat er selbst schon probiert, wie er ja im ausgangsposting schon geschrieben hat, gelle.
    drittens: das mit drivercleaner klingt sehr sinnvoll.

  6. radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen) #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von athlonfan
    also zuerst mal: warum so bierernst? wie man sich von sowas auf den schlips getreten fühlen kann ist mir ehrlich gesagt nicht ganz klar, sorry
    zweitens: dxdiag hat er selbst schon probiert, wie er ja im ausgangsposting schon geschrieben hat, gelle.
    drittens: das mit drivercleaner klingt sehr sinnvoll.
    Ich kann Beiträge nicht ab in denen Leute blöde Sprüche bringen, selber aber nichts sinnvolles zur Problemlösung beitragen können. Ich pers. fühle mich von solchen Sprüchen gewiss nicht auf den Schlips getreten. Wenn das ganze nur ein Gag sein sollte, Schwamm drüber. Sowas aber dann bitte in sinnvollen Beiträgen anbringen.

    Das mit dxdiag hab ich überlesen, sry.

  7. radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen) #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also warum ich vermute, daß es ein hardwareproblem ist, ist daß ich eine andere radeon9800pro drin habe (sapphire) und die club3d nur zum testen eingebaut habe. ist ja quasi die selbe karte. die sapphire geht, die club3d muckt dann rum (s.o.)

    derjenige dessen karte das eigentlich ist, hat von einer 9700pro upgedated (nein, ich weiss auch nicht warum er das gemacht hat) und hat demzufolge auch die passenden treiber drauf (keine softmods verwendet o.ä.)

    er hat mir noch erzählt, daß er sich da gewundert hat und windows kurzerhand komplett neu aufgesetzt hat (o_O). dort trat genau der selbe fehler auf. würde also treiberreste-probleme ebenfalls ausschliessen

  8. radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen) #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hat er mal den Catalyst anstelle des Omega probiert? Die funktionieren auch nicht immer fehlerfrei...

  9. radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen) #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    jop hat bei der neuinstallation den aktuellen catalyst genommen (hatte auf seinem 'alten' win wohl die cata version davor gehabt.. alles dasselbe

    aso: netzteil problem ist es übrigens nicht ;)
    ich hab ein 350W - alles problemlos
    er hat ein 480W (wozu auch immer)


radeon9800pro defekt? (blackscreen bei directx spielen)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

blackscreen mit ati bei dx

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.