RivaTuner Settings

Diskutiere RivaTuner Settings im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, was sind die Original Settings für den RivaTuner, wenn man einen aussagekräftigen (und vergleichbaren) Testlauf mit 3DMark2001Se machen will? Wie stelle ich meinen RivaTuner ...



 
  1. RivaTuner Settings #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Duke's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E8500 @3,16 GHz
    Mainboard:
    Asus P5E
    Arbeitsspeicher:
    4.096 MB, Corsair DDR2 PC8500 Dominator Dual Channel CL5
    Festplatte:
    2,1 TB, 4 Platten, 2 intern, 2x500 GB extern USB
    Grafikkarte:
    EVGA Geforce 8800 GTS 512MB superclocked
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Fatality Gamer
    Monitor:
    EIZO FlexScan F730 19"
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    BeQuit Dark Power pro 850 Watt
    3D Mark 2005:
    22.000
    Betriebssystem:
    WinXP Pro. SP 3
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner SATA
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Hallo,

    was sind die Original Settings für den RivaTuner, wenn man einen aussagekräftigen (und vergleichbaren) Testlauf mit 3DMark2001Se machen will?

    Wie stelle ich meinen RivaTuner ein, damit er die beste Performance bei Spielen bringt? Z.B. bei SoF2.

    Greetz
    :4

  2. Standard

    Hallo Der Duke,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RivaTuner Settings #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi. um die beste leistung zu bekommen solltest du auf jeden fall vsync auf off stellen und das anti-aliasing ausschalten. außerdem kannst du deine karte mit dem riva tuner noch ein bissl übertakten. da bringt aber das memory overclocking mehr als das übertakten des core.


    MFG (sic)

  4. RivaTuner Settings #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Duke's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E8500 @3,16 GHz
    Mainboard:
    Asus P5E
    Arbeitsspeicher:
    4.096 MB, Corsair DDR2 PC8500 Dominator Dual Channel CL5
    Festplatte:
    2,1 TB, 4 Platten, 2 intern, 2x500 GB extern USB
    Grafikkarte:
    EVGA Geforce 8800 GTS 512MB superclocked
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Fatality Gamer
    Monitor:
    EIZO FlexScan F730 19"
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    BeQuit Dark Power pro 850 Watt
    3D Mark 2005:
    22.000
    Betriebssystem:
    WinXP Pro. SP 3
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner SATA
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Hi,

    ich habe mittlerweile festgestellt, dass das Anisotropic Filtering am meisten Leistung frisst. Mal schauen was der neueste Det. bringt.


RivaTuner Settings

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.