Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler

Diskutiere Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, hab hier eine Sapphire ATI 9600SE und brauche einen besseren Passiv-Kühler. Nun dachte ich dabei an den "Zalman ZM 80A-HP". Paßt der überhaupt und/oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Ausrufezeichen Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler

    Hallo,

    hab hier eine Sapphire ATI 9600SE und brauche einen besseren Passiv-Kühler.
    Nun dachte ich dabei an den "Zalman ZM 80A-HP".
    Paßt der überhaupt und/oder gibt es Alternativen?
    Die Karte wird nicht übertaktet.
    Bin für Tips jeder Art dankbar.

  2. Standard

    Hallo RobertD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    muss es unbedingt passiv sein.. ?
    der ATI Silencer 1 ist sehr leise(Extrem leise 0,5 Sone) bei guter kühlleistung
    und die warme luft wird auch noch aus dem case befördert
    najo.. is nur ein vorschlag..

  4. Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Standard

    Nein, es muß nicht unbedingt passiv sein, nur schön leise.
    Dank dir für den Vorschlag aber ist der nicht ein bissel laut?
    Oder läuft der Lüfter Temp.-gesteuert?
    Laut der mir vorliegenden Tabelle wären 0,5 Sone 35dB!

  5. Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das stimmt allerdings.. 35 db kann man nicht als extreme leise bezeichnen
    hmm.. hab auch mal geguckt..
    dB(A) - Sone
    20 - - - 0,15 - - - Nicht wahrnehmbar
    30 - - - 0,3 - - - - Kaum wahrnehmbar
    35 - - - 0,5 - - - - Kaum wahrnehmbar
    40 - - - 1 - - - - - Wahrnehmbar
    50 - - - 2 - - - - - Wahrnehmbar
    60 - - - 4 - - - - - Laut
    70 - - - 8 - - - - - Laut
    80 - - - 16 - - - - Sehr laut
    hast wahrscheinlich die gleiche tabelle
    demnach währen 35 db kaum wahrnehmbar
    mein vga silencer rev 3 wird auch mit 0,5 sone angegeben
    und den hört man bei geschlossenem case nicht
    naja.. will dich zu nix überreden

  6. Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Standard

    Du überedest mich zu nix, würde nur halt gerne ein paar Infos dazu haben wollen.

    Was ist eigentlich der Unterschied zw. dem VGA Silencer 3 und dem
    ATI Silencer?
    Was hälst du von dem VGA Silencer 3. Der läßt sich wahlweise mit
    1200/2400rpm betreiben und hat somit bei 1200rpm nur noch 0,2 Sone.
    Reicht das dann überhaupt noch für meine 9600SE?

    Wie gesagt, die Karte soll "eigentlich" nicht übertaktet werden.
    Das Problem ist ja, der Standardkühler wird mir eigentlich zu heiß
    (bei Last ist die Temp. vom Kühler bei ca. 45°C) und der Kühler sitzt
    auch zu locker, dh. er hat IMHO keinen richtigen Kontakt zur GPU.
    Nur so kann ich mir die unerklärbaren Abstürze beim spielen erklären.
    Dies passiert erst, seitdem ich diese Karte habe.
    Alle anderen Werte sind ja im Normbereich laut Log-Auszug von MBM5.

  7. Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich hab den vga silencer auf meiner übertakteten 9800 pro
    und selbst mit 2400 rpm hört man den fast nicht
    die 1200 rpm sollten für deine nicht übertaktete 9600 reichen
    ich bin mit dem vga silencer rev 3 mehr als zufrieden
    kann ich klar empfehlen.. und günstiger gehts auch fast nicht.. :ices_ange

    den genauen unterschied zwischen ati und vga silencer weiß ich jetzt auch nicht
    ist wohl ne layout sache…

  8. Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Standard

    Hab hier nen Shop vor Ort, wo es zwei Versionen des VGA Silencer gibt.
    VGA-Silencer bei Siecom
    Da kostet der alte (gehe mal von Rev 1 aus) 7,95€ und der mit Rev 3 kostet
    10,95€. Ich denk mal, günstiger geht es nicht, wenn man +Porto rechnet.
    Was ist der Unterschied zw. beiden Versionen?
    Sollte ich lieber Rev 3 nehmen?

  9. Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von RobertD
    Sollte ich lieber Rev 3 nehmen?
    ich würd dir zur rev 3 raten..
    da wurden die macken von der rev 1 verbessert
    unter anderen eine verbesserte auflage und stabilere halterungen
    preislich ist ja kein großer unterschied


Sapphire ATI 9600SE und GPU-Kühler

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.