Sapphire X1800 XT

Diskutiere Sapphire X1800 XT im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Ich hab so beim Durchstöbern von Grafikkarten die Sapphire X1800 XT entdeckt: Sapphire X1800 XT, RADEON X1800 XT - 625MHz Core, 512 MB 750MHz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Sapphire X1800 XT #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    phattdj's Computer Details
    CPU:
    AMD FX-57@3.2 GHz
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1 GB Crucial Ballastix @2.2.2.5
    Festplatte:
    2*300GB DiamondMax10 / + 800 GB Datenspeicher
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 7900 GT@590 MHz
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    BenQ FP93GX 19"
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01 Black
    Netzteil:
    Tagan 530 Watt "EasyCon"
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Home
    Laufwerke:
    Plextor Slot-In DVD Brenner

    Standard Sapphire X1800 XT

    Hallo
    Ich hab so beim Durchstöbern von Grafikkarten die Sapphire X1800 XT entdeckt:
    Sapphire X1800 XT, RADEON X1800 XT - 625MHz Core, 512 MB 750MHz Speicher (1500MHz GDDR3), 16 Pixel Pipelines, HDTV Out

    Zum Preis von umgerechnet etwa 350 Euro!!
    Von den Daten her kommt die ja fast an die 7900 GTX und X1900er ran, und kostet dabei einiges weniger!

    Wo ist denn da der Hacken?
    Wie ist der Lüfter?

    MfG

  2. Standard

    Hallo phattdj,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sapphire X1800 XT #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Haken... Gott verdamm mich.. Haken!

    Sorry das musste sein...

    MfG
    Iopodx

  4. Sapphire X1800 XT #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    phattdj's Computer Details
    CPU:
    AMD FX-57@3.2 GHz
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1 GB Crucial Ballastix @2.2.2.5
    Festplatte:
    2*300GB DiamondMax10 / + 800 GB Datenspeicher
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 7900 GT@590 MHz
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    BenQ FP93GX 19"
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01 Black
    Netzteil:
    Tagan 530 Watt "EasyCon"
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Home
    Laufwerke:
    Plextor Slot-In DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx
    Haken... Gott verdamm mich.. Haken!

    Sorry das musste sein...

    MfG
    Iopodx
    Sorry. Tut mir Leid, dass Deutsch nicht die Muttersprache von jedem ist
    Und danke für die Hilfe jetzt weiss ich mehr

  5. Sapphire X1800 XT #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von phattdj
    Zum Preis von umgerechnet etwa 350 Euro!!
    Von den Daten her kommt die ja fast an die 7900 GTX und X1900er ran, und kostet dabei einiges weniger!

    Wo ist denn da der Hacken?
    Wie ist der Lüfter?
    Exakt, der Lüfter, bzw. die Kühllösung ist bei den aktuellen ATIs eher suboptimal, deshalb habe ich meiner gleich einen Zalman VF-700 verpaßt.

    Von der Leistung liegt die X1800 XT wohl auf dem Niveau der 7800GT, vielleicht etwas darüber. Ist zwar teurer kann dafür aber auch HDR und AA, womit nVidia ja bekanntlich Probleme hat, und die Bildquali ist geringfügig besser.

    Bin aber was die Leistung angeht nicht ganz so auf dem neuesten Stand, such besser noch'n paar Benchmarks...

  6. Sapphire X1800 XT #5
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Das machen ja auch 90% aller Muttersprachler falsch.. Genauso wie Päckchen und Paket... Das ist Grundschulniveau... Sorry, aber ich lese das hier jeden Tag falsch, irgendwann muss das mal raus!

    MfG
    Iopodx

  7. Sapphire X1800 XT #6
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    wenn man mal die papierform beiseite lässt und sich die benchmarks ansieht, ist die leistung einer x1800xt beinahe ident zur brandneuen 7900gt.

  8. Sapphire X1800 XT #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    vergesst es jungz, die x1800XT von Sapphire zeiht sogar an der 7800GTX vorbei. 1. steht das in jedem Test, und 2. hab ich se selber und mit nem Kumpel den ganzen Spass ma bei 3DMark 05 ausgetestet. 450 Points mehr spricht wohl für sich .... Natürlich rede ich hier von der 512 MB variante, kP von was Ihr redet :)

    also Leadtek 7800GTX hatte 7900 Punkte

    Sapphirre X1800XT mit 512 MB hatte 8350 Punkte

    GreetZ

    EDIT: also die 7800GT is kein Konkurrent für die X1800XT, sie ist ca. wie die 7900GT !

  9. Sapphire X1800 XT #8
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    WOW, SOGAR die 7800GT? Unfassbar.. Ausserdem was sind 450p?
    Das merk doch KEIN Ar***...

    Ausserdem, falls es bei dir noch nciht angekommen ist: Es gibt inzwischen die 7900GT(X) also is dein Vergleich (auch Preismässig) nicht so das, was gefragt war..


Sapphire X1800 XT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

x1800xt wattage

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.