Sapphire x1950pro zu laut!!

Diskutiere Sapphire x1950pro zu laut!! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leutz, Hab mir auch die x1950pro PCIe von sapphire zugelegt und hatte keinerlei Probs mit Installation der Karte und dem Treiber. Was mich aber ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Sapphire x1950pro zu laut!! #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    heckibear's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750
    Mainboard:
    Biostar GF7050V-M7
    Arbeitsspeicher:
    4GB Kingston DDR2 667mHz
    Festplatte:
    160GB Western Digital
    Grafikkarte:
    ATI X1950PRO 512 MB
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Netzteil:
    NesteQ 450 Watt mit Kabelmanagement
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Plextor Brenner / LG DVD-Rom Laufwerk
    Sonstiges:
    3 Gehäuselüfter / 4-Kanal Lüftersteuerung mit Temp.Sensoren

    Standard Sapphire x1950pro zu laut!!

    Hallo Leutz,
    Hab mir auch die x1950pro PCIe von sapphire zugelegt und hatte keinerlei Probs mit Installation der Karte und dem Treiber.
    Was mich aber stört, ist die Lautstärke der Karte!!!
    Sie ist die Lauteste Komponente in meinem System und läuft mit ca. 2600 Umdr. ständig unter Vollast. Auch im Desktopbetrieb.
    Sollte die Karte nicht temperaturgeregelt sein?
    Ich kann sie zwar mit speedfan runterregeln, hab dann aber Angst, dass sie beim zocken zu heiß wird, da speedfan nicht über die Temperatursteuerung regelt.
    Sind ja viele, die so eine Karte haben. Vielleicht kann mir jemand ein Tipp geben!?

    Grüße

  2. Standard

    Hallo heckibear,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sapphire x1950pro zu laut!! #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Tipp: Nen vernünftigen Küher rauf machen und diesen Heizlüfter wegtun..

  4. Sapphire x1950pro zu laut!! #3
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Also normalerweise sollte der Lüfter leise sein. Ich selbst habe zwar eine von Asus, mit einem leicht anderen Kühler, hab davor aber ein paar Reviews bezüglich der Lautstärke durchforstet und dort stand überall, dass der Stock-Kühler sehr leise ist.

  5. Sapphire x1950pro zu laut!! #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    heckibear's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750
    Mainboard:
    Biostar GF7050V-M7
    Arbeitsspeicher:
    4GB Kingston DDR2 667mHz
    Festplatte:
    160GB Western Digital
    Grafikkarte:
    ATI X1950PRO 512 MB
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Netzteil:
    NesteQ 450 Watt mit Kabelmanagement
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Plextor Brenner / LG DVD-Rom Laufwerk
    Sonstiges:
    3 Gehäuselüfter / 4-Kanal Lüftersteuerung mit Temp.Sensoren

    Standard

    Anderer Lüfter ist zwar eine gute Lösung, nur verliere ich dabei die Garantie. Und das möchte ich vermeiden.
    Dachte an ein tool oder sowas ähnliches.
    Mag sein, dass er bei weniger Drehzahlen leiser ist, aber bei mir läuft er immer mit voller Umdrehung.

  6. Sapphire x1950pro zu laut!! #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie ist denn die Temperatur, wenn Du den Lüfter runterregelst? 80°C kann der Chip locker ab!
    Am Besten die Temperatur mit RivaTuner mitloggen lassen und 3D-Quark06 laufen lassen.

  7. Sapphire x1950pro zu laut!! #6
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Hast du schon mal bei Sapphire geschaut ob es für deine GraKa ein neues BIOS gibt?! Die haben teilweise schon selber Mod-Biose für ihre GraKas dort zum Download wo auch speziell was an der Lüftersteuerung geändert wurde. (Unter "Select product" - VGA Solutions - ATI Radeon x1950 Series - deine X1950 Pro (die normale oder halt die Ultimate Version!) anwählen und auf "Download Drivers" gehen. Dort sind dann gleich oben die Biose dazu und die Flash-Programme auch!
    Hatte ich damals bei meiner Ultimate x1950 Pro auch und das BIOS hat gute Dienste geleistet.

  8. Sapphire x1950pro zu laut!! #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    heckibear's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750
    Mainboard:
    Biostar GF7050V-M7
    Arbeitsspeicher:
    4GB Kingston DDR2 667mHz
    Festplatte:
    160GB Western Digital
    Grafikkarte:
    ATI X1950PRO 512 MB
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Netzteil:
    NesteQ 450 Watt mit Kabelmanagement
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Plextor Brenner / LG DVD-Rom Laufwerk
    Sonstiges:
    3 Gehäuselüfter / 4-Kanal Lüftersteuerung mit Temp.Sensoren

    Standard

    Im Desktopbetrieb liegt die Temp bei ca. 41 grad (100% Lüfter)
    Runtergeregelt auf 41 %, steigt sie auf 67-70 grad an.
    Wurde über ati tray tool runter geregelt. Konnte leider keine anderen Werte eingeben.
    Weiß vielleicht jemand, wie das funzt?

    Werde die Tipps schon mal ausprobieren. Danke erst mal dafür.
    Meld mich wenns was neues gibt.

  9. Sapphire x1950pro zu laut!! #8
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Cool

    Ich habs damals - vor dem Mod-Bios - mit dem ATITool gemacht - dort lassen sich auch Profile anlegen mit abspeichern der Lüfterspeed und automatischem laden beim Win-Start!
    Die ATI Tray Tools kenn ich jetzt leider nicht so - evtl. kann dir da ein anderer bei helfen.
    Wenn du dich das traust kannst du auch mit RaBit dein eigenes BIOS erstellen und dann auf die Karte flashen.


Sapphire x1950pro zu laut!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.