Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich?

Diskutiere Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich hab mal ne dummy-Frage! Was tut man seiner Grafikkarte durch das Übertakten eigentlich an? Meine Sapphire ATI X800 GTO hat ein Tool namens ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich?

    Hallo!

    Ich hab mal ne dummy-Frage!

    Was tut man seiner Grafikkarte durch das Übertakten eigentlich an?
    Meine Sapphire ATI X800 GTO hat ein Tool namens TRIXX im Lieferumfang gehabt, welches auf Wunsch mal abtastet, wie hoch man die Karte takten könnte. Das macht durchaus einiges aus. Verkürze ich dadurch die Lebensdauer der Karte erheblich? Dank meines neuen Lüfters (Silencer 5) wird die auch trotz Übertaktung nicht sooo super-heiß, immer so um die 65° bisher...

  2. Standard

    Hallo Schnapper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich? #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    hmm, 65° find ich schon ziemlich warm.. meine GPU ist eigentlich bei Last maximal bei 52°..
    Naja, aber der Unterschied im Heißlaufen zwischen ATI und NVIDIA ist ja bekannt ;)

    Mit OC KANNST du die Lebensdauer deiner Komponenten schon stark verkürzen (evtl sogar ganz plötzlich, wenn man was falsch macht). Ohne großartige Skills in Sachen OC würd ich da an deiner Stelle erstmal die Finger von lassen, und mich ein bisschen schlau lesen.

    Wenn du es richtig anstellst, für optimale Kühlung sorgst, und die Karte nicht ins extreme zwingst verkürzt du die Lebensdauer aber nicht (merklich)..

  4. Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich? #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    65°C ist völlig im grünen Bereich...

  5. Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich? #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Bie Grafikkarten ist alles bis 80° unter Volllast noch okay. Ab da wirds dann kritisch... ist aber bei passiv gekühlten GraKas bspw. oft der Fall.

  6. Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich? #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    So lange man nicht die Spannung erhöht, ist das Übertakten eigentlich relativ ungefährlich und wirkt sich nur geringfügig auf die Lebensdauer aus. (Voaussgesetzt natürlich, die Temperatur bleibt im grünen Bereich)

  7. Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich? #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, also wie gesagt:
    Das Tool von Sapphire prüft ja angeblich auch selbst, was bei der augenblicklich verfügbaren Kühlleistung im grünen Bereich liegt an Übertaktung. Ich denke, ich lass das mal auf den Werten laufen und überprüfe bei längeren Sessions einfach mal die Temperatur, dann seh ich's ja. Was die Lebensdauer betrifft: Solange die Karte wenigstens 3-4 Jahre hält, soll mir das recht sein, danach ist eh meist ne neue fällig wegen Performance ;-)

  8. Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich? #7
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Also meine X800pro läuft auch unter Last bei permanenten 62Grad. Zum Übertakten würde ich dir Empfehlen eben vorher die Wärmeleitpaste zu Checken und durch eine anständige zu Ersetzen. Der Wärmeübergang zum Kühler wurd schon so manch einem Übertaktungswunder zum Verhängniss...

  9. Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Meine 7900GT hat idle 40 -43 Grad, sobald eine 3D-Applikation gestartet wird, ist sie binnen Sekunden auf 64 -68 hoch...


Wie 'schlecht' ist Übertakten eigentlich?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.