Schlechte Leistung bei 3DMark2001

Diskutiere Schlechte Leistung bei 3DMark2001 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi an alle! Wusste nicht genau wo ich dieses Thema veröffentlichen sollte aber ich versuchs bei Grafikkarten :-). Habe ein Problem mit meinem neuen System, ...



 
  1. Schlechte Leistung bei 3DMark2001 #1
    DgMX
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi an alle!

    Wusste nicht genau wo ich dieses Thema veröffentlichen sollte aber ich versuchs bei Grafikkarten :-). Habe ein Problem mit meinem neuen System, denke es liegt an der Kombination von ASUS V7700Ti und dem neuem VIA Chipsatz Apollo KT266A. Bekomme unter 3DMark2001 (meiner Meinung nach) sehr schlechte Werte (unter Win2K 5096 und unter Win98SE 5128 Punkte).

    Meine Rechnerkonfig.:
    Athlon XP 1700+
    ASUS A7V266-E Rev. 1.07
    512MB Infineon DDRam
    ASUS V7700Ti Geforce2GTS Ti 64MB
    Seagate Barracuda IV 60GB
    SBLive! Player 1024
    CNet FastEthernet 100TX
    Anubis Typhoon TV-Karte

    Aber auch die IDE Performance beim VIA ATA100 Ctrl. lässt irgendwie zu wünschen übrig. Habe die VIA 4in1 (v.4.36) Treiber installiert, und nur auf den IDE Treiber verzichtet, da ich ja keine Probleme mit den IDE Geräten habe. Auch der Busmaster-Treiber ist nicht installiert (bremst die Leistung noch mehr ...). HDTach 2.61 zeigt beim Burst-Mode gerade mal 60MBit/s an. Vielleicht liegt es bei der Graka an der Transferrate von 4x, oder an der MB BIOS Version (1004B, noch nicht geupdated, will warten bis eine Final Version des 1005 BIOS raus kommt). Wer kann mir bei diesen Problemen helfen oder evtl. zu anderen Graka's raten, evtl. eine GF3? Wie gut sind die von ATI? Habe mal eine ATI Rage Pro gehabt und war sehr unzufrieden damit, noch nicht einmal so sehr mit der Graka selber sondern mit Treiberunterstützung und Support. Die Asus ist noch nicht einmal 4 Wochen alt, zwar schneller wie meine alte Voodoo 3 3000 AGP die ich auch in dem neuen Rechner getestet habe, aber trotzdem hätte ich mehr erwartet von einer GeForce2 GTS Ti mit 64MB. Habe aber auch von gewissen Problemen mit fast allen neuen VIA Chipsätzen gehört, wobei mein letztes Board ein VIA MVP3 Chipsatz hatte und ich damit sehr zufrieden war. Meldet euch bitte zu diesem Thema und vielleicht könnt ihr mir sagen ob es am MB oder an der Graka liegen könnte, sonst kauf ich mir ein Board mit AMD Chipsatz, wär vielleicht besser so ...

    Danke im Vorraus :-)
    David

  2. Standard

    Hallo DgMX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schlechte Leistung bei 3DMark2001 #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Upps Sorry hab vergessen mich einzuloggen, bin net am heimischen PC (so ein Mist).

    Hmm naja, meldet euch trotzdem :-)

    Danke ...
    David

  4. Schlechte Leistung bei 3DMark2001 #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Mein Tipp pfeiff auf 3DMark2001 so lange deine Spiele flüssig rennen brauchste keine Grafikkarte!!
    Ruckelt ein Spiel bei dir? - NEIN! Es ist unsinn schon wieder eine neue Grafikkarte zu kaufen (wenn du sie umtauschen kannst würd ich dir eine ASUS v8200 Geforce 3 Ti 200 empfehlen die kannst du dann übertakten das sie schneller als eine Ti 500 ist )

    Cya blizzzard

    Achja 5128 Punkte ist eh ein anstädiger wert für eine Geforce 2 Ti!

  5. Schlechte Leistung bei 3DMark2001 #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Naja aber es ist ja nicht nur bei 3DMark2001, Q3A läuft auch nicht gerade so schnell wie es laufen könnte. Trotzdem ist die OpenGL Leistung besser als die von Direct3D. Habe die neuste Version von DirectX installiert (8.1). Half-Life läuft jetzt auch besser wo ich in der Config-Datei "max_fps" auf "100" gesezt (habe ja V-Sync auf "Always On" und meine Bildwiederholfrequenz auf 100 gesetzt). Seitdem ruckelt HL nicht mehr, aber bei V-Sync "Off" oder "max_fps" auf "85" ruckelt der ohne Ende. Nur bei Q3A bringt diese Option nichts, zumindest nicht viel, läuft zwar besser aber es gibt immer noch "zerissene" Texturen beim drehen. Die Graka ist zwar schon schnell aber manchmal hat sie (auch wenn alles ruckelfrei läuft) ein paar Aussetzer. Die schnellsten Games sind immer noch HL und UT. Es scheint mir als ob 3DMark2001 die Karte nicht richtig auslastet oder etwas mit den Grafiktreibern nicht stimmt, hab mal gehört das es meistens an den Treibern liegt, aber die "normalen" NVidia Treiber (23.11) sind langsamer als die von Asus selber. Hätte nur mehr Leistung bei so einer Konfig. erwartet
    Habe bei meinem Board versucht alles nach dem Konfigguide einzustellen (noch ein Dankeschön für diese Guides da man auch als CompProf. nicht alles wissen kann, besonders bei der Slotbelegung hat mir das Guide sehr geholfen :-). Habe aber eine Vermutung wovon das System gebremst werden könnte, und zwar von der Netzwerkkarte ... aber ich weiss es net so genau ...

    David

  6. Schlechte Leistung bei 3DMark2001 #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    zu den fps: ich habe v-sync auch immer enabled da ich sinst grafikfehler bekomme, du solltest aber die "fps_max" immer höher einstellen als deine bildwiederholfrequenz!

  7. Schlechte Leistung bei 3DMark2001 #6
    Averhage
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Mit einer Geforce II GTS wirst du nie mehr Punkte im 3Dmark 2001 erreichen.
    Wenn du über 7000 kommen möchtest brauchst du eine Geforce 3.

    Dein System is gut nur die Karte is der Flaschenhals.(Mit Sicht auf 3Dmark 2001)

    Selbst mit G3 kommt mann net immer über 7000 , mit 266 Chipsatz is das kaum noch zu schaffen.
    Mal zum Vergleich ,habe mein Board nach dem Hardware guide eingestellt


    1500XP auf 1424 Mhz
    Asus A7V 266-E
    Apacer 512 DDM Ram CL2
    Asus 8200 Deluxe

    Mit der konfig komme ich im 3Dmark 2001 auf 7338 Punkte.
    Dabei ist die GRafikkarte noch nicht übertaktet, wenn ich die auf TI 500 Nieveu hochtakte müsste noch einiges mehr drin sein aber der Rechner is so schnell genung.

    Gruss
    Averhage


Schlechte Leistung bei 3DMark2001

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

3dmark 2001 ati rage

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.