Shadermodel bei Atikarten

Diskutiere Shadermodel bei Atikarten im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nen kumpel von mir möchte sich ne graka holen und überlegt nun, ob es ne 6800gt oder ne x800pro sein soll. Dei Frage wovon alles ...



 
  1. Shadermodel bei Atikarten #1
    Junior Mitglied Avatar von Nighty

    Standard Shadermodel bei Atikarten

    Nen kumpel von mir möchte sich ne graka holen und überlegt nun, ob es ne 6800gt oder ne x800pro sein soll. Dei Frage wovon alles abhängt ist die, ob ati shadermodel 3.0 oder etw. vergleichbares unterstützt.

  2. Standard

    Hallo Nighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shadermodel bei Atikarten #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Dei Frage wovon alles abhängt ist die, ob ati shadermodel 3.0 oder etw. vergleichbares unterstützt.
    Warum? Davon merkt ihr nicht, gibt ja auch erst sehr wenige Spiele, die das, teilweise, einsetzen. Wenn das in großer Masse eingesetz wird, sind beide Karten sowieso maximal noch unteres Med-Segment....

  4. Shadermodel bei Atikarten #3
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard

    Also ich habe eine 6800GT die hat Shader Model 3.0 die Ati´s nicht! Und bei z.b. FarCry sieht es um einiges Besser aus wie die Schatten über die Wumme streifen! Daher habe ich die GeForce vorgezogen! Man weiss ja nie was bei neuen kommenden Spielen passiert! Kann ja sein das die Spiele Shader 3.0 dann benötigen und die Ati´s dann einen Nachteil haben!
    Man weiss es eben nicht! Habe mir die auch wegen Preis Leistung geholt und wegen den 3.0!

  5. Shadermodel bei Atikarten #4
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hab auch die 6800 Gt und bin voll zufrieden.
    Die Ati hat nur Shader model 2.0 und ist deshalb nicht so zukunftssicher wie die Geforce.

  6. Shadermodel bei Atikarten #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    Zukunftssicher??!!?? --> Bis SM3.0 echt wichtig is, is die 6800GT total veraltet!

  7. Shadermodel bei Atikarten #6
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Zukunftssicher??!!?? --> Bis SM3.0 echt wichtig is, is die 6800GT total veraltet!
    Ich hab nicht gesagt, das die Geforce wirklich zukunftssicher ist, aber immer noch mehr als die ATi.
    Les dir nochmal mein beitrag durch.

  8. Shadermodel bei Atikarten #7
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Jetzt kommen doch als Alternative von ATI die 1000er Chips raus.
    Die unterstützen SM 3.0.


Shadermodel bei Atikarten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.