Sparkle Geforce 6800GT steigt aus

Diskutiere Sparkle Geforce 6800GT steigt aus im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Haniball Habe mir eine Sparkle Geforce 6800GT AGP zugelegt. Ich habe das Problem, das die Karte anscheinend zu warm wird. Wenn ich mir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Sparkle Geforce 6800GT steigt aus #9
    Mitglied Avatar von Fr3ddykru3g3r1

    Standard

    Zitat Zitat von Haniball
    Habe mir eine Sparkle Geforce 6800GT AGP zugelegt.
    Ich habe das Problem, das die Karte anscheinend zu warm wird. Wenn ich mir die Temperatur während des Spieles F.E.A.R anschaue, schwankt diese zwischen 85 – 110 °C lt. Anzeige. Nach ca. 15 – 20 min. schaltet sich der Monitor ab, der PC läuft weiter? Ich schalte den PC aus und wieder an, er fährt hoch und alles ist schön. Bis ich F.E.A.R spiele... Das passiert nur bei diesem Spiel. Habe gestern den Rivatuner instaliert und die Kühlung auf 100% gesetzt. ( sonst nichts ) Der Lüfter wurde auch lauter, nach 15 min ballern war wieder aus mit Klaus.



    Mein PC: Aldi – PC Medion
    P 4 2,6
    Ram 1024
    Netzteil 400 W
    Treiber: ForceWare 77.77



    Die Grafikkarte hat eine separate Stromversorgung. Ich habe die Karte nicht übertaktet, damit kenne ich mich nicht aus! Hm, mehr fällt mir im Moment nicht ein. Kann mir jemand helfen?
    also ich habe die gleiche graka und bei mir pasiert das nicht bei f.e.a.r oder sonst einen game .
    Edit: nur wird meine graka auch sehr heiss .

  2. Standard

    Hallo Haniball,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sparkle Geforce 6800GT steigt aus #10
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    Zitat Zitat von Haniball
    also, everest sagt:

    [ AGP 8x: nVIDIA GeForce 6800 GT ]

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte nVIDIA GeForce 6800 GT
    GPU Codename NV40GT
    PCI-Geräte 10DE / 0045
    Transistoren 222 Mio.
    Fertigungstechnologie 0.13u
    Gehäusefläche 287 mm2
    Bustyp AGP 8x @ 8x
    Speichergröße 256 MB
    GPU Takt 351 MHz
    RAMDAC Takt 400 MHz
    Pixel Pipelines 16
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders 6 (v3.0)
    Pixel Shaders 1 (v3.0)
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v9.0c
    Pixel Fillrate 5616 MPixel/s
    Texel Fillrate 5616 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp GDDR3
    Busbreite 256 Bit
    Tatsächlicher Takt 501 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 1002 MHz
    Bandbreite 31.3 GB/s


    sieht für mich i.o. aus???

    temperatur, mhz und vgpu während spielen wären interessant, diese werte nutzen nix, da steht bei mir selbiges da.

  4. Sparkle Geforce 6800GT steigt aus #11
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Haniball
    Habe gerade mit dem Händler gesprochen. der meinte ich soll erst mal den orig. Sparkletreiber instalieren ( ca. 10 Monate alt ). Ich denke das kann ich mir sparen?! Hm. Bei der Sparkle 6800GT gibt es wohl das Problem mit der Kühlung öfter wie ich in anderen Foren gelesen habe. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich einen anderen Kühler drauf pflanze - der Zalman VF-700 Al-Cu soll nicht schlecht sein

    http://www.tweakers4u.de/artikel/vga...144.htm?page=3

    ich prüfe heut abend erst mal die Taktrate mit Everest wie es mir Tobias rät. Bin schon gespannt.
    Hi,

    Sag mal, was hast denn dafür bezahlt?
    Das geht nicht und du willst die Garantie schrotten? Gib mir doch das Geld und ich mal dir ne Grafikkarte!
    Tschuldige bitte aber ich begreife das nicht! Der Hersteller baut mist und du spielst mit warum?

    Ich würd das ding zurück geben und Punkt!

    Was mich mal interessiert, mit den Temps der 6800ers hab ich mich noch nie so recht beschäftigt, wird das ding wirklich unter normalen Umständen so heiss?
    Ich wollte mir demnächst eine Kaufen um meine X800 zu Verbannen. Aber so lass ich das lieber, das kann einfach auf dauer nicht gut sein!

    Wenn Du mich fragst, stell dir mal vor du baust das Zahlman ding da drauf, machst damit das was eigendlich die Pflicht des Herstellers wäre, und es geht trotzdem nicht!
    Dann hast Du echt die Hosen runter und wieder 250 Euros versemmelt über die sich der Herstellende Chinese natürlich tierisch freut!

    MfG

  5. Sparkle Geforce 6800GT steigt aus #12
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    hast du dir den Kühler auf der GraKa schonmal näher angegukt, vielleicht ist er auch einfach nur verstaubt und bringt deswegen nicht mehr die volle Leistung.

    Ansonsten würde ich mir an deinere Stelle erstmal ein anderes Case besorgen. Der Medion-Tower ist sehr klein und nicht allzu gut ventiliert. Kein Wunder kriegt da die Graka unter Vollast Temperaturprobleme...

    Wenn du nicht allzuviel für ein Case ausgeben willst würd ich das hier vorschlagen: http://geizhals.at/deutschland/a58284.html . Dazu noch zwei 80mm Lüfter.

    Ein anderer GPU-Kühler wie der Zalman VF-700 AlCu oder der Arctic NV5 könnten dir zwar weiterhelfen, aber du verlierst halt in jedem Fall die Garantie und wenns dumm läuft halt die Karte.
    Ausserdem wirds in deinem eh schon kleinen Case dadurch noch enger. Du solltest auf jeden Fall einen oder besser zwei PCI-Slots unter der Graka freihalten.

    Gruß

    Jan

  6. Sparkle Geforce 6800GT steigt aus #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    bezahlt?.. genug denke ich. Der Händler sagt er würde Sie mir umtauschen, wenn er eine hätte. Hm. Das mit dem Temp.-Problem gibt es wohl öfter lt.anderen Foren. Viele bauen sich gleich einen anderen Lüfter drauf. Aber da hat Opa Hartrock schon Recht! Eigentlich sollte ich das Teil zurückschicken und mir die Kohle auszahlen lassen wenn ein Tausch nicht möglich ist. Aber ausser einem Temp.-Problem hat die Graka nichts.

    Der Kühler / Lüfter ist sauber. Seitenwand und 2 x Slotbleche sind offen. Dürfte genug Umluft haben, eigentlich. Nebeneffekt: die Füsse sind schön warm.

    Ich denke ich warte bis der Händler wieder so ein Teil reinbekommt und dann tausche ich halt um. Und wenn ich nicht warten kann....der Lüfter.
    Ich hasse das wenn man was kauft und es funzt nicht...

    sollte sich was tun sag ich Bescheid
    Danke Euch erst mal

  7. Sparkle Geforce 6800GT steigt aus #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Soo, konnte es nicht abwarten. Habe den Lüfter runter genommen, alles schön sauber gemacht, neue Paste drauf, alten Lüfter wieder drauf..... statt 110 °C "nur" noch 85 °C bei F.A.E.R und der kasten bleibt an.



    Anfängerglück im Unglück? Naja, bin jedenfalls froh das ich das Problem vom Hals hab. Danke noch mal für die Tipp's


Sparkle Geforce 6800GT steigt aus

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sparkle geforce 6800gt

sparkle guru temperatur
sparkle 6800
geforce 6800 gt sparkle probleme
sparkle nvidia geforce 6800 gt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.