Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab.

Diskutiere Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab. im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe seit heute eine neue Festplatte und eine neues Laufwerk sowie eine neue Festplatte. Hier die Daten meines Rechners. Informationsliste Wert Computer Betriebssystem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab. #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab.

    Hallo, ich habe seit heute eine neue Festplatte und eine neues Laufwerk sowie eine neue Festplatte.

    Hier die Daten meines Rechners.

    Informationsliste Wert
    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 1
    Internet Explorer 6.0.2800.1106 (IE 6.0 SP1)
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername FABIAN-33FH8JJU
    Benutzername ADMIN

    Motherboard
    CPU Typ AMD Duron XP, 1200 MHz (12 x 100)
    Motherboard Name ECS K7VZA (5 PCI, 1 AGP, 1 AMR, 3 DDR DIMM, Audio)
    Motherboard Chipsatz VIA VT8363A Apollo KT133A
    Arbeitsspeicher 128 MB (PC133 SDRAM)
    BIOS Typ Award Modular (07/19/01)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige
    Grafikkarte NVIDIA GeForce4 MX 420 (64 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce4 MX 420
    Monitor Medion MD1998LE [19" CRT] (107161639)

    Multimedia
    Soundkarte VIA AC'97 Audio Controller

    Datenträger
    IDE Controller VIA Bus-Master-IDE-Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte Maxtor 6Y160P0 (160 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
    Optisches Laufwerk TOSHIBA DVD-ROM SD-M1912
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen
    C: (NTFS) 60000 MB (57111 MB frei)
    E: (NTFS) 80003 MB (78912 MB frei)
    F: (NTFS) 16315 MB (16250 MB frei)

    Eingabegeräte
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus PS/2-kompatible Maus

    Netzwerk
    Netzwerkkarte D-Link Air DWL-122 Wireless USB Adapter (192.168.1.2)
    Netzwerkkarte Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC

    Peripheriegeräte
    Drucker HP DeskJet 840C/841C/842C/843C
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB-Geräte D-Link Air DWL-122 Wireless USB Adapter

    Hier die Wärme meines Rechners:

    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp VIA 686 Internal (ISA 6000h)

    Temperaturen
    Motherboard 31 °C (88 °F)
    CPU 43 °C (109 °F)
    Aux 22 °C (72 °F)
    Maxtor 6Y160P0 34 °C (93 °F)

    Kühllüfter
    CPU 4561 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.74 V
    +2.5 V 0.01 V
    +3.3 V 3.21 V
    +5 V 4.80 V
    +12 V 11.99 V

    Ich habe 3 Spiele getetestet. Diablo 2 LOD, Age of Mythology und Star Wars Podracer. Alle spiele stürzen nach kurzem spielen von 0,5 sekunden ab. Das heißt das Sound und Bild einfrieren und man weder zu Windows zurückkehren ns sonst noch etwas machen kann außer ihn zu Reseten. Ich benutze die aktuellen Grafiktreiber.

    Danke an alle, die antworten!

  2. Standard

    Hallo Laville,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab. #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    ...und das ist erst so seit dem du die neue Hardware eingebaut hast?

  4. Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab. #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, seit ich die neue Hardware eingebaut habe.

  5. Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab. #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mach mal den Gegentest-> Die neue Hardware wieder ausbauen und erneut testen, wenn es wirklich an den neuen Komponenten liegt, befürchte ich das dein Netzteil zu schwach ist.

  6. Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab. #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    ... tippe auch mal aufs NT...

    ABER: Erstens mal brauchste UNBEDINGT mehr RAM (mind. 512 MB, wennde zocken willst, für nur Office-Arbeiten solltens auch schon 256 MB sein unter WinXP!) und zweitens mach mal ´n Biosupdate!
    --> Beim K7VZA musste für WinXP dett neueste Bios druff haben, sonst friert´s gerne öfter mal ein... und v.a. werden sonst HDDs ab 128GB nich richtig unterstützt (evtl. auch der Grund für die Probs...)!

  7. Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab. #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ram kein Problem morgen oder übermorgen krieg ich 1,5 GB geliefert. Online Bestellt. Also, mein Netzteil hat 300 Watt. Biosupdate? Wie mach ich dass? Mit exe Dateien? Seit ihr euch ziemlich sicher dass es am NT liegt, weil ich mir morgen eins kaufen würd und zwar dass 450 Watt Netzteil von Be Quiet!

    EDIT: Ist dass empfehlenswert?
    EDIT: Ist ja auch nur ins Spielen so!!!

  8. Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab. #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wenns ´n Noname 300er NT is, kanns leicht sein, dasses nicht reicht...!
    Beim RAM musste wegen Kompatibilität aufpassen beim KT133A: >256MB Riegel gehen nur doublesided, >512MB Riegel gar nicht --> Nimm am besten 2x 512MB - dett reicht dicke!

    Biosupdate: Noch nie gemacht?!? Am besten unter DOS - die Files gibts bei ECS und ´n DOS für Diskette hier http://k7jo.de/tools/drdos/drdflash.exe .

    Wegen nem neuen NT:

    Antec, Be quiet! oder Tagan kann ich Dir auf jeden Fall empfehlen. Nimm eins so um 450 Watt und unbedingt auf ATX2.0-Kompatibilität achten, beides wegen Eignung für späteren Umstieg auf So-939! Wennde nur ´n billiges NT für Dein jetztiges Sys suchst... - da hätt ich was passendes Gebrauchtes für Dich.

  9. Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab. #8
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Wegen nem neuen NT:

    Antec, Be quiet! oder Tagan kann ich Dir auf jeden Fall empfehlen. Nimm eins so um 450 Watt und unbedingt auf ATX2.0-Kompatibilität achten, beides wegen Eignung für späteren Umstieg auf So-939! Wennde nur ´n billiges NT für Dein jetztiges Sys suchst... - da hätt ich was passendes Gebrauchtes für Dich.
    Nur wenn es ATX2.0 ist, dann kann er es ja nicht mit seinem alten Board nutzten, wenn nicht ein Adapter auf 20 Pol drin ist, oder?
    Normalerweise passen doch die neuen 24-Pol Stecker auf die alten 20er, so daß noch ein Adapter her muß.

    mfg Fr3gMe


Spiel stürtzt nach kurzer Zeit ab.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.