Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich!

Diskutiere Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Ich hab seit vorhens folgendes Problem. Ich hatte ein Spiel gespielt und der Rechner stürtzt auf einmal ab bzw. starte direkt neu. Und seit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich! #1
    Mitglied Standardavatar

    Ausrufezeichen Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich!

    Hallo,
    Ich hab seit vorhens folgendes Problem. Ich hatte ein Spiel gespielt und der Rechner stürtzt auf einmal ab bzw. starte direkt neu. Und seit dem hab ich folgendes Problem.

    Auf dem Bildschirm sind hauffen Streifen sichtbar die ganz eng aneinander liegen auch sind Farbverfälschungen sicht bar. (siehe Bilder). Dies ungenaue Darstellung geht auch ganz schön auf die Augen. Bei dieser Auflösung ist absolut kein Arbeiten möglich.
    Auch brauch irgendwie etwas länger mit laden, zumindest kommt mir das so vor.

    Wenn ich "letzte bekannte Konfiguration" auswähle dann ist Darstellung genauso, also genau diese komischen Streifen.

    Wenn ich "Abgesicherten Modus" auswähle dann ist die Darstellung ganz normal ohne Streifen etc.

    An was liegt das? Ist das vielleicht ein Virus? Bitte um Help, da ich auf den Rechner drauf angewiesen bin.

    Anbei noch ein Bilder damit ihr seht wie die Darstellung auf einmal ist:

    http://img192.imageshack.us/img192/1974/dsc055838ti.jpg
    http://img188.imageshack.us/img188/5410/dsc055843my.jpg
    http://img192.imageshack.us/img192/1303/dsc055856re.jpg
    http://img192.imageshack.us/img192/3595/dsc055869pj.jpg

    Was ich auf jeden Fall ausschließe ist, das es am TFT liegt. Da im abgesicherten Modus die Auflösung normal ist.

    Vielen Dank!

    Ergänzung:
    Ich hatte die Grafikkartentreiber alle deinstalliert. Dannach den PC neugestartet und dann waren ja die Windows Standardttreiber gewesen. Mit denen war die Auflösung optimal gewesen. Also ohne diesen komischen Streifen etc.
    Gut dann wollte ich die originalen Herstellertreiber von Leadtek wieder installieren durch die Software die ich mir runtergeladen hab. Er öffnete das Installationsprogram und wollte die nVidia Software installieren. Dabei kam als erste Meldung das der Windows XP Logo Test nich erfolgreich gewesen war. Ich ging auf fortsetzen und er installierte die Treiber. Es war kurz schwarzer Bildschirm und dann war er fertig mit der Installation.
    Und auf einmal bestand das Problem wieder. mit diesen Streifen und dieser komischen Auflösung.

    Das gleiche versuchte ich auch im abgesicherten Modus, hatte dort die Treiber deinstalliert und wollte sie durch die Software wieder neu installieren. Dabei kam allerdings dann die Meldung "May Not Leadtek Product". Also dort konnte ich die Treiber nicht installieren.

    Die Auflösung ist nich zu hoch eingestellt, war wie vorher gewesen.

    Bei der Grafikkarte handelt es sich um eine Leadtek PX6600GT TDH.

  2. Standard

    Hallo JokerXP,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich! #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Geh doch nochmal in den abgesicherten Modus und deinstalliere die GraKa-Treiber. Dann mit Drivercleaner (http://www.computerbase.de/downloads...er_cleaner_pe/) die Reste davon entfernen.
    Danach holst du dir von nVidia.de die aktuelle Forceware und installierst diese.
    Damit sollte das Problem behoben sein

  4. Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich! #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Ausrufezeichen

    OK, weiß dann erst mal Bescheid.

    Werde es mal ausprobieren.

    Soll ich nach der Installation der Forceware noch die Treiber von Leadtek installieren oder nicht?

    Danke!

  5. Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich! #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Auf keinen Fall danach noch die Leadtek-Treiber, sonst haste gleich wieder einen Treiber-GAU ^^
    btw die "Leadtek-Treiber" sind auch nur eine Forceware, nur älter als die Aktuelle.

  6. Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich! #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Hmmm - eigentlich schaut das Ganze nach kaputtem Graka-RAM bzw. nem Defekt in der Spannungsversorgung von selbigem aus...

  7. Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich! #6
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Dachte ich auch erst, aber warum funzt das Ding dann mit dem Standard-Windoof-Treiber? Daher meine : Treiber-GAU...

  8. Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich! #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Ausrufezeichen

    OK, hab alles so genau gemacht wie du es gesagt hast.

    Ich war in den abgesicherten Modus reingegangen und hab dort die Grafikkartentreiber deinstalliert. Dannach hab ich odrt auch noch mal den DriveCleaner durchlaufen lassen. Hab dannach PC neugestart und bin wieder in den agesicherten Modus rein, hab dann dort die nVidia Forceware installiert. Hab Computer dann neu gestartet und er ist ins Windows reingegangen, hatte dann wieder das Problem wie vorher.

    Dannach hatte ich es noch mal auf eine andere Weiße probiert, hab im abgesicherten Modus wieder die Treiber deinstalliert und DriveClean durchlaufen lassen. Hab den Rechner neugestartet, normal ins Windows.
    Wollte dann direkt im Windows XP die Forceware installieren, da bekam ich folgende Fehlermeldungen während des Installationsvorganges.

    Fehlermeldungen sind alle in der Reihenfolge:
    http://img111.imageshack.us/img111/8...eldung10va.jpg
    http://img59.imageshack.us/img59/122...eldung24kz.jpg
    http://img111.imageshack.us/img111/8...eldung35nf.jpg
    http://img59.imageshack.us/img59/585...eldung48ju.jpg


    Bin bald am verzweifeln....gibt es noch eine passende Lösung?

    Vielen Dank schon mal im vorraus!

  9. Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich! #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Jetzt muss mal der boidsen her, jetzt wirds nämlich speziell:
    Die Adressen sind Orte im Arbeitsspeicher... evtl. hat das ganze was mit deinem Ram zu tun... boidsen, was meinst du?


Streifen auf dem Bildschirm kein Arbeiten möglich!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.