Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro

Diskutiere Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Meine 9800 Pro hat letzte Wochen den Geist aufgeben. Aber da ich in nächster Zeit noch nicht vorhabe - einen komplett neuen Pc zu ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro #1
    Mitglied Standardavatar

    Frage Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro

    Hi!

    Meine 9800 Pro hat letzte Wochen den Geist aufgeben.

    Aber da ich in nächster Zeit noch nicht vorhabe - einen komplett neuen Pc zu kaufen - muss eine neue Grafikkarte her.

    Die Daten:

    Hab einen P4 2,8 GHZ (Übertaktet auf 3,1)
    Motherboard: ASUS P4P800
    RAM: 1024 MB DDR 2

    Sprich - das System selbst wär ja gar nicht so schlecht, obwohl mein PC schon 3 Jahre alt ist.

    Darum brauch ich eine neue Grafikkarte (AGP) die auch gut ist - sprich neue Spiele sollten kein Problem sein. So bis ca. 200 Euro könnte es gehn.

    Mir ist diese mal aufgefallen:

    Powercolor Radeon X1950 Pro (AGP, 256MB) - kostet bei uns in Österreich an die 220 Euro - blöd nur, dass ich sie niergendwo finde (bei jedem Online Shop oder normaler Filiale ist der Lagerbestand 0)

    Aber trotzdem, ist diese Graka gut?

    Oder habts ihr noch bessere Alternativen für mich. Danke für die Antworten!!

    LG
    satzberger

  2. Standard

    Hallo satzberger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro #2
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Mit ner X1950pro machste nix falsch. Die is das schnellste fürn AGP-Slot. Wie wärs mit der hier?? Kostet weniger, ist auf Lager und hat doppelten Speicher.

  4. Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da wäre erstmal die Frage nach dem Netzteil... Moderne ATI-Karten sind sehr stromhungrig!

    Ansonsten würde eine Karte mit GeForce 7600GT reichen (ca. 130-150€ laut Geizhals.at), für heutige Verhältnisse nicht besonders schnell (Mittelfeld), aber wesentlich schneller als die 9800Pro. Und ein neues Netzteil bräuchtest Du auch nicht...

  5. Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    Die "Powercolor X1950 Pro AGP" hat in der PC Action, Ausgabe 03/2007, eine gute Note (2,99) bekommen.
    Das Fazit war/ist: "Sehr leiser Lüfter, gute Kühlung, mageres Software-Paket". Bei NFS:Carbon (V1.3) hat sie mit "1280x1024, 4xAA, 8:1 AF" gute 52 Fps gemacht.

  6. Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich bin mir leider ned so ganz sicher was ich für ein Netzteil habe .. glaube 250 Watt. Aber angeblich klappt das auch mit diesem Netzteil.. es muss ned zwingend 350 Watt sein.

  7. Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da es allerdings keine 250W Markennetzteile (Watt ist nicht gleich Watt!) gibt, scheidet die ATI-Karte schonmal aus. Und selbst 350W-Netzteile in Fertig-PCs sind meist keine Markengeräte (oder billige OEM-"Sonderanfertigungen" von namhaften Herstellern wie Fortron), also kommen da auch selten 350W raus.

  8. Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro #7
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von satzberger Beitrag anzeigen
    Aber angeblich klappt das auch mit diesem Netzteil.. es muss ned zwingend 350 Watt sein.
    NEIN! Es wird nicht klappen.
    Wenn du Glück hast, dann kann das noname NT sogar 250W liefern, aber mit Sicherheit wird es keine 18A auf der 12V Schiene liefern und das ist das Minimum seit der Radeon X800/Geforce 6800er Generation. Das kannst du ganz leicht überprüfen, wenn du einen Blick auf den Aufkleber auf dem NT wirfst, dort sollten die Ampèreleistungen der einzelnen Voltagen des NTs aufgelistet sein.

    Ich wette, dass dein Bildschirm bei dem NT schwarz wird, sobald eine X1950 versucht in den 3D-Modus zu wechseln!

  9. Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sorry hab mich geirrt ich hab eh 450 Watt.

    Hab mich jetzt für diese Graka entschieden (hoffe das passt):

    PowerColor Radeon X1950 Pro, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, AGP (R57CG-TD)

    LG
    satzberger


Suche gute AGP Grafikkarte bis ca. 200 Euro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.