Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich

Diskutiere Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, mein System ist folgendes: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ 4GB DDR2 800er Ggf muss ich mir eine neue GraKa kaufen, die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich #1
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich

    Hallo, mein System ist folgendes:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+
    4GB DDR2 800er
    Ggf muss ich mir eine neue GraKa kaufen, die einen Soundchip Onboard hat und HDMI Ausgang. Bisher habe (hatte) ich eine Sapphire 3650.

    Gibt es im Netz eine Referenzseite, auf der ich schauen kann, ob eine bestimmte GraKa besse rist, als eine beliebige andere?

    Ich würde hier z.B. gerne wissen, wie die 3650er gegenüber einer 3850er oder einer 4830er abschneidet.

    Leider kenne ich mich in dem Bereich null aus und habe kein Gefühl über die ungefähren Leistungsunterschiede.

  2. Standard

    Hallo ABD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    schau am besten mal auf computerbase.de und gib im suchfeld einfach den namen der gewünschten graka ein.

    wenn du keinen test findest zu deiner gesuchten gib den namen einer graka ein, die dem leistungslevel und der aktualität deiner gesuchten entspricht, dann sollte die in den messergebnissen trotzdem auftauchen.

  4. Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich #3
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Es lohnt sich immer ein Blick auf der tomshardware.com Chart Seite. Dort kannst du dir irgendeinen Benchmark aussuchen, die gewünschten Grafikkarten abhaken und dann über einen Button direkt vergleichen.
    Benchmarkwerte sagen allerdings kaum etwas aus, die würde ich einfach ignorieren. Zu beachten sind eigentlich eher die fps (frames per second bzw. Bilder pro Sekunde) Werte. Allgemein kann man sagen, dass bei Werten über 30fps kein Ruckeln mehr wahrgenommen wird.
    In der Vergleichstabelle kannst du dann nach den Spielen, die dich interessieren (ich hoffe es geht um Spiele :-P) in der Auflösung, in der du spielst gucken und anhand der genannten Faktoren (Auflösung, fps) sehen welche Grafikkarte für dich am ehesten Sinn macht.

    Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn du uns sagen würdest, was du mit der Grafikkarte anstellen willst, was die Kosten soll und an was für einem Monitor (mit welcher Auflösung) du sie zu betreiben gedenkst, dann können wir dich vernünftig beraten

  5. Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich #4
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard

    domster_1, meine Grafikkarten habe ich gefunden. Danke für den Hinweis

    MasterAndrew, ich habe einen Samsung SyncMaster 245b plus und habe eine Desktopauflösung von 1920x1200 mit der ich zufrieden bin.

    Im Grunde suche ich nur eine GraKa mit onboard Soundchip und HDMI Ausgang. Spiele benutze ich eigentlich nie, aber trotzdem möchte ich a eine sinnvolle investition tätigen. Sprich: Das beste fürs Geld, das beste Preis/ Leistungsverhältnis.
    Wenn ich nur 20eur mehr ausgebe, für die doppelte Leistung, dann mache ich dies.

    Daher bin ich z.Z. ratlos.

  6. Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich #5
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Deine Anforderungen müssten doch eigentlich durch die HD3650 bereits erfüllt sein. Schlag mich wenn ich falsch liege, aber haben nicht die ganzen HD3XXX einen Audiocontroller eingebaut? Es ist meines Wissens nach mit einem Adapter ohne weiteres möglich, von der HD3650 Audio und Video über HDMI auszugeben.

  7. Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich #6
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard

    Ja Master, aber die 3650 scheint defekt zu sein...
    Siehe hier: anderer Thread

    Anscheinend ist die 3850 aber um ein vielfaches besser, als die 3650, richtig?

  8. Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Nimm die 3870! Die hat ausreichend leistung ansonsten geht auch die 4670!

    MFG

  9. Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich #8
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Eigentlich reicht auch etwas viel billigeres wie die HD 3450 locker aus...


Suche Referenzseite zum GraKa Vergleich

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.