Suche schnelle einzelne Karte

Diskutiere Suche schnelle einzelne Karte im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin moin allerseits. Da ich mir wohl vorerst (mangels Geld) wohl doch kein SLI System holen kann, bin ich auf der Suche nach einer schnellen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Suche schnelle einzelne Karte #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard Suche schnelle einzelne Karte

    Moin moin allerseits.

    Da ich mir wohl vorerst (mangels Geld) wohl doch kein SLI System holen kann, bin ich auf der Suche nach einer schnellen 3D Karte, zu der ich später noch ne zweite dazukaufen möchte.

    Die Frage ist daher: Was lohnt sich mehr. Ne 88GT mit 1024 MB oder ne 88GTS mit 512MB. Wenn man von der aktuellen Spieleentwicklung ausgeht, dann brauchen die ja immer mehr GraKa Speicher.

    Oder wie seht ihr das?

    MfG, Haggi

    P.S.: Bitte nicht mit AMD/ATI Karten kommen. Da habe ich gaaaanz schlechte Erfahrungen mitm Treiber gemacht (kann auch an mit gelegen haben^^) und möchte daher nicht nochmal eine haben.

  2. Standard

    Hallo Hagbard Celine,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suche schnelle einzelne Karte #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Hagbard Celine Beitrag anzeigen
    P.S.: Bitte nicht mit AMD/ATI Karten kommen. Da habe ich gaaaanz schlechte Erfahrungen mitm Treiber gemacht (kann auch an mit gelegen haben^^) und möchte daher nicht nochmal eine haben.
    Meinen Glückwunsch...;-)...schon mal ne sehr sehr vernünftige Entscheidung. Die Win-Treiber sind wie die LinuX-Treiber der letzte Rotz.

    Auf Deine Frage:
    Ich würd mir, müsste ich mir ne Karte kaufen um damit spielen zu wollen, ne 1024MB Karte holen. Achte aber auf´s NT.

  4. Suche schnelle einzelne Karte #3
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    die 8800gt mit 1024 mb bringt (nach den verfügbaren tests) keine mehrleistung gegenüber der normalen mit 512 mb. die gts 512 lohnt im vergleich zur gt kaum, weil der mehrpreis deutlicher ausfällt als die mehrleistung.
    daher in punkto preis/leistung: momentan 8800gt 512.

    (edit: die 1gig variante der gt würde ich nur nehmen, wenn der mehrpreis _gering_ ausfällt.)

  5. Suche schnelle einzelne Karte #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    also meiner meinung nach würde das so ausehen:

    um in auflösungen jenseits von 1600x1200(wo sich die 1gb Speicher auszahlen würden) spielen zu können, ist der GT Chip bei den meisten Spielen wahrscheinlich zu schwach.
    da du aber eh auf ein sli system aufrüsten willst, würde die sache anders aussehen. mit zwei 1gb GT chips könnte es in diesen ausflösungen interessant werden. und die 1gb würden sich wahrscheinlich auszahlen.
    soweit ich es mitgekriegt habe, ist die 1gb variante eh nicht sehr viel teuerer, also würde ich mir die 1gb gönnen.

  6. Suche schnelle einzelne Karte #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Sowohl die 1GB Variante, als auch die GTS liegen sehr nah an den normalen GT's. Zumindest bei Alternate^^

    Schade das man nicht in die Zukunft gucken kann. Sonst würde man ratzfatz wissen, ob mehr Speicher oder mehr Shader die richtige Wahl ist.

  7. Suche schnelle einzelne Karte #6
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von athlonfan Beitrag anzeigen
    die gts 512 lohnt im vergleich zur gt kaum, weil der mehrpreis deutlicher ausfällt als die mehrleistung.
    daher in punkto preis/leistung: momentan 8800gt 512.
    Die GTS kostet runde 50€ mehr das wäre mir der effektivere Kühler alleine schon wert, Mehrleistung hin oder her...

  8. Suche schnelle einzelne Karte #7
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Meine Meinung zu der Sache (die auch schon von domster_1 nahegelegt wurde )

    Die GTS lohnt sich erst ab Auflösungen über 1600*1200...ansonsten is die GT gleich schnell..

    Eine GT mit 1024 MB RAM halte ich für nen Marketing-Gag...der GT-Chip würde die Auflösungen, in denen du spielen müsstest um die 1024 MB ansatzweise auszunutzen, nicht mehr flüssig darstellen...von daher würden ne Menge an Speicher brach liegen...
    Ich würde die nur kaufen wenn der Preis gleich zur 512 MB Variante wäre...aber mit dem Wissen das ich keinen Nutzen habe...

    SLI halte ich auch für weniger sinnvoll...wenn du dir 2 Karten der 8er Serie kaufen würdest kommt bald die GeForce 9, die als einzelne Karte schneller wäre als zwei 8er...dann hat man wieder nicht wirklich was gewonnen und viel Geld für (dann) "veraltete Technik" ausgegeben....wenn man nix Extremes vorhat reicht auch eine Karte Masse aus..

    Das die Kühlung der GT immer so ins Negative geredet wird kann ich nicht nachvollziehen...meine ist bis jetzt in noch keinem Game (auch Crysis nicht) über 70° gelaufen, trotz warmer Umgebung (Ofen an, weil Kalt)...
    Sie hat noch das alte Lüfterdesign, aber den etwas größeren Lüfterdurchmesser und ist absolut kühl und sehr leise...dabei läuft der Lüfter nur auf 30% (standardmäßig eingestellt)

    Nur nen paar Denkanstöße :)
    Gruß
    TM

  9. Suche schnelle einzelne Karte #8
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Zitat Zitat von TranceMaster Beitrag anzeigen
    Die GTS lohnt sich erst ab Auflösungen über 1600*1200...ansonsten is die GT gleich schnell..
    Was hat der Unterschied einer GT und GTS mit der Auflösung zu tun? Für hohe Auflösungen ist ein hoher Speicherdurchsatz nötig und in diesem Punkt unterscheiden sich die Karten nicht, insofern man den Speichertakt der GT auf GTS Niveau anhebt, was bei ordentlicher Kühlung (dazu komm ich im 2. Punkt) problemlos möglich wäre.
    Der Unterschied der GT und GTS liegt in der erhöhten Zahl der Streamprozessoren bzw. TMUs + höheren Taktraten, daraus ergibt sich einfach mehr Rechenpower


    Zitat Zitat von TranceMaster Beitrag anzeigen
    Das die Kühlung der GT immer so ins Negative geredet wird kann ich nicht nachvollziehen...meine ist bis jetzt in noch keinem Game (auch Crysis nicht) über 70° gelaufen, trotz warmer Umgebung (Ofen an, weil Kalt)...
    Sie hat noch das alte Lüfterdesign, aber den etwas größeren Lüfterdurchmesser und ist absolut kühl und sehr leise...dabei läuft der Lüfter nur auf 30% (standardmäßig eingestellt)
    Fakt ist aber, dass der Stockkühler nicht zum Übertakten geeigenet ist und sämtliche Alternativkühllösungen der Hersteller, die Luft nur im Gehäuse verteilen. Gerade weil der Chip so heiß wird, würde ich den Dualslotkühler der GTS vorziehen, da dieser die verbrauchte Luft direkt aus dem Gehäuse befördert.

    Hier noch ein Overclockingthread, der zeigt, dass man mit dem Stockkühler der GTS durchaus respektable Ergebnisse erzielen kann


Suche schnelle einzelne Karte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.