T-Fault LED leuchtet

Diskutiere T-Fault LED leuchtet im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Tach Volks, Habe da mal ein kleines Problem. Ich habe heute meine Bestellung von Alternate erhalten. Darunter eine Sapphire 1900GTO. Ich habe alles Ordnungsgemäß eingebaut: ...



 
  1. T-Fault LED leuchtet #1
    Newbie Standardavatar

    Standard T-Fault LED leuchtet

    Tach Volks,

    Habe da mal ein kleines Problem.

    Ich habe heute meine Bestellung von Alternate erhalten. Darunter
    eine Sapphire 1900GTO.
    Ich habe alles Ordnungsgemäß eingebaut:
    (Mainboard, Ram, Netzteil, CPU & Lüfter, Festplatten)

    Nunja jetzt habe ich das System hochfahren wollen, und es kommt nix!
    Alles ist am leuchten und Lüfter laufen astrein, CPU wird wärmer, Lüfter regelt nach.

    Nur iss an der 256MB Sapphire Karte die T-Fault Led an. Was ja auf eine Funktionsstörung hinweisen könnte.
    Nun habe ich schon einiges über zu wenig Saft vom Netzteil gehört, aber eigentlich sollte dass reichen.

    Leistungsdaten:

    Modell VP 450B.BL
    Gesamtleistung 450 Watt
    +5V & +3,3V Combined Load: 200W
    +12V, +5V & 3,3V Combined Load: 430W
    + 3,3 Volt 26 A
    + 5 Volt 28 A
    + 12 Volt 30 A
    - 5 Volt 0,3 A
    -12 Volt 0,8 A
    + 5 Volt Vsb 2,0 A


    Dass ist ein Modding Netzteil von Levicom.

    Tja ansonsten weiss ich auch nicht mehr weiter... Habe versucht die Karte im 8X Mode laufen zu lassen (PCIE Slot 2) kommt T-Fault, über das EZ-Plug (Mainboard Crossfire Stromanschluss) ging auch die T-Fault LED an. Die Karte über Netzteil geht T-Fault an.

    Die Jumper vom Mainboard für PCIExpress stehen auf Auto Erkennung.

    Habe nun bereits Ram ausgebaut und mit einem Riegel getestet, da ich es hier irgendwo gelesen hab, auch da nix.... Festplatten abgenommen, um Strom zu sparen (iss dass einzigste was dran iss), auch hier wieder kein Monitor Bild´.


    Wie gesagt die Hardware ist komplett neu!

    Intel Pentium D 960 & Boxed Kühler.
    Asus P5WDG2-WS
    Cruical DDR2 Ram (6400er)
    2x 250GB SataII Festplatte Maxtor.
    2x Festplattenkühler.


    Über eine Antwort würd ich mich ja tierisch freuen, zumindest wenns was bringt ;) hehe

    Mfg

    Mr.Smokey
    Mr.Smokey@my-mail.ch


  2. Standard

    Hallo Mr.Smokey,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-Fault LED leuchtet #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So..... Habe nun mal den Bios Resettet, um eine PCI Grafikkarte einzubauen.
    Nunja, auch dies ein fehlschlag. Der hat wohl noch immer die PCIE als Primär Grafikport eingestellt.

    Selbst nach dem Reset, leuchtet die T-Fault LED. Ich find auch kaum was im Netz dazu.. vielleicht habt Ihr ja bessere Quellen.

    Alternate & Sapphire geschrieben / und Hier gepostet...

    Auf was muss die Karte eigentlich laufen? 133 Mhz oder 100 Mhz?

    Ist ja auf Auto, aber vielleicht bringts was... Hab gelesen dass 133 Mhz im Single Mode sein sollte und im Crossfire auf 100 Mhz. Stimmt dass?

    Nuja habter noch ein paar Fragen bekommen ;)

    Mfg Smokey

    10 Hits kein Comment. Mhhhh ;)

  4. T-Fault LED leuchtet #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Kann es sein dass das Mainboard irgendwie mit dem 960er nicht klarkommt?
    Ich hör nähmlich auch nie was piepen, vom Bios her. Oder stoppt das System bei nem Graka-Fehler? Eigentlich ja net.

    Mh ich bin ratlos. Will allerdings den 530er von meinem Vater net ausbauen...um das zu testen.

    Mein Mainboard sagt aber auch nix... (Sprachausgabe) Sowas wie CPU-TEST_FAILED oder so... oder No CPU Installed... NIX KOMMT DA: UND AUCH KEIN PIEP FÜR BIOS START.


    Whaaaaa!!!! Schei..e die!

    1200 € für nen schwarzen Bildschirm... tolle knolle ;)

  5. T-Fault LED leuchtet #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie sieht es denn aus, wenn Du den Rechner ohne GraKa startest? Dann müsste er zumindest wie wild rumpiepen...


T-Fault LED leuchtet

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

t fault grafikkarte

t_faullt led

smokex led fault

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.