"Testing VGA Bios..."

Diskutiere "Testing VGA Bios..." im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin, Ich bin mir ehrlich gesagt nicht einmal sicher, ob das Problem überhaupt mit der Grafikkarte zu tun hat, schätze ich aber einfach mal, aufgrund ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. "Testing VGA Bios..." #1
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard "Testing VGA Bios..."

    Moin,
    Ich bin mir ehrlich gesagt nicht einmal sicher, ob das Problem überhaupt mit der Grafikkarte zu tun hat, schätze ich aber einfach mal, aufgrund der Meldung.

    Also das Problem ist folgendes:
    Bei ungefähr 60% der Starts (das gilt für Warm- und Kaltstarts) veranstaltet mein Rechner ein lustiges Piepkonzert und die "Diagnoseled's" (ich liebe die neuen Boards!) zeigen folgenden Fehler an:
    Testing VGA Bios
    This will start writing VGA sign-on message to the screen.
    Wenn ich daraufhin resete, hat er das gleiche Problem oft noch einmal. Ich muss dann also ein paar mal drücken, bis er schließlich in den meisten Fällen einen normalen Start hinlegt.
    In den meisten Fällen deshalb, weil er selten noch mal die Meldung anzeigt (vor dem Post)
    The previous action of overclocking is failed, all settings will be resetted to standard
    oder so ähnlich, mal schauen, falls ich die Digicam finde, kann ich mal ein Bild reinstellen. Dazu soll gesagt sein: An diesem Rechner gibt's nix mit übertakten...
    Außerdem sagt er mir sehr selten noch (wenn ich schon im Windows drin bin), dass ein Videocontroller gefunden wurde, ich allerdings keine Treiber installiert hätte. Wenn ich dann neustarte ist zeigt er diese Meldung aber nicht mehr.

    Bin für alle Ideen die nicht mit einem Garantieverlust oder Gasaustritt enden offen
    Danke im Vorraus

    EDIT:
    Hier ist noch mal ein Bild von der Meldung...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken "Testing VGA Bios..."-vga-bios.jpg  

  2. Standard

    Hallo MasterAndrew,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "Testing VGA Bios..." #2
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Ich würde einfach mal die Setup Defaults laden, einen CMOS-Clear machen und die Bios-Einstellungen erneut vornehmen....

  4. "Testing VGA Bios..." #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Setup Defaults ?

    EDIT:
    Clear CMOS mach ich mal nachher.

  5. "Testing VGA Bios..." #4
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von MasterAndrew Beitrag anzeigen
    Setup Defaults ?
    Bios Einstellungen auf Standard setzen......

  6. "Testing VGA Bios..." #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Captain Future Beitrag anzeigen
    Bios Einstellungen auf Standard setzen......
    Ahja, OK, wieder was gelernt, wird gemacht :)

    EDIT:
    Ok...
    Noch ein paar mal starten und gucken ob es das schon war (wäre natürlich super )

  7. "Testing VGA Bios..." #6
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Ok... Funktioniert wieder alles , gibt noch ein Danke. Problem ist soweit gelöst, kann dicht gemacht werden

    EDIT:
    Sorry für den Doppelpost

    EDIT 2:
    Colle Sache... War wohl nur eine Glücksträhne, grad eben hat er wieder rumgewurstet...
    Bin wieder für alles offen

  8. "Testing VGA Bios..." #7
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Kannst du mal ein Bild vom Cell Menu deines Bios posten?

  9. "Testing VGA Bios..." #8
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Bau die Grafikkarte mal Raus und steck sie wieder rein Klingt mir nach Kontaktschwierigkeiten Garantien dürfte da nicht verloren gehen


"Testing VGA Bios..."

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

testing vga bios

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.