(Treiber)-Probleme mit ATI X800Xt

Diskutiere (Treiber)-Probleme mit ATI X800Xt im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Twin_Four was ist wenn du vpu recover ausmachst? schonmal memtest und prime95 laufenlassen? Na ich weiss net, wenn es doch einen Grund hat ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 36
 
  1. (Treiber)-Probleme mit ATI X800Xt #17
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Twin_Four
    was ist wenn du vpu recover ausmachst?

    schonmal memtest und prime95 laufenlassen?
    Na ich weiss net, wenn es doch einen Grund hat das die VPU Recover anspringt riskiert er datt ding vieleicht noch


    Was isn das da?
    +2.5 V 1.73 V
    Das haut doch nicht hin oder Blick ich das falsch?

  2. Standard

    Hallo Metty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. (Treiber)-Probleme mit ATI X800Xt #18
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Hi,
    Hmm Evtl. Graka defekt? Tausch Sie doch einfach mal aus.
    Kann ja evtl. sein das was an der Karte nicht in Ordnung ist...

    _______________________

    MFG .c|ha0s

    Mein System >KLICK<

  4. (Treiber)-Probleme mit ATI X800Xt #19
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Opa Hartrock
    Was isn das da?
    +2.5 V 1.73 V
    Das haut doch nicht hin oder Blick ich das falsch?
    ich hab auch keinen schimmer was das für ne spannung sein soll
    kann auch ein sensorfehler sein, ist schon öfter vorgekommen
    ich bezog mich auf die 3.3/5/12 volt, und die sind ok

    edit: ich würde die graka auch mal in einem anderen rechner testen

  5. (Treiber)-Probleme mit ATI X800Xt #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja .. speedfan und rest zeigen auch nur +12,+5 etc. an..und die stimmen...

    +2.5 steht wohl für "vcore2" ....

    das problem ist, das ich keinen anderen pc mit pci-e slot hab...kanns somit nirgendwo sonst testen ;(

  6. (Treiber)-Probleme mit ATI X800Xt #21
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    temps und spannungen scheinen ok zu sein
    deaktiviere mal im bios "fast write"
    Das hätte ich auch vorgeschlagen und wenn es nix hilft solltest du dein Graka umtauschen. Falls du noch Garantie hast!

  7. (Treiber)-Probleme mit ATI X800Xt #22
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    again, fastwrite gibts bei mir im bios net ;o)...

  8. (Treiber)-Probleme mit ATI X800Xt #23
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Mach VPU Recover mal aus, wüsste auch nicht was da kaputt gehen sollte...

    die +2,5V könnten auch RAM sein, wobei dann die Volt nicht stimmen würde...
    auf jedenfall mal Memtest & prime95 laufen lassen, nicht das mobo oder was anderes was weg hat.

  9. (Treiber)-Probleme mit ATI X800Xt #24
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also hab memtest shcon mehrmals drüber laufen lassen -> nichts gefunden..mal 2h laufen..mal 1h ..mal 3h..

    +2,5V in everest entspricht Vcore2 in Speedfan..


(Treiber)-Probleme mit ATI X800Xt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lm63 grafikkartentreiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.