Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro?

Diskutiere Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; 4 :1...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 24
 
  1. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    4 :1

  2. Standard

    Hallo E.Coli,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #10
    Volles Mitglied Avatar von pepsi

    Mein System
    pepsi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3200+
    Mainboard:
    Asus K8V SE Delux
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x1024 PC400
    Festplatte:
    Hitachi 160 GB sata
    Grafikkarte:
    Powercolor ATI X800 Pro
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    SyncMaster 193P TFT 19
    Gehäuse:
    Casetek CS-1018
    Netzteil:
    Enermax 350W
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    LG DVDRAM GSA-4082B

    Standard

    LOL :4

    ne mal im ernst...

  4. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hier zB

  5. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #12
    Volles Mitglied Avatar von pepsi

    Mein System
    pepsi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3200+
    Mainboard:
    Asus K8V SE Delux
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x1024 PC400
    Festplatte:
    Hitachi 160 GB sata
    Grafikkarte:
    Powercolor ATI X800 Pro
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    SyncMaster 193P TFT 19
    Gehäuse:
    Casetek CS-1018
    Netzteil:
    Enermax 350W
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    LG DVDRAM GSA-4082B

    Standard

    Hmm so gross ist es auch wieder nicht, mir würde es reichen *ggg* :cb

  6. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wie du ja bestimmt gehört hast hat die Sapphire ein extrem hohes Übertaktungspotential ohne das man den Lüfter modifizieren muss! Du kommst also alleine dadurch fast an die Leistung der X800XT PE ran, und wenn du dann noch per Hardmodd die fehlenden 4 Pipes aktivierst (wenns den klappt) dann hast du quasi eine X800XT. Die echte X800XT kannst du zwar wiederum noch höher Takten, aber ist wieder eine andere Geschichte ;)
    Die Pro Version wird allemal ausreichen!
    Jetzt muss ich nur noch auf den Rest meines Rechners warten...

    :6

    Edit:

    Die X800XT PE hat 1,6 ns RAM, die Pro nur 2ns. Dadurch kannst du die XT höher Takten. Sonst gibts aber keinen entscheidenden Unterschied ;)

  7. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #14
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Hi,
    bei KMELEKTRONIK kostet die Sapphire X800Pro "nur" 399€

    Gruss

  8. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    und wer den newsletter abonniert hat hat heute noch nen 5€ gutschein von K&M bekommen *g*

    aber die preise ändern sich eh stündlich, die war bei e-bug schon bei 375...

  9. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #16
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ja, nur nicht zu kaufen..

    und wenn ich die nächste Woche irgendwo bestellt hätte, hätte ich bestimmt 100 Euro gespart, aber egal!


    :ek


Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.