Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro?

Diskutiere Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, in einigen Foren (z.B. http://forums.overclockers.co.uk/showthrea...readid=17230558 ) konnte man bereits nachlesen wie eine Sapphire X800Pro mit 12 Pix-Pipes auf auf 16 pipes gemoddet wurde. Ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    in einigen Foren (z.B. http://forums.overclockers.co.uk/showthrea...readid=17230558 ) konnte man bereits nachlesen wie eine Sapphire X800Pro mit 12 Pix-Pipes auf auf 16 pipes gemoddet wurde. Ich habe aber schon zweimal gelesen das die zu moddende Karte in der Lage sein muss bei einem Takt von 526 MHz (GPU)/570 MHz (RAM) zu laufen!
    Die normale Sapphire X800Pro läuft standardmäßig bei 450/475. Hat sich nun schon einer von euch das Prachtstück zugelegt und die mal übertaktet? Wie weit ging das?

    *will150Eurosparen*

    :cb

    E.coli

  2. Standard

    Hallo E.Coli,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #2
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Ich hatte auch mal so einen Moddingartikel in der Hand und da ging die Karte ganz Locker auf die Frequenzen und es war noch gut Luft nach oben!

    Hab den Text gefunden:

    First off, test, test, test that your core can cope with 525 MHz.
    Use ATI Tool to find max core and max mem. This is conservative! For instance, on my board ATI Tool would stop at 550MHz for core and mem, but I can clock up to 570 MHz on mem no problems. Just ensure that your card can run at the stock XT speeds.
    Make your boot disk, and put on it your XT bios - rename it to x800xt.bin for brevity. Add the flashrom .exe to the disk as well.

  4. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Jup, das ist aus dem Overclockers.co.uk Forum, aber geht das auch bei allen Modellen? :)
    In der letzten Zeit (2 Tage) sind da ne Menge neue Posts dazugekommen, ich arbeite mich da grade durch auf der Suche nach weiteren Hinweisen..
    Wo bekomme ich eigentlich so ein elektrisch leitende Farbe? Elektrobastelladen?

  5. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #4
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Wo bekomme ich eigentlich so ein elektrisch leitende Farbe? Elektrobastelladen?
    Ich würde Silber-Leitlack nehmen! Den benutzte man früher um die Athlons freizuschalten! Das Zeug gibts in fast jedem AAutozubehörladen :cp Ja genau im Autozubehörladen! Das Zeug wird benutzt um die Heizung in den Heckscheiben zur reparieren! :bj

  6. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ah :cb

    Den Conductive Pen hat Conrad wohl aus dem Programm genommen, schade eigentlich ;)
    Mal sehen wann die X800XT rauskommt und wieviel sie denn so kostet, dann entscheide ich..

    Ist der Unterschied eigentlich so riesig, ob ich nun 12 oder 16 pipes habe? Auf den Takt wie die XT Version läßt sich die Pro ja auch so ohne Probleme Takten, wo sind dann noch die Unterschiede? (Ich hab gehört der XT hat noch sowas wie eine CineEngine Chip, keine Ahnung, Hardware MPEG2 encoding vielleicht :8 )

  7. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also bei Saturn in Hamburg gibts noch 2 Sapphire X800Pro für jeweils 479€!
    Bis vor kurzem waren es noch 3 ;)

    :4

  8. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    wieso liegt die scheiss karte im saturn in bagdad rum und ich krieg hier keine? :cf

  9. Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro? #8
    Volles Mitglied Avatar von pepsi

    Mein System
    pepsi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3200+
    Mainboard:
    Asus K8V SE Delux
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x1024 PC400
    Festplatte:
    Hitachi 160 GB sata
    Grafikkarte:
    Powercolor ATI X800 Pro
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    SyncMaster 193P TFT 19
    Gehäuse:
    Casetek CS-1018
    Netzteil:
    Enermax 350W
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    LG DVDRAM GSA-4082B

    Standard

    Will auch :)
    wie gross ist der unterschied zwischen 12 und 16 pips?


Übertaktbarkeit der Sapphire X800Pro?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.