V9999GT

Diskutiere V9999GT im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ihr könnt hier abstimmen und eure Erfahrungen in mit dieser Karte schildern, was Interessenten dieser Grafikkarte sicherlich unterstützt. Hilfreich auch hier: Übertaktungspotential und -fähigkeit,zusätzlich vielleicht ...



Umfrageergebnis anzeigen: V9999GT ?

Teilnehmer
8. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Spitzenkarte, besser gehts nicht

    4 50,00%
  • Bin eigentlich ganz zufrieden

    2 25,00%
  • Naja, vielleicht wäre eine andere Karte besser gewesen

    2 25,00%
  • Fehlinvestition, nie wieder Asus

    0 0%
 
  1. V9999GT #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard V9999GT

    Ihr könnt hier abstimmen und eure Erfahrungen in mit dieser Karte schildern, was Interessenten dieser Grafikkarte sicherlich unterstützt. Hilfreich auch hier: Übertaktungspotential und -fähigkeit,zusätzlich vielleicht noch eine Anmerkung zur Lautstärke.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. V9999GT #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Kamasutra24

    Standard

    also nach meiner meinung ist die Asus V9999 GT eine freigeschaltete LE mit 16 pieps und 6 vetiges oder so,
    also die leistung war für meingeschmack nicht so dolle der lüfter ist zu laut und der speicher 128 mit der geringen takt rate spricht dafür das es eine freigeschaltete le ist also standart warten es 700 mhz und ich hatte glück konnte mit den river tuner auf 920mhz kommen
    aber naja die normalen gt´s haben doppelt so viel speicher und der hat 1000 mhz

  4. V9999GT #3
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Ich bin mit der Leistung völlig zufrieden. Der Lüfter ist nicht grad leise, aber mich stört das nicht so. Die Übertaktungsmöglichkeiten sind sehr gut. Meine läuft auf eine Ultra. Und das Aussehen der Graka ist einfach geil. Finde das blau sehr gut.

  5. V9999GT #4
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    also ich hab ne EN6800GT also die gleiche karte als PCIe und bin voll zufreiden mit der karte... leistung ist sehr gut, oc ist auch okay denn meine läuft momentan noch auf den ultra taktraten @425 & 1100 ohne probs mit einer temp von max 51°C wobei ich dazu sagen muss das die karte doch nen kleinen fehler hat und zwar das asus am lüfter gespart hat der schon ziemlich laut ist. aus dem grund hab ich mir von AC den NV Silencer 5 Rev.3 besorgt und nun ist sie ausgesprochen leise und durch den abluftkühler immer schön kühl... achso was ich noch sagen wollte... performance mäßig ist die karte wirklich gut denn ich kann bei den momentanen spielen high qualiti zocken ohne unter 40fps zu kommen z.B F.E.A.R, quake4, BTF2, DooM3 oder COD2 wobei ich immer einen FPS durchschnitt von ca 75 habe... also könnt ihr euch die karte seelenruhig kaufen und wenn ihr n problem mit der lautstärke habt einfach den AC NV5 draufklatschen dann habt ihr 0.9 statt 2.9 sone und damit kann man leben für ca 15€

  6. V9999GT #5

    Standard

    @ Kamasutra24 (auch wenn der Beitrag lange her ist :) ),

    bedenke es gibt 2 Varianten. Ist aber bekannt das die 128 MB Version nich so dolle ist, da der Speicher langsamer ist. ;)

    positiv:

    Ich kann hier auch nur von der 256MB-Variante für AGP sprechen/schreiben.
    Ich find die Karte hammerschnell in Kombination mit eine AMD X64 3500+.

    Alle Games laufen und auch im Multimonitorbetrieb, kann man auf beiden Monis paar Grafikanwendungen laufen lassen ohne das es gleich derbe Leistungseinbrüche gibt.

    Das Aussehen ist natürlich sehr gelungen, schade das es mit der 6800´er ausklingt, zumindestens die 7800´er bzw. 7900´er GT haben nicht dieses schicke Auftretten.

    negativ:

    Definitiv wäre der Lüfter verbesserungsfähig gewessen. Besonders da die Lüftersteuerung bei ASUS nicht über den Treiber sondern nur über Smartdoc geht.

    Auch der marginale Stromhunger sollte bedacht werden bei Anschaffung dieser Karte. ATI-Pendanten dieser Klasse benötigen definitiv weniger Strom.

    Fazit:

    Wer eine preiswerte schnelle Karte will, ohne das es gleich eine 7900´er Karte sein muß, sollte hier noch zuschlagen. Die Geräuschkulisse ist einschränkbar, aber unhörbau wird es nur duch Modifizieren der Karte (Wasserkühlung).

    MfG RF


V9999GT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.