volt mod sapphire radeon 9800 pro r360

Diskutiere volt mod sapphire radeon 9800 pro r360 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi leude, hab schon nach so einem thema gesucht und nix gefunden auch im www nix. also wollt ich fragen, wie denn so ein volt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. volt mod sapphire radeon 9800 pro r360 #1
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Reden volt mod sapphire radeon 9800 pro r360

    hi leude, hab schon nach so einem thema gesucht und nix gefunden auch im www nix. also wollt ich fragen, wie denn so ein volt mod geht, was man machen muss usw. Karte: radeon 9800 pro r360 chip mit 2.8 hynix speichern (glaub ich)

    muss man da rumlöten oder wie? im bios kann ich nix verstellen...
    hoffe auf gute antworten :)

  2. Standard

    Hallo Moddingnuss,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. volt mod sapphire radeon 9800 pro r360 #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ohne löten gehts nich ;)

  4. volt mod sapphire radeon 9800 pro r360 #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    dann sag mir wie :003-aa:

  5. volt mod sapphire radeon 9800 pro r360 #4

  6. volt mod sapphire radeon 9800 pro r360 #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    ...das hab ich auch schon gesehen! aber wie soll das gehen immer die punkte die mit strichen verbunden sind verbinden mit löt undkabeln? wie soll das gehen? kann man dann auch den speicher oder core höher takten *nixahnunghab*

  7. volt mod sapphire radeon 9800 pro r360 #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Argh *g* also etwas Grundwissen sollte man für sowas schon haben

    Nein natürlich nicht einfach die Punkte verbinden! Die Zahlen geben den Wiederstand an, den du verwenden musst!
    20k = Ein Trimmpoti eingestellt auf einen Wiederstand von 20k Ohm! Damit erreichst du dann die Standardspannung des jeweiligen Bauteil! Niedrigerer Wiederstand bedeutet höhere Spannung!

    Keine Erfahrung damit? Finger weg! Oder erstmal ausgiebig üben und die Grundlagen der Elektrotechnik anlesen.

  8. volt mod sapphire radeon 9800 pro r360 #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich würde das löten auf einer alten platine üben
    besorg dir auch eine ganz dünne lötspitze
    und mit den lötkolben nicht zu lange drauf bleiben
    die smd-bausteine verrutsche ziemlich schnell
    und die wieder hin friemeln.. :Christo_p

  9. volt mod sapphire radeon 9800 pro r360 #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    ich würde das löten auf einer alten platine üben
    besorg dir auch eine ganz dünne lötspitze
    und mit den lötkolben nicht zu lange drauf bleiben
    die smd-bausteine verrutsche ziemlich schnell
    und die wieder hin friemeln.. :Christo_p
    Ein gutes Digitalmultimeter aber nicht vergessen um die Trimmpotis einzustellen :)


volt mod sapphire radeon 9800 pro r360

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.