Welche 7900 GS?

Diskutiere Welche 7900 GS? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Ownly hast du links? wo wurden denn die midend dx10 karten angekündigt? 3 monate zu warten und dann zu kaufen lohnt sich im ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 47
 
  1. Welche 7900 GS? #17
    m9x
    m9x ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    m9x's Computer Details
    CPU:
    A64 3500+ "Venice"
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Corsair PC3200 DualChannel
    Festplatte:
    250GB SAMSUNG SP2504C S-ATAII
    Grafikkarte:
    connect3D X800GT @ 571/581MHz / Zalman ZM80D-HP
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer AL1914 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake XASER III + 2 kaltlicht Kathoden rot, 1 LED Lüfter rot
    Netzteil:
    XILENCE POWER 550W
    3D Mark 2005:
    1337
    Betriebssystem:
    MS Windows XP-X64-Edition
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD-ROM, HP DVD Writer 300n

    Standard

    Zitat Zitat von Ownly
    hast du links? wo wurden denn die midend dx10 karten angekündigt?
    3 monate zu warten und dann zu kaufen lohnt sich im prinzip IMMER, da kurz danach immer wieder neuere, billigere, aktuellere geräte rauskommen.

    wie genau meinst du das mit "vorsätzlichem betrug"?

    im großen und ganzen ist JEDE aktuelle hardware die sinnfreiste möglichkeit geld zu vernichten, da der wertverlust über die Zeit enorm ist.

    und du meinst wirklich, in 3 monaten muss man zwingend ne neue karte kaufen, weil eine 7950gt zu langsam ist? *schmunzel*

    gruß
    wenn man sich ansieht, dass sämtliche mittelklasse grakas um die 200€ bei ihrer einführung kosten (oder auch weniger), ist die prognose nicht sonderlich schwer nachzuvollziehen.
    mit vorsätzlichem betrug ist ganz klar gemeint: eine dx9 karte zu empfehlen, wenn 4 wochen später dx10 offiziell als standard im betriebssystem festgelegt wird und man entsprechende hardware für selbigen preis bekommt. oder würdest du dir eine woche vor dem preissturz von irgendwelchen 1080p lcd tvs einen 720p für denselben preis verkaufen lassen? +g+
    war natürlich nur ein witz mit dem betrug, aber es ist eben sinnfrei.

  2. Standard

    Hallo Ahorn,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche 7900 GS? #18
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von m9x
    wenn man sich ansieht, dass sämtliche mittelklasse grakas um die 200€ bei ihrer einführung kosten (oder auch weniger), ist die prognose nicht sonderlich schwer nachzuvollziehen.
    mit vorsätzlichem betrug ist ganz klar gemeint: eine dx9 karte zu empfehlen, wenn 4 wochen später dx10 offiziell als standard im betriebssystem festgelegt wird und man entsprechende hardware für selbigen preis bekommt. oder würdest du dir eine woche vor dem preissturz von irgendwelchen 1080p lcd tvs einen 720p für denselben preis verkaufen lassen? +g+
    war natürlich nur ein witz mit dem betrug, aber es ist eben sinnfrei.
    Naja, die 7950GT und die 7900er GS sind ja nun schon länger eingeführt, und die Karten haben sich imho schon ein erträgliches Preisniveau angeeignet.

    Zu DX9/10
    Im Moment ist DX10 sowieso nur eine reine Marketingbeilage. Damit kannst du effektiv bis zum Erscheinen von DX10-Spielen (Crysis und Konsorten) absolut nix anfangen. Und mal nebenbei: Crysis hat DX9 und 10 implementiert, das heißt, du kannst es genauso gut mit einer DX9-Karte spielen.
    Sicher, wenn jemand schon das Geld hat, um sich eine der schnellsten Karten am Markt zu kaufen - man empfehle ihm die 8800er-Reihe. Nicht aus DX10-Gründen - nein, das sind atm einfach die schnellsten Karten, mit DX10 als nette Zugabe und Aushängeschild.
    Desweiteren, wann, glaubst du, werden die Meisten auf Vista umsteigen? Gleich nach dem Release? Falsch! Denn dann ist Vista noch hübsch buggy, und die tollen Effekte allein sind für mich kein Kaufgrund.
    Zuguterletzt: Kruz nach ihrer Einführung haben Grafikkarten immer das schlechteste P/L-Verhältnis. Von daher geht meine Empfehlung im Moment sicher nicht an DX10-Karten, auch nicht an das Mid-Range-Segment.

  4. Welche 7900 GS? #19
    m9x
    m9x ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    m9x's Computer Details
    CPU:
    A64 3500+ "Venice"
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Corsair PC3200 DualChannel
    Festplatte:
    250GB SAMSUNG SP2504C S-ATAII
    Grafikkarte:
    connect3D X800GT @ 571/581MHz / Zalman ZM80D-HP
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer AL1914 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake XASER III + 2 kaltlicht Kathoden rot, 1 LED Lüfter rot
    Netzteil:
    XILENCE POWER 550W
    3D Mark 2005:
    1337
    Betriebssystem:
    MS Windows XP-X64-Edition
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD-ROM, HP DVD Writer 300n

    Standard

    gut gut, deine empfehlung halt. mehr kann man dazu nicht sagen.
    eine dx9 karte momentan zu empfehlen ist und bleibt schwachsinnig. punkt aus ende... thx for all the fish.

  5. Welche 7900 GS? #20
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    *schmunzel
    ich find die Zeitangaben von m9x ganz lustig. Erst warens 3 Monate, dann 4 Wochen, beim nächste Post behauptet er wahrscheinlich, dass sie morgen rauskommen
    (nicht böse auffassen)

    Zitat Zitat von Ahorn
    Nein, ich steh nicht so auf Readon Karten ;)
    Und aus welchem Grund?
    Ich hatte auch noch keine ATI (bis auf so ne uralte rage128 in meinem P3) und werd mir trotzdem eine X1950Pro holen, weil sie einfach das beste P/L-Verhältnis hat.
    Sie ist fast so schnell wie eine 7950GT und kostet >50€ weniger, der einzigste Nachteil ist vllt. der etwas höhere Stromverbrauch.

  6. Welche 7900 GS? #21
    Volles Mitglied Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard

    eine dx9 karte momentan zu empfehlen ist und bleibt schwachsinnig. punkt aus ende...
    wieso kommt mir das nur so vor das du naiv wie ein kleines kind bist??

  7. Welche 7900 GS? #22
    m9x
    m9x ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    m9x's Computer Details
    CPU:
    A64 3500+ "Venice"
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Corsair PC3200 DualChannel
    Festplatte:
    250GB SAMSUNG SP2504C S-ATAII
    Grafikkarte:
    connect3D X800GT @ 571/581MHz / Zalman ZM80D-HP
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer AL1914 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake XASER III + 2 kaltlicht Kathoden rot, 1 LED Lüfter rot
    Netzteil:
    XILENCE POWER 550W
    3D Mark 2005:
    1337
    Betriebssystem:
    MS Windows XP-X64-Edition
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD-ROM, HP DVD Writer 300n

    Standard

    was ist daran naiv? begründe halt deine aussage bevor du meinst du könntest mich persönlich angreifen. ich muss über dich lachen.

    edit: die zeitangaben? anfang nächsten jahres laut nvidia. akkurat sind das 1-3 monate...
    spielt aber keine so große rolle, mein standpunkt ist klar und plausibel =)

  8. Welche 7900 GS? #23
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von bentsch00
    *schmunzel
    ich find die Zeitangaben von m9x ganz lustig. Erst warens 3 Monate, dann 4 Wochen, beim nächste Post behauptet er wahrscheinlich, dass sie morgen rauskommen
    (nicht böse auffassen)
    Die Aussagen allgemein finde ich recht amüsant :-)

    Zitat Zitat von bentsch00
    Und aus welchem Grund?
    Ich hatte auch noch keine ATI (bis auf so ne uralte rage128 in meinem P3) und werd mir trotzdem eine X1950Pro holen, weil sie einfach das beste P/L-Verhältnis hat.
    Sie ist fast so schnell wie eine 7950GT und kostet >50€ weniger, der einzigste Nachteil ist vllt. der etwas höhere Stromverbrauch.
    Die X1950pro ist fast so schnell wie eine 7900GS, nicht wie eine 7950GT.

    Zitat Zitat von m9x
    was ist daran naiv? begründe halt deine aussage bevor du meinst du könntest mich persönlich angreifen. ich muss über dich lachen.
    Naiv nicht, ich würde es sturköpfig nennen. Das definiert sich folgendermaßen: Man steht mit seinen Argumenten allein vor einer Menge Leute, die alle andere Argumente vertreten als man selbst, und versucht dennoch krampfhaft an seiner Meinung festzuhalten und posaunt diese auch noch besonders laut in die Welt hinaus.
    Im Moment muss ich eher über dich lachen ;-)

  9. Welche 7900 GS? #24
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Die X1950pro ist fast so schnell wie eine 7900GS, nicht wie eine 7950GT.
    Naja sie ist eigentlich schneller als die 7900GS, sonst wär ja die 7900GS die eindeutig P/L-Empfehlung.


Welche 7900 GS?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.