Welche Grafikkarte für mein System

Diskutiere Welche Grafikkarte für mein System im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Mein System: MoBo: MSI K9N NEO-F V2 RAM: Supertalent DDR533 2GB Netzteil: ENERMAX LIBERTY 620 Watt CPU: AMD 64 X2 6000+ (noch nicht gekauft, überlege ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Welche Grafikkarte für mein System #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    DrunkenCacaduu's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3700+SanDiego
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 512MB Infineon
    Festplatte:
    2 Segate Barracuda 200GB + WD Raptor 40 GB (bald)
    Grafikkarte:
    XFX 7800GT BlackGamingEdition
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Medion 19Zoll Röhre
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    HEC 500Watt
    3D Mark 2005:
    Punkte
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor DVD-RAM Brenner

    Standard Welche Grafikkarte für mein System

    Mein System:

    MoBo: MSI K9N NEO-F V2
    RAM: Supertalent DDR533 2GB
    Netzteil: ENERMAX LIBERTY 620 Watt
    CPU: AMD 64 X2 6000+ (noch nicht gekauft, überlege doch einen X4 zu kaufen, denke allerdings das sich der aufpreis von ca. 50,-€ nicht lohnt)

    Alle Komponenten außer CPU und Graka sind schon vorhanden, Anschaffungenkosten sollten unter 300€ bleiben. Beim CPU würde ich zum X2 6000+ tendieren, sollten sich die 50,-€ Aufpreis allerdings wirklich lohnen nehme ich einen X4.

    Zu meiner eigentlichen Frage:

    Wollte mir eigentlich aufgrund von guten Testergebnissen u.a von Teccentral folgende Karte kaufen
    - GIGABYTE GTX260 OC
    ALTERNATE - HARDWARE - Grafikkarten - Grafikkarten-Finder - HIS HD5770 - GIGABYTE GTX260 OC

    Die Radeon HD 5770 liegen ebenfalls in der <200€ Klasse:
    - HIS HD 5770
    ALTERNATE - HARDWARE - Grafikkarten - Grafikkarten-Finder - HIS HD5770

    Würde mir natührlich die Leistungsstärke, Leiser und OC barere Karte kaufen. Ebenfalls bitte Hilfestellung bei der Kaufentscheidung der CPU. Denk Ihr das, dass zusammengestellte System aktuelle Spiele in maximaler Grafikqualität wiedergeben kann? Wenn nicht, woran liegts? SuFu würde benutzt, könnte auf meine spezifischen Fragen allerdings keine konkreten Antworten finden

    EDIT: Mir ist grade aufgefallen, dass die Radoen nur einen Speicherbus(?) von 128bit hat, die gForce hingegen einen Speicherbus von 498bit. Welche Vorteile bring mir der höhere Speicherbus der gForce?
    Die GIGABYTE GTX260 OC ist leider überall ausverkauft, wann denkt Ihr werden die Shops wieder Karten versenden können?


    MfG und einen wünsche noch einen schönen Abend.

  2. Standard

    Hallo DrunkenCacaduu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Grafikkarte für mein System #2
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard

    Zitat Zitat von DrunkenCacaduu Beitrag anzeigen
    CPU: AMD 64 X2 6000+ (noch nicht gekauft, überlege doch einen X4 zu kaufen, denke allerdings das sich der aufpreis von ca. 50,-€ nicht lohnt)
    Da die AM2+ Prozessoren ja in die Sockel der AM2 passen würde ich mir einen Phenom X4 940 kaufen, hat 4Kerne mit je 3GHz (Statt 2 Kerne mit je 3GHz)
    Kommt aber drauf an was du machen willst, wenn du keine Leistung brauchst, dann kannst du dir auch den X2 6000+ kaufen ;-)
    Nur so nebenbei: der X2 benötigt hat nach Modell zwischen 89 und 125Watt TDP, der X4 hat 125Watt TDP (bekommst also mehr MHz fürs Watt )

    Zitat Zitat von DrunkenCacaduu Beitrag anzeigen
    Zu meiner eigentlichen Frage:

    Wollte mir eigentlich aufgrund von guten Testergebnissen u.a von Teccentral folgende Karte kaufen
    - GIGABYTE GTX260 OC
    ALTERNATE - HARDWARE - Grafikkarten - Grafikkarten-Finder - HIS HD5770 - GIGABYTE GTX260 OC

    Die Radeon HD 5770 liegen ebenfalls in der <200€ Klasse:
    - HIS HD 5770
    ALTERNATE - HARDWARE - Grafikkarten - Grafikkarten-Finder - HIS HD5770

    Würde mir natührlich die Leistungsstärke, Leiser und OC barere Karte kaufen. Ebenfalls bitte Hilfestellung bei der Kaufentscheidung der CPU. Denk Ihr das, dass zusammengestellte System aktuelle Spiele in maximaler Grafikqualität wiedergeben kann? Wenn nicht, woran liegts? SuFu würde benutzt, könnte auf meine spezifischen Fragen allerdings keine konkreten Antworten finden
    Zwei bekannte von mir haben sich die GTX260 gekauft (ohne OC) und sind damit sehr zufrieden. Zu ATI kann ich dir leider nichts sagen, auch nicht ob die leistungsstärker bzw leiser ist.

    Zitat Zitat von DrunkenCacaduu Beitrag anzeigen
    EDIT: Mir ist grade aufgefallen, dass die Radoen nur einen Speicherbus(?) von 128bit hat, die gForce hingegen einen Speicherbus von 498bit. Welche Vorteile bring mir der höhere Speicherbus der gForce?
    Die GIGABYTE GTX260 OC ist leider überall ausverkauft, wann denkt Ihr werden die Shops wieder Karten versenden können?
    Der Speicherbuss ist die Verbindung zwischen RAM und GPU, je mehr Bandbreite, desto schneller können RAM und GPU daten austauschen.
    Die Karte scheint wirklich überall ausverkauft zu sein... Kannst ja mal bei den Shops anfragen wann die wieder lieferbar ist.

  4. Welche Grafikkarte für mein System #3
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    300€ für CPU und Grafikkarte?
    Könntest dir eigentlich was schickes raussuchen... nur hast du beim Mainboard wohl nen kleinen Patzer gemacht... laut MSI werden da nur wenige x4 Prozessoren unterstützt...
    Der stärkste unterstützte ist ein Phenom X4 9750 mit 2,4GHz... und da es hier mit der Verfügbarkeit nicht mehr so ist sind die Teile auch verhältnismäßig teuer...

    Als Grafikkarte würde ich dir ne HD4890 empfehlen... standardmäßig schon stärker als die GTX260 und das zum gleichen Preis... wenn du das Teil dann noch übertaktest kannste an die GTX275 rankommen, mit etwas Glück ;-)

  5. Welche Grafikkarte für mein System #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    DrunkenCacaduu's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3700+SanDiego
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 512MB Infineon
    Festplatte:
    2 Segate Barracuda 200GB + WD Raptor 40 GB (bald)
    Grafikkarte:
    XFX 7800GT BlackGamingEdition
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Medion 19Zoll Röhre
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    HEC 500Watt
    3D Mark 2005:
    Punkte
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor DVD-RAM Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Bendix Beitrag anzeigen
    Da die AM2+ Prozessoren ja in die Sockel der AM2 passen würde ich mir einen Phenom X4 940 kaufen, hat 4Kerne mit je 3GHz (Statt 2 Kerne mit je 3GHz)
    Kommt aber drauf an was du machen willst, wenn du keine Leistung brauchst, dann kannst du dir auch den X2 6000+ kaufen ;-)
    Nur so nebenbei: der X2 benötigt hat nach Modell zwischen 89 und 125Watt TDP, der X4 hat 125Watt TDP (bekommst also mehr MHz fürs Watt )
    wusste nicht das AM2+ Prozessoren auch auf AM2 Boards passen, mein Fehler. Werde dann natürlich zu einem AM2+ greifen:
    http://www.alternate.de/html/product...=Sockel+AM2%2B

    EDIT: Sehe grade das der CPU einen Bustakt von 3.600 MT/s hat, mein Board hat allerdings nur einen Bustakt von 2000 MT/s, heisst das nun das ich nicht die volle Leistung der CPU nutzen kann?


    Zitat Zitat von Carville Beitrag anzeigen
    300€ für CPU und Grafikkarte?
    Könntest dir eigentlich was schickes raussuchen... nur hast du beim Mainboard wohl nen kleinen Patzer gemacht... laut MSI werden da nur wenige x4 Prozessoren unterstützt...
    Der stärkste unterstützte ist ein Phenom X4 9750 mit 2,4GHz... und da es hier mit der Verfügbarkeit nicht mehr so ist sind die Teile auch verhältnismäßig teuer...)
    Denke von einem Patzer kann hier nicht die Rede sein
    Habe die aufgelistete Hardware (ausgenommen vom Netzteil) + 400GB Samsung SpinPoint 16MB + HEC 400Watt Netzteil + komisches Gehäuse + LG DVD Brenner und einen Samsung SyncMaster 226BW für 50,-€ bekommen. Wollte eigentlich nur den TFT kaufen und habe den PC dazubekommen allerdings mit defektem CPU (nach selbstausbauversuchen des Vorbesitzers) und einer defekten Graka. Nun möchte ich mir ein Zweitsystem zusammenstellen in dem ich alte Teile verbaue: Plextor DVD Brenner, Plextor DVD Laufwerk, Floppy, und das Enermax Netzteil.

  6. Welche Grafikkarte für mein System #5
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Zitat Zitat von DrunkenCacaduu Beitrag anzeigen
    wusste nicht das AM2+ Prozessoren auch auf AM2 Boards passen, mein Fehler. Werde dann natürlich zu einem AM2+ greifen:
    http://www.alternate.de/html/product/CPU_Sockel_AM2+/AMD/Phenom_II_X4_940/316654/?tn=HARDWARE&l1=Prozessoren+(CPU)&l2=Desktop&l3=So ckel+AM2%2B

    EDIT: Sehe grade das der CPU einen Bustakt von 3.600 MT/s hat, mein Board hat allerdings nur einen Bustakt von 2000 MT/s, heisst das nun das ich nicht die volle Leistung der CPU nutzen kann?
    Ein Phenom II X4 wird nicht unterstützt! Wenn du einen installierst kann es zu Problemen kommen...
    An deiner Stelle würde ich günstig z.B. nen 9650 kaufen und dann anständig übertakten...

  7. Welche Grafikkarte für mein System #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    DrunkenCacaduu's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3700+SanDiego
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 512MB Infineon
    Festplatte:
    2 Segate Barracuda 200GB + WD Raptor 40 GB (bald)
    Grafikkarte:
    XFX 7800GT BlackGamingEdition
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Medion 19Zoll Röhre
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    HEC 500Watt
    3D Mark 2005:
    Punkte
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor DVD-RAM Brenner

    Standard

    Den 9850 bekommt man bei Alternate schon für 4€
    mehr, oder ist diese ebenfalls nicht kompatibel?:ALTERNATE - HARDWARE - Prozessoren (CPU) - Desktop - Sockel AM2+ - AMD Phenom X4 9850

  8. Welche Grafikkarte für mein System #7
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Laut TABELLE wird dieser ebenfalls nicht unterstützt...

  9. Welche Grafikkarte für mein System #8
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    DrunkenCacaduu's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3700+SanDiego
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 512MB Infineon
    Festplatte:
    2 Segate Barracuda 200GB + WD Raptor 40 GB (bald)
    Grafikkarte:
    XFX 7800GT BlackGamingEdition
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Medion 19Zoll Röhre
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    HEC 500Watt
    3D Mark 2005:
    Punkte
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor DVD-RAM Brenner

    Standard

    Du hast von diesem Prozessor gesprochen oder?ALTERNATE - HARDWARE - Prozessoren (CPU) - Desktop - Sockel AM2+ - AMD Phenom X4 9650

    Wenn die anderen beiden nicht kompatibel sind, würde meine Wahl sowieso auf diese CPU fallen.


Welche Grafikkarte für mein System

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

grafikkarten finder

grafikkartenfinder
grafikkarte finder
graka finder
amd64 6000 welche karte passt dazu
grafikartenfinder
grafikarten finder
grafikkarte finder
nvidia grafikkarten finder
grafikkarte finder anzeigen
amd 64 x2 6000 welche Grafikkarte lohnt sich noch
nividia grakikarten finder
msi k9n neo-f passende grafikkarte
wie kann ich mein grafikkarten finder
grafikkartenfinder.de
grafikkarte findr
welche grafikkarte auf msi k9n neo-f v2
grafikkartren finder
grafikarte finder
mainboard grafikkarten finder

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.