Welche Graka für < 200€?

Diskutiere Welche Graka für < 200€? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; 1. MSI NX7600GT (256MB) 2. MSI NX7600GS (512MB) 3. MSI NX7600GS (256MB) 4. MSI RX1950PRO (256MB) 5. Was ganz anderes?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Welche Graka für < 200€? #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    UNeverNo's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6600
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ Platinum Revision 2 Dual Channel CL4
    Festplatte:
    320GB Samsung HD321KJ (16MB Cache, 8,9ms), 200GB Medion extern
    Grafikkarte:
    Connect 3D X1950Pro
    Soundkarte:
    onBoard 7.1
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW (22", 2ms, 3000:1)
    Gehäuse:
    Aerocool Aeroengine II Schwarz
    Netzteil:
    Be Quiet! 500W
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    LG-DVD-Laufwerk

    Standard Welche Graka für < 200€?

    1. MSI NX7600GT (256MB)
    2. MSI NX7600GS (512MB)
    3. MSI NX7600GS (256MB)
    4. MSI RX1950PRO (256MB)
    5. Was ganz anderes?

  2. Standard

    Hallo UNeverNo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Graka für < 200€? #2
    Mitglied Avatar von Mario2002

    Standard

    Hi!
    Wenn Du noch etwas Geduld hast, dann warte bis die neuen GeForce 8600er Karten auf den Markt kommen.
    Die dürften dann so an die 200€ kosten.
    Ich warte auch schon drauf, daß die neuen Karten bald auf dem Markt sind.
    Will mir dann auch ne 8600er holen.

  4. Welche Graka für < 200€? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    UNeverNo's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6600
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ Platinum Revision 2 Dual Channel CL4
    Festplatte:
    320GB Samsung HD321KJ (16MB Cache, 8,9ms), 200GB Medion extern
    Grafikkarte:
    Connect 3D X1950Pro
    Soundkarte:
    onBoard 7.1
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW (22", 2ms, 3000:1)
    Gehäuse:
    Aerocool Aeroengine II Schwarz
    Netzteil:
    Be Quiet! 500W
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    LG-DVD-Laufwerk

    Standard

    Naja ich brauche schon eine zu meinem neuen Sytem ;)
    Will die nur übergangsweise nutzen und mir dann später eine DirectX10-Graka reinbauen. Kann man eigentlich schon abschätzen wieviel Watt die DX10-Grakas fressen werden und wie groß entsprechend das Netzteil sein muß?

  5. Welche Graka für < 200€? #4
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Ich würde an deiner Stelle die nehmen.

  6. Welche Graka für < 200€? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn Du ein paar € drauflegst, dann hole Dir diese: Leadtek WinFast PX7950 GT TDH, GeForce 7950 GT, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland

    256MB reichen erstmal und die Karte ist schnell genug, um so lange warten zu können, bis Vista (ohne Vista kein DirectX 10!) "ausgereift" ist. Außerdem ist die Karte extrem leise (habe bei nem Kollegen die (bis auf Speicher baugleiche) 512er verbaut, musste erstmal nachsehen, ob sich überhaupt der Lüfter dreht) und frisst nicht viel Strom (eine gleichschnelle ATI frisst 40W mehr und ist ganz schön laut).

  7. Welche Graka für < 200€? #6
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Ich würde ganz klar diese nehmen. Die 7900GT ist etwas flotter als die X1950PRO von ATI und der etwas erhöhte Takt der 7950GT mit 256MB, wie sie Jeck-G vorgeschlagen hat, ist den Mehrpreis nicht wert. Und die 7900GS ist sogar deutlich langsamer als die X1950PRO und somit für diesen Preis nicht empfehlenswert.

    Edit: Ich sehe grade, dass die X1950PRO-Karten nur noch um die 160€ kosten. Ohne übertaktung sind die nur marginal langsamer, als die 7900GT's. Wenn du allerdings übertaktest überholen die Geforce-Karten die X1950PRO ganz deutlich.

  8. Welche Graka für < 200€? #7
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Bei den Preisen ganz klar die X1950 Pro!
    Sie ist kaum langsamer als eine 7900 GT und eine bessere Bildquali ist auch schon mit drin. Außerdem ist bei der Pro der Lüfter so laut garnicht, der Stromverbrauch ist allerdings etwas höher, das stimmt.

    Eine 7950 GT ist stärker, aber auch teurer...

  9. Welche Graka für < 200€? #8
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    ich werf mal ne X1900XT ein.

    Ist zwar älter aber definitif schneller als die Vorangegangenen.


Welche Graka für < 200€?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.