Weviel geht mit einer S3 ProSavage DDR onboard

Diskutiere Weviel geht mit einer S3 ProSavage DDR onboard im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nicht viel, das ist mir klar, aber wie wenig schaffen die Teile wirklich, geht es ueber simple 3D Animationen nicht hinaus, oder sind etwas angegraute ...



 
  1. Weviel geht mit einer S3 ProSavage DDR onboard #1

    Standard

    Nicht viel, das ist mir klar, aber wie wenig schaffen die Teile wirklich, geht es ueber simple 3D Animationen nicht hinaus, oder sind etwas angegraute Spiele wie UT oder Quake 3 (niedrige Aufloesung und Qualitaet versteht sich) immerhin drin? Was kann ich mit Softwarerendering noch retten (ein 2400+ sollte da ja ein wenig mitmachen)
    Ich will nix von wegen "kauf dir eine GeForce 4 Ti-4800, ist jetzt billig und schafft viel" hoeren (und von ATi gleich garnix, weil ich nur unter Linux arbeite (zumindest auf diesem speziefischen PC und der Treibersupport nach wie vor mager ist), ich rede von einem Barebone in dem ich eine Low-Profile Karte brauechte ausserdem bin ich nicht Willens Geld zu investieren, da das Teil nicht zum Spielen gedacht ist (sondern eher fuer Serveranwendungen und als MP3-Jukebox + DVD-Player), waere halt nur ein netter Nebeneffekt.
    Ich will nur wissen ob es sich lohnt in Spiele zu investieren, denn ausprobieren kann ich es halt auch nicht, da meine Spiele zuhause in Deutschland sind und ich in den USA bin... (als Austauschschueler)

  2. Standard

    Hallo Fraggy_the_undead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Weviel geht mit einer S3 ProSavage DDR onboard #2
    Senior Mitglied Avatar von RafRyder

    Standard

    Also sagen wir es mal so atemberaubende Bahnbrechende und Faszinierende Grafik kannst du von dieser Grafikkarte nicht erwarten, die Spiele, die du genannt hast, müssten mit einer niedrigen Auflösung einwandfrei laufen...
    Die GFX-Karte bezieht ja soweit ich weiß den Speicher von dem normalen Ram, oder etwa nicht?
    Hmmm, wenn die Karte Software Rendering mitmacht, dann gehen ziemlich viele fps verloren, da sie dann mehr ausgelastet wird und die Auflösung muss auch etwas reduziert werden.
    Also wenn du sowieso keine großartigen Süiele spielen magst, dann lohnt es sich für dich wirklich nicht eine andere Grafikkarte zu holen..., wenn du DVD´s am PC gucken magst, ist sie auch in Ordnung, um die FIlme am TV zu gucken ist sie ja ungeeignet, da sie meines WIssens kein TV-Out verfügt...

    Gruß RafRyder

  4. Weviel geht mit einer S3 ProSavage DDR onboard #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fraggy_the_undead

    Standard

    Grossartige Spiele mag ich schon, es lohnt sich nur nicht hier grossartig was anzuschaffen, wenn ich zurueck zuhause sowieso eine neue Energierverschleuderungskiste zusammenbaue (je mehr Geld ich hier spare desto mehr bleibt am Ende fuer den Athlon 64 ueber ;)).
    Aber Quake 3 waere schon ganz nett, Mods gibt's ja genuegend um mich zu beschaeftigen, nur muss ich die irgendwie ranschaffen (danke 56k.... und die Spielezeitschriften die ich bisher fand haben auch eher beschissene Heft-CDs)
    Ich dachte Software Rendering geht auf die Prozessorpower und nicht auf die Grafikkarte, war es nicht sinn des Softwarerendering schwachen GraKas unter die Arme zu greifen? Wie dem auch sei, wenn du meinst die Graka kann das schaffen, dann werde ich das mal probieren, danke :)
    Und ja, der Chip zweigt vom Hauptspeicher ab...


Weviel geht mit einer S3 ProSavage DDR onboard

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

s3 grafics prosavage ddr kein bild bei film

savage 4 nur softwarerendering

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.