Wiedermal nv4_disp

Diskutiere Wiedermal nv4_disp im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Und was soll ich da jetzt machen? Habe von der CD die mitgeliefert wurde den Treiber installiert (Version 158.27W) aber hat nicht wirklich was gebracht....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Wiedermal nv4_disp #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Und was soll ich da jetzt machen?
    Habe von der CD die mitgeliefert wurde den Treiber installiert (Version 158.27W) aber hat nicht wirklich was gebracht.

  2. Standard

    Hallo CBZ-Stealth,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wiedermal nv4_disp #10
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Unglücklich

    Also ich würde eventuell in Erwägung ziehen das Board umzutauschen...wenn das noch möglich ist...

  4. Wiedermal nv4_disp #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Blinzeln

    Glaube weniger das das nötig ist. Habe heute von Treiberupdate 'nen anderen geladen (158.22beta) und jetzt läuft alles einigermaßen glatt. Jedoch hängt noch manchmal (weniger als sonst) bestimmte Spiele ("Prey" zb.) aber sonst alles Ruckelfrei. Hatte auch noch keinen Bluescreen
    Ich bin mir jetzt zu 90% sicher das es am Treiber liegt,
    Aber ich bräuchte trotzdem einen Treiber zwischen 158.22b und 158.28 für XP. Ich habe bis jetzt jedoch noch keinen gefunden und wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte

  5. Wiedermal nv4_disp #12
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Frage

    OK, dann hoffe ich das es auch längerfristig so fast problemlos bleibt

    Aber wieso brauchst du GENAU einen Treiber der dazwischen liegt??
    Wenn dann gab es da 158.24 Nvidia: Neue Forceware-Treiber in der Version 158.24 - PC-WELT
    und 158.27 ForceWare 158.27 XP WHQL (32-bit) download from Guru3D.com

  6. Wiedermal nv4_disp #13
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Hab grad selbes Problem nach Treiberupdate - von 169.13 auf 169.25 (Vista) war noch alles ok - nach Monitorwechsel (CRT auf TFT) bekomm ich Bluescreens, solange ich ne Zeitlang in spielen nix mache, sprich, ich zocke ein wenig, telefoniere dann mal 5 min, prompt wird der Bildschirm erst schwarz, dann kommt der Bluescreen mit nv4_disp, dann reboot.

    Seltsamerweise tritt das nicht auf, sobald ich den Monitortreiber deinstalliere - ich tippe da
    auf irgendwelche Treibermacken bei Nvidia.

  7. Wiedermal nv4_disp #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ TranceMaster - Weil Treiber die älter als 152.22b nicht funktionierten und neuer als 152.28 aucht nicht. Aber ich werde die beiden Treiber mal ausprobieren, hoffe das es danach komplett fehlerfrei läuft. Schonmal Danke im voraus


Wiedermal nv4_disp

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

treiberupdate nv4_disp

geforce 8400 gs nv4_disp

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.