WinFast A250 LE

Diskutiere WinFast A250 LE im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ihr könnt hier abstimmen und eure Erfahrungen in Worten niederschreiben, was den Interessenten dieser Grafikkarte sicherlich unterstützt....



Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
8. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich würde jederzeit wieder Produkte dieses Herstellers kaufen

    4 50,00%
  • Ich bin sehr zufrieden und kann diese nur empfehlen

    4 50,00%
  • Naja, ich denke es gibt vielleicht was besseres

    0 0%
  • Ich hätte mir lieber eine andere Grafikkarte kaufen sollen

    0 0%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. WinFast A250 LE #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Ihr könnt hier abstimmen und eure Erfahrungen in Worten niederschreiben, was den Interessenten dieser Grafikkarte sicherlich unterstützt.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WinFast A250 LE #2
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Ich habe die A250 LE mit 128 MB. Den Speicher habe ich von 444 auf 500 MHz übertaktet. Die Karte lief bei 290/530 MHz auch noch absolut stabil, höher habe ich mich nicht mehr getraut. Für den Preis leistet die Karte eine enorme Performance, man sieht auch das hohe Taktraten nicht gleich für viel Tempo sorgt. Beispiel ist hier die Radeon 8500. Die R8500 hatte ich bevor ich mir die A250 LE zugelegt habe. Die R8500 ist mit 275/550 MHz getaktet, also eigentlich schneller als die A250 LE mit 250/444 MHz. aber trotdem ist die A250 LE deutlich schneller als die R8500. Vergleich unter 3DMark 2001 SE (330): R8500 = 7066 Pkt., A250 LE (250/444) = 8781 Pkt., A250 LE (250/500) = 9031 Pkt. Alle Test liefen mit der default Einstellung, mit einem Athlon XP 1600+ und 384 MB DDR-RAM (PC266). Fazit: Diese Karte ist ein absolutes muss für Preisbewusste Zocker !!!!!!!!!&# 33;

  4. WinFast A250 LE #3
    Junior Mitglied Avatar von Little Big Man

    Standard

    HI Leute !

    Habe mir auch eine Winfast A 250 LE mit 64 MB gekauft.

    Als Treiber benutze ich die Ref 29.42 von NVidia.

    Erreiche wirklich beeindruckende Werte unter 3DMark 2001 SE 330 ( über 10 000 Pukte bei Std Taktung)

    Kann diese Karte nur wärmstens empfehlen. Eine geniale Karte.
    Auch preislich sehr interessant. Leute schlagt zu.

    Euer
    Little Big Man

    Das Ding läuft und läuft :ad ...

  5. WinFast A250 LE #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    :4 :4 :4
    Kann ich auch nur bestätigen, leute kauft euch wenn ne gf4ti die leadtek mit 64 mb,
    die is absolut der hammer!!!!!!
    :ab
    wollt ich nur ma gepostet ham

  6. WinFast A250 LE #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo,

    die karte ist echt empfehlenswert. trotz "nur" 4ns @310/600 stabil !!!

    die bildqualität ist, nicht gerade nvidia typisch, auch supi !!!

    alles in allem einfach eine rundum gute karte für wenig geld :bj

    bis denne :7

  7. WinFast A250 LE #6
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Hallo Leute,

    kann die Leadtek nur wärmstens empfehlen.
    Super Graka mit hervorragender Leistung und gutem Übertaktungspotenzial.
    Recht gute Ausstattung zu einem vernünftigen Preis.
    Schaut man Testberichte über die 64 MB Variante an bestätigt sich mein Urteil.
    Sie läuft auch superstabil und recht leise und hat einen sehr großen, beidseitigen Kühlkörper.
    Sogar für Mods ist sie optisch ein Leckerbissen. :9 :9 :9
    Und für Übertaktfreudige (vor allem Einsteiger) ist sie mit einem Idiotensicheren Übertacktungstool auch das richtige. :bj
    Bei mir läuft die Karte stabil auf 294/615.
    Hat mich bei MM vor 3Mon. 199€ gekostet.

    Mfg Larac :bj

  8. WinFast A250 LE #7
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Also muß mein Urteil das ich vor einem 3/4 Jahr abgegeben habe leicht revidieren.
    Alles in allem stimmt das schon so mit der Leadtek. Nur das mit leise hat sich. Der Lüfter fängt an laut zu werden. Verschmutzt ist er nicht, deswegen vermute ich einen beginnenden Lagerschaden. Sollte sich das bewahrheiten, kriegt die erst ein Jahr alte Graka wegen geringer Haltbarkeit eine gehörige Abwertung.
    Na ja, Garantie hat sie ja noch.
    Hat jemand mit einer Leadtek die selben Probs? :cf

  9. WinFast A250 LE #8
    ray
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Moin!
    Die Karte kenne ich zwar nicht, aber das liegt mit ziemlicher Sicherheit an den veränderten Außentemperaturen. Viele Lüfter, auch Gehäuse- und Northbridgelüfter, haben Probleme mit Temperaturschwankungen, und die Läger gehen kaputt.
    Wenn Du Glück hast, lassen die Geräusche nach, wenn der Rechner einige Zeit läuft. Oder Dein Händler gewährt Garantie. Obwohl ich bei einem ähnlichen Fall mal "gegen die Wand gelaufen bin". Da es aber nur ein Northbridgelüfter und keine GraKa war und das Mainboard ansonsten keinen Schaden genommen hat, habe ich mir und dem W...... den Gang zum Anwalt erspart.

    Übrigens fällt mir gerade ein, daß ich das gleiche Problem auch mit einer Grafikkarte von Tyan hatte, die ich dann aber gegen eine von Hercules umgetauscht habe. Ich denke, das hätte Dir mit jeder anderen Karte auch passieren können. Viel Glück.
    MfG


WinFast A250 LE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

winfast a250 le 64mb treiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.