WinFast A400 TDH (6800)

Diskutiere WinFast A400 TDH (6800) im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ahoi allerseits habe mir obige graka bestellt, habe gehört das man bei einigen karten weitere pipes freischalten kann per riva tuner. erste frage wie funzt ...



 
  1. WinFast A400 TDH (6800) #1
    Volles Mitglied Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard WinFast A400 TDH (6800)

    ahoi allerseits


    habe mir obige graka bestellt, habe gehört das man bei einigen karten weitere pipes freischalten kann per riva tuner. erste frage wie funzt das genau und vor allem hat einer damit erfahrung gemacht. die garantie erlischt ja wahrscheinlich in dem falle einer freischaltung. also falls jemand erfahrung hat wäre ich über jeden bericht dankbar

    vielen dank im voraus

    Der FRed

  2. Standard

    Hallo Der Klöpserfred,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WinFast A400 TDH (6800) #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mayhem

    Mein System
    Mayhem's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X3 720 2,8Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790XT-UD4P
    Arbeitsspeicher:
    8192 OCZ
    Festplatte:
    74GB WD Raptor; 500GB WD5000AAKS; 500GB WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Ati HD 4850
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG Flatron L1950SQ 19" , IBM P275 21"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium x64 (Service Pack 1)
    Laufwerke:
    LG GDR-8164B; LG GSA-4160B

    Standard

    hallo

    also die garantie erlischt NICHT , da es sich hier um einen softmod handelt, welcher an das installierte programm (hier rivatuner) gebunden ist. es wird nichts an der hardware und/oder dem graka BIOS geändert. wenn du zB. die graka ausbaust und in einem andrern rechner einbaust ist der mod weg, ebenfalls wenn du windows neuinstallierst.

    eine anleitung gibt es hier: http://www.pc-erfahrung.de/Index.htm...6800LE_PP.html

    ich habe viel über die A400TDH gelesen , da ich mit dem gedanken spiele mir auch eine zu holen um sie freizuschalten ... und die wahrscheinlichkeit, dass alle pixel- und vertexeinheiten funktionieren is groß ... natürlich kann man auch eine schlechte erwischen wo es nicht geht ...

  4. WinFast A400 TDH (6800) #3
    Volles Mitglied Avatar von DukeZ

    Standard

    ich hab die 6800LE von asus. es ließen sich 12 von 16 freischalten (man kann ja immer nur 4 zusammen frei schalten). aber bei deine laufen ja schon 12 von 16. und vertex shader funktionieren alle 6. dazu noch etwas die taktrate erhöht - auf 350/800. ich hab von standardt 7000pkt im 3dmark03 jetzt 9800! allerdings bin ich bei den taktraten noch lange nicht am maximum.

  5. WinFast A400 TDH (6800) #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    vielen dank für die antworten! kann sonst noch jemand vielleicht seine erfahrungen kundtun?

    Danke

    Der FRed


WinFast A400 TDH (6800)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

winfast a400 mod

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.