Worauf kommt es an?

Diskutiere Worauf kommt es an? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Sauber die hat ja man geiles Preis Leistungs verhältniss. Ich hab mal geschaut. Die GeForce 7600 GT hat anscheinent nur 13% weniger Leistund und ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. Worauf kommt es an? #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sauber die hat ja man geiles Preis Leistungs verhältniss. Ich hab mal geschaut. Die GeForce 7600 GT hat anscheinent nur 13% weniger Leistund und ist um einiges billiger. Also die Karte sieht echt ok aus weil 250 Euro wärn mir zu viel und die Karte kommt mit 160 Euro an die andre ja so gut wie ran. Vielen dank Jungs.

  2. Standard

    Hallo Mäfju,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Worauf kommt es an? #10
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Joa - Sorry, die hab ich voll übersehen die Karte, liegt wahrscheinlich daran, dass ich diese Preisregion voll übersprungen hab, da die 7600GT für PCIe nen ganz schönen Happen billiger ist und anscheinend insgesamt nur 2! 7600GT Karten in der Liste der AGP-Grakas vertreten sind. Naja, seis drum, der 2,8GHz P4 is zwar auch ned so der Renner für Gothic3, aber AGP-Karten-mäßig würd ich sagen entweder die 7600GT oder die 7800GS+, wobei ich dir dann doch eher die 7600GT empfehlen würde. Aber auch mit der 7600GT wirst du keine 2 oder 3 Jahre mehr hinkommen, wenn du auch dann noch die neueren Games zocken willst.
    Für die 7600GS würde allerdings sprechen, dass es im Moment bissel ungünstig mit aufrüsten ist, da in ein paar Monaten Karten mit DirectX10 auf den MArkt kommen werden, und dann musst wieder aufrüsten, wenn du die neuen DX10 Effeckte nutzen willst. Von daher würd ich lieber erstmal auf preiswert gehen. Ne 7600GS wird wohl auch einigermaßen reichen für Gothic3.

    Also nunja, die 7600GT hat im Moment bissel mehr Power, aber die 7600GS ist, wenn man ein bissel mehr an die nahe Zukunft denkt sicherlich doch sinnvoller.

    Meine Meinung



    EDIT: Nur 13% weniger Leistung?! Wo hast denn diese fragwürdige Angabe her?

  4. Worauf kommt es an? #11
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Die Frage ist nur: Wird es jemals DX10 Karten für AGP geben und leisten die dafür verfügbaren Prozessoren noch genügend?
    In der aktuellen PCGH werden verschiedene Rechnerkonfigs mit Gothic3 getestet. Mit einer 7600GT, P4 3,4 GHz und 2 GB RAM wurden bei 1024x768 und mittlerer Detailstufe gerade mal 27 FPS erreicht. Mit schwächeren CPUs, Grafikkarten und weniger RAM ist nur 800x600 mit minimaler Qualität flüssig spielbar. Das nenne ich dann nicht zukunftstauglich.

  5. Worauf kommt es an? #12
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Iiiiihhh - mach mir keine Angst!
    Da brauch ich ja noch ne neue Graka und neuen RAM, um Gothic3 gescheit spielen zu können *heul*

  6. Worauf kommt es an? #13
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    ...und ein neues Board, neue CPU und neues Netzteil...

    Laut PCGH erreicht man mit Gothic 3 bei 1280x960 in bester Qualität 40 FPS bei folgender Konfig:
    Core2Duo E6600
    Radeon X1900 XTX
    2 GB RAM

    Uiuiui! Das nenn ich mal Hardwareanforderungen!

  7. Worauf kommt es an? #14
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Naja, also Netzteil wird reichen (was größeres als ne 7600GT könnt ich mir eh ned leisten) und ein X2 3800+ und ein ASRock 939DUAL-VSTA sind ja schon im Anmarsch und müssten in den nächsten Tagen bei mir eintrudeln.


    @neues Netzteil: Ich fühl mich mit meinem Netzteil wesentlich sicherer, als ich es mit deinem tun würde. Außerdem ssg ich dir, der du ja ein LC-Power-Jünger^^ bist - 330W von nem Tagan sind nicht gleich 330W von nem LC-Power. Vondaher wirds wohl locker reichen ;)

  8. Worauf kommt es an? #15
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    @ToNKeY:
    Ein LC-Power-Jünger bin ich sicher nicht. Mir ist schon klar, dass dieses Netzteil sowas wie russisches Roulette ist. Allerdings hab ich auch keine extremen Stromfresser im PC. Sobald ich nächstes Mal aufrüste, kommt ein wirklich gutes Netzteil rein.

    Bei Gothic 3 scheint die Leistung sehr stark von der RAM-Menge und von der Festplatte abhängig zu sein, da während des Spiels dauernd nachgeladen wird und zusätzlich unmengen an Daten im Speicher gehalten werden. Somit sind dafür 2 GB RAM pflicht. Auch ein 2-Kern-Prozessor wird dringend empfohlen.

  9. Worauf kommt es an? #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    die angabe mit den 13 % hab ich von folgender Seite:
    http://gamezone.de/benchmarks.asp?sys=


Worauf kommt es an?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.