World in Conflict - starke Ruckler

Diskutiere World in Conflict - starke Ruckler im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin! Habe gerade die Demo geladen, im Spiel auf 1680x1050 und "Very High" Details gestellt und dann den Benchmark ausgeführt. Musste schockiert feststellen, dass es ...



 
  1. World in Conflict - starke Ruckler #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard World in Conflict - starke Ruckler

    Moin!
    Habe gerade die Demo geladen, im Spiel auf 1680x1050 und "Very High" Details gestellt und dann den Benchmark ausgeführt. Musste schockiert feststellen, dass es wie Sau ruckelt.

    Average: 26
    Minimum: 10
    Maximum: 65

    Mein System ist eingetragen. Ist das normal?


    EDIT:

    2. Durchlauf "Very High"

    Average: 34
    Minimum: 15
    Maximum: 69


    "High"

    Average: 41
    Minimum: 13
    Maximum: 107

  2. Standard

    Hallo ExtremeShock,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. World in Conflict - starke Ruckler #2
    tm
    tm ist offline
    Volles Mitglied Avatar von tm

    Standard

    Hmm, ist doch nur in der bench-Demo? Komme auf fast identische Werte. Kommt also hin. Irgendwie komisch, der neue Treiber sollte der 4870 bei diesem game doch mächtig dampf machen. In der Realität bei mir sieht das aber anders aus.
    Habe übrigens ista 64 und mit DX10 gebencht. Im Spiel lief aber bisher alles ruckelfrei. ;)
    Meine vorherige 8800GT hatte aber doch deutlich mehr Ruckler und war leistungsmässig 1 Stufe niedriger, d.h. "high" Frames von "very high" bei 4870.

  4. World in Conflict - starke Ruckler #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Oh ok... aber die schlechte Performance schockiert mich echt. Dachte mit der High-End-Karte von ATI würde ich nicht auf bis zu 15 FPS absinken...


World in Conflict - starke Ruckler

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.