X1800XT vs 7900GT vs X1900GT

Diskutiere X1800XT vs 7900GT vs X1900GT im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Ich will mir nen neuen PC zusammenstellen und weiß nicht welche Graka ich mir holen soll. Im Moment schwanke ich zwischen der X1800XT 256MB ...



 
  1. X1800XT vs 7900GT vs X1900GT #1
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard X1800XT vs 7900GT vs X1900GT

    Hallo,

    Ich will mir nen neuen PC zusammenstellen und weiß nicht welche Graka ich mir holen soll. Im Moment schwanke ich zwischen der X1800XT 256MB (ca225€) der X1900GT 256MB (ca 250€) und der 7900GT 256MB(ca 260€).

    Ich habe nicht vor zu übertakten und brauche die neue Graka zum Zocken.

    ist die 7900GT die 35€ mehr wert? Oder ist die X1900GT die 25€ mehr wert? Welche sollte ich nehmen, oder würdet ihr eine gnaz andere für bis zu 275€ empfehlen?

  2. Standard

    Hallo maaco90,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X1800XT vs 7900GT vs X1900GT #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die 7900GT wäre von allen Karten die bessere Wahl. Sie ist etwas schneller als die X1900GT und verbraucht weniger Strom als die beiden ATIs. Die X1900GT braucht (trotz etwas geringerer Leistung) rund 40W mehr (im Gesamtsystem), bei der X1800XT wird es noch mehr sein...

  4. X1800XT vs 7900GT vs X1900GT #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Also ich würde die 7900 Gt nehmen, die hat einen niedrigeren Stromverbrauch, bringt mehr Leistung, ist kühler und wenn du irgendwann mal OCen willst, dann kannste die Graka einfach durch den VoltMod auf GTX level ringen. Ich kann dir einen Test linken, indem die oben genannten Grakas getestet werden, dauert aber noch, ich muss den erst suchen.

    Edit: ich hab zwar jetzt nich den gefunden den ich eigendlich gesucht habe, aber ich hab dir einen mal einen Test bereitgestellt, der auch die meisten Fragen von dir beantworten wird, must einfach mal die Benchmarks durchschauen, da sind alle Grakas die du evtl. willst: http://www.computerbase.de/artikel/h...hnitt_3dmark05
    Du solltest aber eher auf die Spielebenchmarks achten, du möchtest ja mehr Spielen, und da liegt die 7900 GT mit bis zu 30 % vor den anderen, und braucht bis zu 40 Watt weniger Strom

  5. X1800XT vs 7900GT vs X1900GT #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Nach diesem Graka-Ranking (hab ma n wenig rumgesurft) ist die 7900GT jedoch schneller als die X1800XT. http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.htm
    Tendiere im Moment also eher zur 7900GT. WOllte nun wissen welcher Hersteller am empfehlenswertesten ist. Ich hab mir mal die 3 günstigsten rausgesucht:

    1.ASUS (257€)
    2.Point of View (259€)
    3.Gigabyte (261€)

    Zu welchem Hersteller würdet ihr greifen. Oder sollte ich lieber einen teureren aber vllt besseren Hersteller wählen?

  6. X1800XT vs 7900GT vs X1900GT #5
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    ich persönlich hab die asus, könnte nix dagegen sagen. die meisten karten sind verdammt nah an einem vorgegebenen referenzdesign, denke da kann man nicht wirklich was falsch machen, es sei denn, man hat einfach pech und erwischt ein mangelhaftes exemplar.
    aaaber - mach dich gefasst, dass der standardlüfter auf der 7900gt unangenehm laut ist. das gilt aber auch für die alternativ in frage kommenden karten von ati.

  7. X1800XT vs 7900GT vs X1900GT #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von JuRrAsStOiL

    Mein System
    JuRrAsStOiL's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@2.8GHz 1.38V, Sonic Tower @ YL D12SL-12
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 4x512MB Platinium EL
    Festplatte:
    1x 250gb Seagate Barracuda 7200.8
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO @ 710/800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Hyundai Q70U
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01 Mesh silber
    Netzteil:
    Seasonic S-12 430W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    Pioneer DVD-RW DVR-108

    Standard

    Die meisten Karten haben einfach das Referenzdesign. da wird dann nen anderer Sticker auf den Kühler geklebt oder die Farbe des PCBs geändert und schon kostet die Karte 50€ mehr.

  8. X1800XT vs 7900GT vs X1900GT #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Also einfach das günstigste Modell - in diesem Fall ASUS - nehmen. Und vielen Dank für den Hinweis, dass Karten mit den Chipsätzen sehr laut sind.

  9. X1800XT vs 7900GT vs X1900GT #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Man kann sich auch die Karte nach dem Kühler aussuchen, allerdings sind Eigenkonstruktionen der Hersteller etwas teurer (schonen aber meist die Ohren). Ein größerer Lüfter kann mit weniger Drehzahl laufen.


X1800XT vs 7900GT vs X1900GT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.