x1900xt: 1 ausgang ok, einer geht nicht

Diskutiere x1900xt: 1 ausgang ok, einer geht nicht im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo wie schon im topic beschrieben habe ich folgendes problem: vor ein paar tagen war mitten im windowsbetrieb plötzlich das bild weg. beim erneuten booten ...



 
  1. x1900xt: 1 ausgang ok, einer geht nicht #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    ks0ks's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 Dual Core 4600+
    Mainboard:
    Asus M2N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB SATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1900XT
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 Watt
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG GSA-H20LBR

    Pfeil x1900xt: 1 ausgang ok, einer geht nicht

    hallo
    wie schon im topic beschrieben habe ich folgendes problem:
    vor ein paar tagen war mitten im windowsbetrieb plötzlich das bild weg. beim erneuten booten blieb es das auch. etwas sehen konnte ich nur noch, wenn ich im vga modus bootete. wenn ich dort aber versuchte, auflösung, wiederholfrequenz oder farbdichte zu ändern, ging das bild wieder weg. da ich erst dachte, es wäre ein problem mit dem monitor, holte ich meinen alten aus dem keller. (schlepp)
    aber auch der funktionierte nicht an dem ausgang.
    da die karte ja 2 ausgänge hat, teste ich dann erstmal den anderen. und der funktionierte.
    da die karte noch recht neu ist, wollte ich sie beim händler umtauschen. als man sie dort testete, funktionierten aber BEIDE ausgänge. (gähn)
    bei mir zuhause funktionierte wieder nur einer.

    weiss eine(r) was DAS für einen grund haben kann ?


    cu


    ps: ich habe im moment noch `nen röhrenmonitor. mit so einem wurde die karte auch im geschäft getestet.

  2. Standard

    Hallo ks0ks,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. x1900xt: 1 ausgang ok, einer geht nicht #2
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    hört sich ja verdächtig nach einem Treiberproblem an! Oder hattest du deinen kompletten Rechner beim Händler?

    Hast du mal versucht die Treiber (Catalyst) komplett zu deinstallieren und neu aufzuspielen?

  4. x1900xt: 1 ausgang ok, einer geht nicht #3
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    Klingt nach richtigem Treiber Gau !!!

    lad dir Driver Cleaner runter und Deinstalliere im abgesichertem modus die ATI Treiber !

    nach nem einem neustart im normalem Modus einfach die neusten Catalyst Insten.

  5. x1900xt: 1 ausgang ok, einer geht nicht #4
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Du hast auch nicht zufällig den anderen Ausgang als Primären Desktop ausgewählt? Denn schaltet er ja auch um.

  6. x1900xt: 1 ausgang ok, einer geht nicht #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ks0ks's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 Dual Core 4600+
    Mainboard:
    Asus M2N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB SATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1900XT
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 Watt
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG GSA-H20LBR

    Pfeil

    hi
    erstma danke für eure antworten.

    ein treiberproblem isses leider nicht. denn die sache passiert mit aktiviertem treiber, mit inaktivem treiber und mit deinstalliertem treiber. ausserdem wird ja, wenn man im vga modus startet bzw. im abgesicherten, nur der windows standardtreiber geladen.

    @opa Hartrock: die sache ist ja während des betriebes beim surfen passiert. geändert hatte ich da irgendwie nüscht.
    ausserdem kann ich den anderen ausgang nicht als primären auswählen, da diese möglichkeit nur beim ersten ausgang angezeigt wird. hierbei ist ein "haken" gesetzt und die funktion ansich ausgegraut, also unveränderbar.

    übrigens: sonst funktioniert die karte ohne probleme. beim 3dmark05 habe ich ohne übertackten ca. 11000 points. und auch sonst habe ich bei dem anderen ausgang keinerlei bildprobleme. die frage ist nur: wie lange ??


    cu

    ks0ks

  7. x1900xt: 1 ausgang ok, einer geht nicht #6
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    es muss (hoffe ich doch) ja was mit deiner Konfiguration zu tun haben, da die Karte im Laden ja funktionierte!
    Benutzt du DVI->VGA Adapter? Hast du ausgeschlossen, dass der kaputt ist?
    Die Hz. Werte würde ich nochmal kontrollieren... Sollte aber im VGA-Kopatib. Modus ja sowieso bei 60 sein!
    Benutzt du Catalyst Treiber oder andere (Tuningtreiber....)

    Hast du was am BIOS von der Karte gedreht?

    What ever... mehr fällt mir jetzt auf Anhieb auch nicht ein!

  8. x1900xt: 1 ausgang ok, einer geht nicht #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ks0ks's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 Dual Core 4600+
    Mainboard:
    Asus M2N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB SATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1900XT
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 Watt
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG GSA-H20LBR

    Standard

    ja, die sache is total abgedreht.
    ich bin auch völlig ratlos.
    ich benutze zwar einen adapter, habe aber insgesamt 3 davon.
    und das alle 3 kaputt sind....
    am bios hab ich nix gemacht. jetzt wo das system noch neu is, bringt das meiner meinung nach soweiso nix. erst wenn die spiele usw. anspruchsvoller werden, werde ich mich darum kümmern.
    benutzen tue ich die normalen 6.8 treiber. ohne overclocking.
    is richtig, dass wenn man im vga modus startet, erstrma 60hz eingestellt sind. aber wie gesagt: wenn ich den wert nur ein bisschen erhöhe (72hz), wirds dunkel.
    beim googeln habe ich ein paar threads zu dem selben thema gefunden. aber bei denen war halt immer die hardware im *****. die hatten aber auch nix von einem zweiten funktionierenden ausgang geschrieben.
    am mainboard kanns ja eigendlich nicht liegen. dann würden ja beide anschlüsse nicht funktionuckeln.

    vielleicht liegts ja am erdmagnetfeld.*g*

    cu


x1900xt: 1 ausgang ok, einer geht nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.