X1950 XTX und ASUS A8N-SLI

Diskutiere X1950 XTX und ASUS A8N-SLI im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich habe ein ASUS A8N-SLI Mainboard mit 2 GB MDT DualChannel Arbeitsspeicher (DDR400/CL2.5) und einer Geforce 6800GT. Da ich in nächster Zeit meine Grafikkarte ...



 
  1. X1950 XTX und ASUS A8N-SLI #1
    Newbie Standardavatar

    Standard X1950 XTX und ASUS A8N-SLI

    Hallo!

    Ich habe ein ASUS A8N-SLI Mainboard mit 2 GB MDT DualChannel Arbeitsspeicher (DDR400/CL2.5) und einer Geforce 6800GT.

    Da ich in nächster Zeit meine Grafikkarte aufrüsten möchte, möchte ich gerne Eure Meinung zur X1950 XTX in diesem System hören. Ich finde, die Karte hat ein Super Preisleistungsverhältnis und bietet mehr als die NVIDIA Konkurrenz.

    Ich habe folgende Karte ins Auge gefasst, welche mir gut gefällt:

    http://www.alternate.de/html/product...l?artno=JBXS0E

    Wie schätzt Ihr diese Karte für mein bestendes System ein. Sinn und Zweck ist natürlich, für aktuelle und zukünftige Spiele ausgerüstet zu sein und da es bald Weihnachtsgeld gibt, darf es ruhig etwas mehr sein :-)

    Ich habe auch gehört, dass es öfters Probleme gibt mit dem mangelnden Platz auf dem Mainboard, weil manchmal einige Bauteile im Weg sind bei den großen Grafikkarten. Hat da vielleicht jemand Erfahrungswerte mit meinem Board?

    Übrigens: ich habe einen Athlon XP 3700 (San Diego) Prozesser. Das System ist nicht übertaktet und ich habe es auch nicht vor. Ich stehe da lieber auf der sicheren Seite ;-)

    Ihr dürft mir auch gerne andere GraKas empfehlen, wenn Ihr möchtet. Ich freue mich schon auf Eure Antworten...

    Thundercat

  2. Standard

    Hallo Thundercat,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X1950 XTX und ASUS A8N-SLI #2
    m9x
    m9x ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    m9x's Computer Details
    CPU:
    A64 3500+ "Venice"
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Corsair PC3200 DualChannel
    Festplatte:
    250GB SAMSUNG SP2504C S-ATAII
    Grafikkarte:
    connect3D X800GT @ 571/581MHz / Zalman ZM80D-HP
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer AL1914 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake XASER III + 2 kaltlicht Kathoden rot, 1 LED Lüfter rot
    Netzteil:
    XILENCE POWER 550W
    3D Mark 2005:
    1337
    Betriebssystem:
    MS Windows XP-X64-Edition
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD-ROM, HP DVD Writer 300n

    Standard

    ich hab das a8n-sli deluxe. bauteile sind hier wohl kaum im weg, auch wenn die graka doppelt so lang wäre wie meine jetzige würde da nichts stören.
    deine cpu ist wohl eher ein athlon64 3700+, und wohl kein dualcore also würde ich statt in die mittlerweile nicht sonderlich ratsamen ati X1*** das geld in eine halbwegs gute dualcore s.939 cpu stecken (x2 4600+, fx-60) und auf die gf 8600 warten, sprich eine neuere mid-end karte kaufen, sofern du nicht auf core2duo aufspringen willst.

  4. X1950 XTX und ASUS A8N-SLI #3
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Ich würde in dem Preisbereich doch eher eine neue DX10-Karte - in dem Preisbereich wohl eine 8800GTS - kaufen. Da ist man für die Zukunft super gerüstet. Und die 8800GTS soll wohl auch schneller als die X1950XTX und ist nur etwas teurer.

  5. X1950 XTX und ASUS A8N-SLI #4
    m9x
    m9x ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    m9x's Computer Details
    CPU:
    A64 3500+ "Venice"
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Corsair PC3200 DualChannel
    Festplatte:
    250GB SAMSUNG SP2504C S-ATAII
    Grafikkarte:
    connect3D X800GT @ 571/581MHz / Zalman ZM80D-HP
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer AL1914 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake XASER III + 2 kaltlicht Kathoden rot, 1 LED Lüfter rot
    Netzteil:
    XILENCE POWER 550W
    3D Mark 2005:
    1337
    Betriebssystem:
    MS Windows XP-X64-Edition
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD-ROM, HP DVD Writer 300n

    Standard

    Zitat Zitat von maaco90
    Ich würde in dem Preisbereich doch eher eine neue DX10-Karte - in dem Preisbereich wohl eine 8800GTS - kaufen. Da ist man für die Zukunft super gerüstet. Und die 8800GTS soll wohl auch schneller als die X1950XTX und ist nur etwas teurer.
    sie IST schneller ;) und das nicht zu knapp

  6. X1950 XTX und ASUS A8N-SLI #5
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von m9x
    sie IST schneller ;) und das nicht zu knapp
    da hat er wohl recht

    http://www.firingsquad.com/hardware/...iew/page10.asp

  7. X1950 XTX und ASUS A8N-SLI #6
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    Ich wäre auch mal GANZ STARK für die 8800GT?..
    Aber nicht nur wegen der Leistung, auch wegen SLI denn das könnte mit der ATI schwer werden :D
    (hab mir zu Weinachten auch ne zweite 7800GT gegönnt)


X1950 XTX und ASUS A8N-SLI

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.