X1950GT Lüfter und Temperatur

Diskutiere X1950GT Lüfter und Temperatur im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, habe gerade eine x1950gt verbaut aber der Lüfter ist extrem laut (höchste Stufe?) Ich kann aber weder die Temperatur sehen, noch den Lüfter runter ...



 
  1. X1950GT Lüfter und Temperatur #1
    Volles Mitglied Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard X1950GT Lüfter und Temperatur

    Hallo,
    habe gerade eine x1950gt verbaut aber der Lüfter
    ist extrem laut (höchste Stufe?)
    Ich kann aber weder die Temperatur sehen, noch den
    Lüfter runter regeln.
    Hab jetzt mit dem ATI Tray Tool versucht, aber da
    bekomme ich keine Daten über Temp. oder Lüfter.

  2. Standard

    Hallo Dirk73,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X1950GT Lüfter und Temperatur #2
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard

    Ich will ja nicht drängeln, aber die Karte ist so schei... laut, es geht
    mir total auf den Geist. Selbst die X1950XT war um einiges leiser.
    Gibt´s da keine Hilfe, ausser das Teil aus dem Fenster zu werfen?

  4. X1950GT Lüfter und Temperatur #3
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Rotes Gesicht

    Ne ATI aus'm Fenster werfen...find ich fast schon reizvoll den Gedanken

    Aber mal ernsthaft...
    Ähmm...softwareseitig hast du es sicher schon mit Speedfan versucht, hm?!
    Wenn es auch mit dem ATI-keineahnungwas-Tool nicht hinhaut wirst du damit wohl nich weiterkommen..

    Einzige Möglichkeit die mir noch einfällt wäre ne kleine Lüftersteuerung wie den ZALMAN FANMATE 2 (kostet net viel...bei e-Bug für 3,89 €) an den Grafikkartenlüfter zu stöpseln und dann versuchen runterzugelen..ohne Garantie das es hinhaut...

    Ansonsten...hat vielleicht der Lüfter einen weg das er so lärmt...läuft nicht rund oder so...weiß ja nun auch nicht was für eine Art Krach das ist...

    Aber mehr fällt mir jetzt nicht ein..
    Waren so meine Gedanken...

  5. X1950GT Lüfter und Temperatur #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk73 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe gerade eine x1950gt verbaut aber der Lüfter
    ist extrem laut (höchste Stufe?)
    Ich kann aber weder die Temperatur sehen, noch den
    Lüfter runter regeln.
    Hab jetzt mit dem ATI Tray Tool versucht, aber da
    bekomme ich keine Daten über Temp. oder Lüfter.
    Also mit dem Catalyst control center solltest Du unter -> erweiterte Einstellungen -> ATI Overdrive zumindest die Temp sehen können. Ne Lüfter Regelung wäre mir da noch nich aufgefallen. Ich habe die Graka auch noch in nem PC drinn, aber ich kann nicht behaupten das dort der Lüfter laut wäre. Lg

  6. X1950GT Lüfter und Temperatur #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dirk73

    Mein System
    Dirk73's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 6320 @ 2,8 Ghz
    Mainboard:
    ASUS PN5-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x1GB Corsair DDR2 800
    Festplatte:
    1x 250 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Geforce 8800GTS 640
    Soundkarte:
    Onboard HD Realtec
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Miditower
    Netzteil:
    BeQuit Straight Power 600W
    3D Mark 2005:
    15675
    Betriebssystem:
    XP Home SP 2 / Vista 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner

    Standard

    So nach langem hin und her habe ich die "Brüllkarte" wieder verkauft.
    Will ich Lärm fahre ich zum Flughafen... oder kauf mir eine ATI Karte.

    Nix für Ungut, machne ATI´s sind wirklich leise.


X1950GT Lüfter und Temperatur

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

x1950gt temperaturbereich

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.