x800GTO² vs 6800GT vs 6600GT

Diskutiere x800GTO² vs 6800GT vs 6600GT im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ... die braucht aber 2 Slotblenden und soll dazu noch laut sein ... Naja, ich schlaf erstmal drüber ;)...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. x800GTO² vs 6800GT vs 6600GT #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ... die braucht aber 2 Slotblenden und soll dazu noch laut sein ...
    Naja, ich schlaf erstmal drüber ;)

  2. Standard

    Hallo wurstfabrik,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. x800GTO² vs 6800GT vs 6600GT #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Jensen1705

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    hi

    in der preisklasse gibt es nichts besseres als die gto², die läst sich zu einer X850 pro flashen, dann hat sie 16 pipes
    ...

    Die Karte wird nach dem flashen zur X850 XT und die gto gibt es von meheren herstellern, aber die gto² doch nur von sapphire??? Hatte auch überlegt mir diese Karte zu holen, gab es WEihnachten bei amazon für 199(und bei amazon ohne Versand) habe mich dann doch gleich für eine X850 XT enschieden kostet circa 20€ mehr...... Ich habe die von Connect3D läuft bei mir mit einem höheren Takt(570,600) als die X850 XT PE(540,590) und sollte damit sogar Leistungsmäßig über der 6800 Ultra(besser als GT) liegen.... WEnn du nicht SLI möchtest und so um die 200€ ausgeben willst gibt es für das Geld kaum eine bessere Karte..

    Egal welche Karte der X8**-Klasse du nimmst plane immer einen anderen Kühler ein gerade wenn du die Karte oc willst die orginalen ATI-Kühler sind nicht gerade leise und beim oc ist eine gute Kühlung wichtig

  4. x800GTO² vs 6800GT vs 6600GT #11
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Zum Thema Shader-Model 3.0 kann man nur sagen das es in der Leistungsklasse GARNICHTS bringt, denn die Grafikkarten sind viel zu langsam um die Effekte überhaupt bei gleichzeitiger Spielbarkeit darzustellen...
    Da kann ich dir jetzt ausnahmsweise mal nicht recht geben Sophi! Hast du schonmal den HL² Level Lost Coast gespielt? Der verwendet Shader Model 3 exzessiv und ist auch in hohen Auflösungen sehr gut spielbar.

  5. x800GTO² vs 6800GT vs 6600GT #12
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    ulmi76's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ Venice
    Mainboard:
    ASRock 939Dual SATA2
    Arbeitsspeicher:
    1GB G.E.I.L. PC3200
    Festplatte:
    1x160GB Western Digital WD1600BB 1x300GB Samsung HD300LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X800GTO²
    Soundkarte:
    SB Live! Player 5.1
    Monitor:
    AOC Spectrum 9GLR
    Gehäuse:
    Chieftec Dragon DX 01B-D-U
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    Samsung TSH-552B

    Standard

    Jo ich zocke mom NFSMW und COD2 mit allen Details, und das flüssig. Zum Thema Lärm kann ich nur sagen, das ich nicht finde das die Karte laut ist. Beim Start des PCs ist der Lüfter anfänglich laut aber die Steuerung regelt ihn schnell wieder runter und dann ist er schön leise.Trotzdem plane ich mir den Artic Cooling VGA Silencer zuzulegen, um die Wärme nicht im Gehäuse zu behalten.

  6. x800GTO² vs 6800GT vs 6600GT #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also ich bin mit dem Kühler der Powercolor zufrieden !

    er nimmt natürlich zwei Blenden ein, aber jeder Lüfter Blockiert dir einen PCI slot !
    nur bei dem Kühler ist die Wärme gleich Raus aus dem Gehäuse !

    und bei einem ein Slot Kühler Quierlt er die Wärme nur rum !

  7. x800GTO² vs 6800GT vs 6600GT #14
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Jensen1705

    Standard

    Habe zwar eine COnnect3D die dürfte aber den selben Kühler wie die PowerColor drauf haben..... (ATI-ReferenzKühler oder so ähnlich)

    In Windows liegt die Karte bei 39-42°C und beim spielen dann bei 58-62°C diese WErte sollten ja ok sein.... ABer finde das der Lüfter ab 50% ziemlich nervt....
    Naja kann sein das es Dich nicht stört weil du beim spielen den Sound auch ordentlich aufdrehst???

  8. x800GTO² vs 6800GT vs 6600GT #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    nur bei dem Kühler ist die Wärme gleich Raus aus dem Gehäuse !

    und bei einem ein Slot Kühler Quierlt er die Wärme nur rum !
    Allerdings ist gerade diese Lösung (z.B. von Arctic Cooling) sehr schlecht für die anderen Bauteile (es gibt ja nicht nur GPU und RAM auf einer GraKa...). Was bringt mir ne schön kühle GPU, wenn mir der Spannungswandler durchbrennt? Sage nur 9800Pro-Silencer-Tod... Bei den Lösungen, wo die Wärme nur im Gehäuse rumgequirlt wird, werden nämlich Spannungswandler & Co mitgekühlt (bei den meisten Standard-Kühlern und dem Zalman VF700).

  9. x800GTO² vs 6800GT vs 6600GT #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hmm also ich glaub ihr habt alle recht in gewisser weise
    Also, bei Minfactory, wo ich eh eigentlich bestellen will, gibbet die PowerColor X850 XT schon für ~206€, was da nur 7€ mehr is als die GTO² ... von daher werd ich mir wohl auch da flash-risiko sparen und dann quasi ne XT PE haben
    aber ich denk schon, die wirds werden ... ich denk für den preis kannste nix sagen ...
    Noch ne andere Frage, passt zwar nich ganz in den Threadkontext, aber ich hoffe man sehe es mir nach, sei auch nur ganz knapp angerissen ...
    Athlon64 3500+ Venice E6 in Ordnung ?
    MfG
    wurstfabrik


x800GTO² vs 6800GT vs 6600GT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.