X800GTO oder X800GTO2 ?!

Diskutiere X800GTO oder X800GTO2 ?! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; die werden sich wohl auf dem aktuellen niveau halten oder sogar steigen das sieht man ja schon an der 6800 gt...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 19 von 19
 
  1. X800GTO oder X800GTO2 ?! #17
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die werden sich wohl auf dem aktuellen niveau halten oder sogar steigen
    das sieht man ja schon an der 6800 gt

  2. Standard

    Hallo Dirk73,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X800GTO oder X800GTO2 ?! #18
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Ich bin der Meinung, wer nicht unbedingt alle Grafikfeatures eines Spiels braucht (FSAA, HdR usw.) oder wem es egal ist, ob das Spiel mit 60 oder 100 Fps läuft, der kann warten und die Chiphersteller bzw. Graka-Hersteller am langen Arm verhungern lassen.
    Ich kaufe mir max. alle 2 Jahre ne neue Graka und auch nur dann, wenn die Preise im Rahmen bleiben.
    Dabei überspringe ich meisten ein bis zwei Generationen, welche sowieso meistens nur aus Konkurrenzkampf oder Prestigegründen entwickelt wurden und dann habe ich eine relativ ausgereifte Karte.
    Ich habe z.B die 9700er Serie ausgelassen und mir dieses Jahr, auch wenn es schon X800 gab, eine 9800Pro gekauft.
    Die reicht mir, da ich kaum Shooter spiele, aus und deshalb lasse ich auch die Finger von X800, X850 und warte was die 6800GS von Nvidia bringt und vor allem, was sie kostet.
    Wie schon gesagt, mehr als 250€ ist mir eine neue Karte (Preis/Leistung) nicht wert.

  4. X800GTO oder X800GTO2 ?! #19
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    man munkelt auch über eine 7800 GS mit AGP..!


X800GTO oder X800GTO2 ?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.