x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie?

Diskutiere x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Sers, ich hab vor einiger Zeit das Bios der x800GTO² zur x850XT PE geflasht und auch schon den Takt der x850XT PE eingestellt (540MHz Clock/590MHz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 47
 
  1. x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie? #1
    Senior Mitglied Avatar von sL4y3rs

    Mein System
    sL4y3rs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon x²3800+
    Mainboard:
    Gigabyte K8NF9 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    1GB Kit MDT PC3500
    Festplatte:
    250GB Samsung SP2504C
    Grafikkarte:
    ATi Sapphire x800GTO²
    Soundkarte:
    onboard Sound AC'97
    Monitor:
    Samsung SyncMaster700IFT
    Netzteil:
    Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie?

    Sers,
    ich hab vor einiger Zeit das Bios der x800GTO² zur x850XT PE geflasht und auch schon den Takt der x850XT PE eingestellt (540MHz Clock/590MHz Mem). ATi Tool hat auch keine Fehler bzw. Pixelfehler beim Testen ausgegeben. Jedoch habe ich immer noch das Gefühl das die Karte dadurch langsamer wird bzw. das Bild stockt, wie wenn ich beim onlinezocken nen höheren Ping hab. Auserdem ruckeln amnche Spiele wie z. B. Counterstrike: Source. Muss ich vielleicht die Spiele neu installieren anch dem overclocken, da vllt die Treiber auf den andren Takt eingestellt wurden?? Ich habe auch schon im Bios die PCIe Chip V auf maximal +0.3V gestellt, wird aber auch nicht besser beim zocken!
    THX schonmal

    MFG
    Ciao

  2. Standard

    Hallo sL4y3rs,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    *lol* einfach so die Spannungen erhöhen auf gut Glück macht man aber nicht, vor allem bringt das nur ne kürzere Lebensdauer aber keine bessere Performance.

    Wenn der Takt richtig eingestellt ist liegen deine Probleme irgendwo anders aber nicht an der Grafikkarte.

  4. x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie? #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sL4y3rs

    Mein System
    sL4y3rs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon x²3800+
    Mainboard:
    Gigabyte K8NF9 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    1GB Kit MDT PC3500
    Festplatte:
    250GB Samsung SP2504C
    Grafikkarte:
    ATi Sapphire x800GTO²
    Soundkarte:
    onboard Sound AC'97
    Monitor:
    Samsung SyncMaster700IFT
    Netzteil:
    Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard

    Ja kalr weis ich, habs ja auch nur 10 Minuten zum testen amximal gehabt. Ich meine ein klein bisschen besser wurde es schon, aber woran könnte es denn noch liegen?

  5. x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    meine gto² ruckelt auch bei xt pe takt, allerdings nur wenn ich einen htt von über 305 fahre
    ist deine kiste übertaktet ?

  6. x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie? #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sL4y3rs

    Mein System
    sL4y3rs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon x²3800+
    Mainboard:
    Gigabyte K8NF9 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    1GB Kit MDT PC3500
    Festplatte:
    250GB Samsung SP2504C
    Grafikkarte:
    ATi Sapphire x800GTO²
    Soundkarte:
    onboard Sound AC'97
    Monitor:
    Samsung SyncMaster700IFT
    Netzteil:
    Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard

    Ja ist sie und ohne übertakten ist sie meiner Meinung so lahm das einem schlecht wird, obwohl ich das von der CPU nicht erwarte. Am Anfang ging der PC so ab und seid ich übertaktet hab und wieder zurück takte ist sie sooo lahm... Also hab ich im Moment auf 2250MHz laufen, da ich denke ds sie nur so schnell genug ist. Um die Systemdaten zu sehen klickt in meiner Signatur auf mein System. Ich bekomme sie mit dem Board nur auf maximal 2350MHz stabil aber die Kühlung reicht dann nicht mehr so recht aus...^^

  7. x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    bei mir liegt es daran, dass mein sys über einem htt von 305 nicht mehr 100%tig stabil ist
    obwohl prime fehlerfrei läuft.. das kann bei mir jetzt der speicher die cpu oder der hohe htt sein
    irgendwas läuft ein wenig über dem limit, und das läst meine gto² ruckeln
    ich hatte aber noch keinen bock den genauen übeltäter ausfindig zu machen
    weil 305x9 mir ja auch reicht..

  8. x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie? #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sL4y3rs

    Mein System
    sL4y3rs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon x²3800+
    Mainboard:
    Gigabyte K8NF9 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    1GB Kit MDT PC3500
    Festplatte:
    250GB Samsung SP2504C
    Grafikkarte:
    ATi Sapphire x800GTO²
    Soundkarte:
    onboard Sound AC'97
    Monitor:
    Samsung SyncMaster700IFT
    Netzteil:
    Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard

    HTT? Der HTT darf doh nicht über 1000MHz oer? Du meinst vllt den FSB oder??

  9. x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie? #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich weiß, manche tools zeigen ht andere htt an, ich meine das was früher der fsb war
    und der gesamt-systembus wird bei manchen tools auch als htl-speed angezeigt
    der sollte nicht deutlich über tausend 1000 mhz sein. wie auch immer, wenn deine
    graka ruckelt läuft etwas über dem limit, und somit auch instabil
    vllt verträgt die graka auch den xt pe takt nicht, nicht jede gto² kann den xt pe takt


x800GTO² mit x850XT PE Takt, wie?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.