X800Pro übertakten oder nicht ^^

Diskutiere X800Pro übertakten oder nicht ^^ im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leuts hab da mal ne frage , Und zwar habe ich eine Sapphire Readon X800 Pro edition Jetzt kommts ^^ Welches tool bzw übertaktungsproggi ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. X800Pro übertakten oder nicht ^^ #1
    Junior Mitglied Avatar von Antonio-T

    Standard X800Pro übertakten oder nicht ^^

    Hi Leuts hab da mal ne frage ,

    Und zwar habe ich eine Sapphire Readon X800 Pro edition

    Jetzt kommts ^^

    Welches tool bzw übertaktungsproggi gibt es und ist gut ???

    alternative Redline ????? die auf der cd drauf war in der packung (bzw. wenn man es mit redline macht und was falsch macht besteht immernoch die garantie also stand so im handbuch drinnen .)

    Oder andere .

    2 Frage : Lohnt sich eine Graka zu takten die mir standard lüfter ausgerüstet ist ??? also die standard von x800 Pro edition (Kupfer)

    3 Frage : Kann man den von der Karte einiges rausholen wenn man es richtig macht ????

    Wäre dankbar für ^^ die antworten :D

    Thx and se ya later

  2. Standard

    Hallo Antonio-T,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X800Pro übertakten oder nicht ^^ #2
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    ^Google mal nach dem RADLINKER. Den nutze ich zur Zeit.

  4. X800Pro übertakten oder nicht ^^ #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Du wirst keinen erheblichen Leistungsschub erfahren, dennoch kann man einige Frames raus holen. Aber so wie ich das sehe, würde ich die Finger davon lassen, an deiner Stelle ;) Nachher machst du doch einen Fehler bzw. etwas falsch und die schöne Karte hat Pixelfehler oder sonstiges. Zum Standardkühler kann ich leider nichts sagen, aber ich denke, dass er die Rams z.b. nicht mitkühlt. Also wirst du ein paar MHz rausholen können bei GPU und RAM. Ob damit deine Spiele dann mit 90 fps oder 100fps laufen ist eigentlich egal, da du eh keinen optischen Unterschied bemerkst.

  5. X800Pro übertakten oder nicht ^^ #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Antonio-T

    Standard

    jo werde wohl dann eher die finger davon lassen , ja und zwar auch wegen den lüfter .

    Ich sage es so mal wer übertakten will ist kühlung das wichtigste .

    Deswegen vielleicht irgendwann mal ^^ wenn ich nen guten lüfter habe und etwas mehr erfahrung in diesem bereich thanks leute .

    Jo und ich finde z.b bei quake 4 quali einwandfrei flüssig und no problems und grfaik sehr fein .

    Das liegt auch natürlich daran am cpu(p4 ht 3000mghz Northwood und mein arbeitsspeicher 2 gig crosair twinx Series Black Xms .

  6. X800Pro übertakten oder nicht ^^ #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wenn man die Karte OCed dann RICHTIG, sprich Biosflash zur X800XT PE, somit voller Takt und volle Pipelines!

    Falls die Karte die Taktraten verträgt, versteht sich ;)

    Der Originalkühler ist dafür völlig ausreichend.

  7. X800Pro übertakten oder nicht ^^ #6
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Ich denke auch, dass der Originalkühler(GPU) nicht schlecht ist.

    Meine Temp IDLE: ca. 37°
    Last: ca. 45-52°

  8. X800Pro übertakten oder nicht ^^ #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der ist auch absolut ausreichend, im Lukü-Bereich gibt es leistungsspezifisch kaum etwas signifikant besseres. Ein anderer Kühler lohnt sich nur wenn man es leiser haben möchte.

  9. X800Pro übertakten oder nicht ^^ #8
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Antonio-T

    Standard

    Aha , Interessant .

    Das wegen Den Flashen könnt ihr mal mir paar links und tips geben wie das alles funktioniert , da ich leider in diesem Bereich wenig ahnung habe .

    Das wäre natürlicher weisse sehr geil wenn sie auf den takt von x800Xt Pe laufen würde . Die was ich habe ist aber keine Vivo Edition

    Das eine ist aber ob se dieses Aushält . Aber eventuell kommt es auch auf die hardware an oder also wie alles zusammen gestellt ist .

    Wäre für hilfe sehr dankbar und paar links natürlich ;D


X800Pro übertakten oder nicht ^^

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.