XFX Geforce 8800 GTS 320MB & Temperatur

Diskutiere XFX Geforce 8800 GTS 320MB & Temperatur im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hab den jetzt mal so reingebaut. Den Rechner jetzt auch mal komplett offen rumstehen lassen, aber keinerlei Temp. unterschied...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. XFX Geforce 8800 GTS 320MB & Temperatur #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    mazeli's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6420
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB MDT DDR2-800
    Festplatte:
    Hitachi 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Realtek Onboard
    Monitor:
    Medion TFT 17"
    Gehäuse:
    Enermax
    Netzteil:
    B-Quiet Straight Power 450Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2 & Ubuntu 7.04
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard



    hab den jetzt mal so reingebaut. Den Rechner jetzt auch mal komplett offen rumstehen lassen, aber keinerlei Temp. unterschied


  2. Standard

    Hallo mazeli,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XFX Geforce 8800 GTS 320MB & Temperatur #10
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    http://www.teccentral.de/forum/kaufb...0-a-61451.html

    Das hier hab ich grade in dem Thread geschrieben sollte auch hier passen:

    Das optimale Konzept wäre ein Luftstrom, der ohne Probleme "durchs Gehäuse fegen" kann. Dies wird in den meißten Fällen mit 80ern vorne und 120ern hinten geregelt. Durch den größeren Lüfter hinten entsteht zusätzlich zum 80er noch ein kleiner Sog, welcher einen besseren Luftaustausch gewährleistet.

    Lüfter an der Seite, im Deckel, etc. sorgen durch Luftverwirbelung dafür, dass dieser Zug/Sog nicht mehr einwandfrei durchs Gehäuse zieht. Dadurch kann die Warme Luft nicht einwandfrei aus dem Gehäuse gesaugt werden und die warme Luft staut sich (Wärmestau).


    Dazu ist es auch wichtig, dass die Seitenwände dann geschlossen sind, damit der Strom auch die entsprechende Richtung nimmt und nicht entweichen kann.

  4. XFX Geforce 8800 GTS 320MB & Temperatur #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    mazeli's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6420
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB MDT DDR2-800
    Festplatte:
    Hitachi 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Realtek Onboard
    Monitor:
    Medion TFT 17"
    Gehäuse:
    Enermax
    Netzteil:
    B-Quiet Straight Power 450Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2 & Ubuntu 7.04
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard

    Danke für den Beitrag, naja nen neues Gehäuse liegt jetzt auf keine Fall drin. Ich bin erstma so gut wie pleite :D

    Aber so 2-3 Lüfter sollten ja eigentlich für ~20€ zu haben sein.

  5. XFX Geforce 8800 GTS 320MB & Temperatur #12
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Mach ma was gegen den Kabelwust da, das sollte auch ne ordentliche Verbesserung bringen. Und falls du das nötige Werkzeug hast würde ich hinten diese Lüfter"gitter" rausschneiden, damit der Lüfter nicht so sehr gegen einen Widerstand zu kämpfen hat.


XFX Geforce 8800 GTS 320MB & Temperatur

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

nvidia geforce 8800 gts temperatur

geforce 8800 temperatur messen

maximale temperatur geforce 8800gts 320mb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.