XFX GTX 260

Diskutiere XFX GTX 260 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; da geb ich deinem Händler recht ... XFX ist meines Wissens nach sogar Nvidia's Premiumpartner ... ( heißt das so? )...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 31
 
  1. XFX GTX 260 #17
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    da geb ich deinem Händler recht ... XFX ist meines Wissens nach sogar Nvidia's Premiumpartner ... ( heißt das so? )

  2. Standard

    Hallo Sir piLLepaLLe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XFX GTX 260 #18
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sir piLLepaLLe

    Mein System
    Sir piLLepaLLe's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i-5 2500K
    Mainboard:
    GIGABYTE Z68X-UD3H-B3
    Arbeitsspeicher:
    4x4048 Corsiar Vengeance 9.0-9-9-24
    Festplatte:
    60GB SSD Mushkin & 1TB Seagate & 640GB WD
    Grafikkarte:
    Zotac GTX275AMP!
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Professional Series
    Monitor:
    24" BenQ XL2410T & 42" LCD Sony Bravia FULL HD
    Gehäuse:
    Entenc Nince Hundred
    Netzteil:
    Tagan Model TG600-U25
    Betriebssystem:
    Win 7 Utimate x64

    Standard

    Aber wenn die ja angeblich gute Hersteller sind! Warum bauen die Karten die zischen brummen pfeifen ? ^o)

    sehr merkwürdig.

    MFG
    pillepalle

  4. XFX GTX 260 #19
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    ... haben meine nie gemacht - und der Netzteilwechsel hat auch dieses zum Schweigen gebracht ...

    Ich vermute mal, das die Hersteller entsprechend dem Referenzdesign beim gleichen Hersteller kaufen.

    Letztendlich wird auch da um Centbruchteile gefeilscht.

    Manchmal tauchen "Mängel" aber auch im "harten" Alltag erst auf. Das liegt oftmals aber auch am übereilten Veröffentlichen von Produkten und dieses wiederum dürfte an den extrem kurzen Halbwertzeiten der Hardware liegen.

    Wie oft haben Hersteller schon wegen Mängeln zurückgerufen, nachgebessert oder gepatcht? BEINAHE TÄGLICH!

    Es gibt keinen Hersteller, welcher sein Produkt ausschließlich im Ertsauslieferungszustand über Jahre hinweg vertreibt.

  5. XFX GTX 260 #20
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sir piLLepaLLe

    Mein System
    Sir piLLepaLLe's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i-5 2500K
    Mainboard:
    GIGABYTE Z68X-UD3H-B3
    Arbeitsspeicher:
    4x4048 Corsiar Vengeance 9.0-9-9-24
    Festplatte:
    60GB SSD Mushkin & 1TB Seagate & 640GB WD
    Grafikkarte:
    Zotac GTX275AMP!
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Professional Series
    Monitor:
    24" BenQ XL2410T & 42" LCD Sony Bravia FULL HD
    Gehäuse:
    Entenc Nince Hundred
    Netzteil:
    Tagan Model TG600-U25
    Betriebssystem:
    Win 7 Utimate x64

    Standard

    @Rocco

    meinste wenn ich mal das NT gegen ein stärkeres tausche das es auch vllt. verschwindet ?

    Kann das pfeifen auch vom NT kommen ?

    vorher hatte ich ne 8800GTS drinne die hat NIE gepfiefen.

    MFG
    Pillepalle

  6. XFX GTX 260 #21
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Ich glaube es kaum , da ich vorher auch eine 8800GTS drinne hatte und war nix ..... Lasse mich aber gerne eines besseren Belehren .

  7. XFX GTX 260 #22
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sir piLLepaLLe

    Mein System
    Sir piLLepaLLe's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i-5 2500K
    Mainboard:
    GIGABYTE Z68X-UD3H-B3
    Arbeitsspeicher:
    4x4048 Corsiar Vengeance 9.0-9-9-24
    Festplatte:
    60GB SSD Mushkin & 1TB Seagate & 640GB WD
    Grafikkarte:
    Zotac GTX275AMP!
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Professional Series
    Monitor:
    24" BenQ XL2410T & 42" LCD Sony Bravia FULL HD
    Gehäuse:
    Entenc Nince Hundred
    Netzteil:
    Tagan Model TG600-U25
    Betriebssystem:
    Win 7 Utimate x64

    Standard

    Ich glaub auch eher, dass das die Karte ist, denn wenn ich VSyn an mache beim Spielen, sind die Geräusche leiser aber immer noch total nervig -.-*

    meint ihr das es bei einer ATI genau so ist ? ^o)

  8. XFX GTX 260 #23
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    Zitat Zitat von Sir piLLepaLLe Beitrag anzeigen
    @Rocco

    meinste wenn ich mal das NT gegen ein stärkeres tausche das es auch vllt. verschwindet ?

    Kann das pfeifen auch vom NT kommen ?

    vorher hatte ich ne 8800GTS drinne die hat NIE gepfiefen.

    MFG
    Pillepalle
    ganz klar : nein

    die Spannngswandler der Grafikkarten arbeiten unsauber- bei mir hat das Netzteil versucht dies zu kompensieren (frag mich bitte nicht, wie sowas genau funktioniert - das wird dir wer mit Ahnung von sowas erklären müssen) und dabei trat dieses "fietschen" im NT auf. Da ich bis dahin ein (bzw. mehrere) 1KW Netzteil verbaut hatte, kanns auch nicht an mangelnder Leistung gelegen haben. Jetzt hab ich ein 850W NT verbaut - das "fietscht" nicht. Lt. BeQuiet unterliegt dies der unterschiedlichen Bauweise zwischen 1000W und 850W NT.

    Bei mir haben die Spawas der Graka nie gefiept - die waren bloß ursächlich.

  9. XFX GTX 260 #24
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sir piLLepaLLe

    Mein System
    Sir piLLepaLLe's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i-5 2500K
    Mainboard:
    GIGABYTE Z68X-UD3H-B3
    Arbeitsspeicher:
    4x4048 Corsiar Vengeance 9.0-9-9-24
    Festplatte:
    60GB SSD Mushkin & 1TB Seagate & 640GB WD
    Grafikkarte:
    Zotac GTX275AMP!
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Professional Series
    Monitor:
    24" BenQ XL2410T & 42" LCD Sony Bravia FULL HD
    Gehäuse:
    Entenc Nince Hundred
    Netzteil:
    Tagan Model TG600-U25
    Betriebssystem:
    Win 7 Utimate x64

    Standard

    ja dann frag ich einfach mal mein bei mein PC-Händler was man da machen kann. ^^


XFX GTX 260

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.