Zalman Heatpipe ZM-80HP

Diskutiere Zalman Heatpipe ZM-80HP im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hab grade was geiles bei Listan gesehen: die Heatpipe für die aktuellen Grafik-Giganten :9 Bringen die was ? Is ein Lüfter und paar Speicherkühler vielleicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Zalman Heatpipe ZM-80HP #1
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    hab grade was geiles bei Listan gesehen: die Heatpipe für die aktuellen Grafik-Giganten :9

    Bringen die was ? Is ein Lüfter und paar Speicherkühler vielleicht nicht doch besser?

    Postet mal, bin schon gefährlich nahe am "bestellen" Button *g*


    P.S: aber sieht scho`geil aus dat Teil oder? Voll die Amatur ...

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zalman Heatpipe ZM-80HP #2
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    soviel ich von der ZM-80HP gehört habe ist die für eine GeForce 4 nicht zu empfehlen...schon gar nicht bei Übertakten

    dann würd ich doch lieber nen relativ leisen und leistungsstarken Kühler wie zum Bsp. den Thermaltake G4

    wie es mit aktuellen Radeon Karten, wie 9700 Pro, aussieht weiß ich nicht - aber auch dort wird die Zalman Heatpipe nich überragend sein, aber ich kenn auch keine Kühler für diese Karten, sorry

  4. Zalman Heatpipe ZM-80HP #3
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    chip hat die getestet und die waren begeistert.....

  5. Zalman Heatpipe ZM-80HP #4
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    achso ? hm dann hab ich mich wohl geirrt, tut mir leid ich werd selber nochmal nach diversen tests suchen


    edit: da bin ich doch direkt fündig geworden: Test ZM80HP - dieser Test bestätigt meine Rede zum Teil, die Kühlleistung ist schlechter als Original, aber es is noch akzeptabel

    wohingegen dieser Test absolut nicht für die Zalman ZM80HP spricht (GeForce 3)

  6. Zalman Heatpipe ZM-80HP #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich habe gerade eben den ZM80A (der ist etwas größer als der ZM80) eingebaut und bin ziemlich überrascht. Ich habe eine Asus V8200 T5 Deluxe und der Originallüfter war laut und schwach. Mit dem Zalman habe ich jetzt ungefähr 10 Grad weniger als vorher und natürlich überhaupt keinen Lärm mehr. Also ich kann den nur wärmstens empfehlen! :bj

  7. Zalman Heatpipe ZM-80HP #6
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    was ich besonders überraschend finde, ist der preis (39,-)... gegenüber zb dem Verax VGA Kühler G 01 (49,95,-)... und am zalman ist viel mehr dran :)
    mehr als bei nem cpu-lüfter (lol)
    hab auch abweichende meinungen gehört, ka was da jetzt verlässlich ist... einfach mal ausprobieren :)

  8. Zalman Heatpipe ZM-80HP #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh.. also ehrlich gesagt würde ich dem Kühler auch keine Geforce 4 zu muten.... Aber einige Tests sprechen schon dafür das es möglich ist,..bei einer guten Case Belüftung versteht sich.

    Ist irgendwie ne dumme Rechnung, ein ultra Silent Kühler aber wenn man Pech hat muss man die Case Lüfter aufdrehen und dann wieder *srrrrrrrrrrrrrrrrrr*

    Werde mal ein Testsample ordern und das Ding auf den AMD4ever Prüfstand stellen.

  9. Zalman Heatpipe ZM-80HP #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @crappo: Ich habe beim Händler meines Vertrauens sogar nur 29€ für die größere Version bezahlt, im Netz sind die Dinger teilweise noch billiger.
    Zur Kühlleistung: Ich hatte nicht viel zu verlieren, denn der Originalkühler der Asus T5 Deluxe sieht zwar cool aus, ist aber winzig und in Sachen Kühlung ein Totalausfall. Ich denke, der ZM80A sollte für eine Ti4200 und Ti4400 noch dicke reichen, bei einer 4600er wäre ich skeptisch.


Zalman Heatpipe ZM-80HP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.