3700+SanDiego @ 3000Mhz ??

Diskutiere 3700+SanDiego @ 3000Mhz ?? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von HouseTier es sind die RAM´s: ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment Setz einen RAM-Teiler! Welche Riegel du hast will doch garkeiner wissen......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 28
 
  1. 3700+SanDiego @ 3000Mhz ?? #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von HouseTier Beitrag anzeigen
    Setz einen RAM-Teiler! Welche Riegel du hast will doch garkeiner wissen...

  2. Standard

    Hallo HouseTier,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 3700+SanDiego @ 3000Mhz ?? #18
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    Wie kann ich denn RAM-Teiler setzen und was muss ich beachten ??
    Welche Nach- bzw. Vorteile habe ich dadurch ??

  4. 3700+SanDiego @ 3000Mhz ?? #19
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Google doch mal nach OC-Anleitungen... Wenn du garnix darüber weisst, kann das auch nicht funktionieren... Dir jetzt jede Kleinigkeit zu erklären sprengt den Rahmen und ist unnötig, da es haufenweise gescheite Anleitungen gibt.

  5. 3700+SanDiego @ 3000Mhz ?? #20
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Den RAM-Teiler setzte im BIOS. Beachten musste nur, das der RAM dann mit ~200 MHz arbeitet.
    Nachteil: Nicht so hoher Speicherdurchsatz, als wenn der mit 250 MHz laufen würde.
    Vorteil: RAM läuft mit 200 MHz und deine CPU evtl. mit 2,8 GHz

  6. 3700+SanDiego @ 3000Mhz ?? #21
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Ich poste dir mal 3 OC-Anleitungen.

    OC@Computerbase-Forum

    OC@P3dnow!

    OC@Hardwarelabs

    Steht eigentlich alles drin.
    Ich hab einen AMD Athlon 64 3500+, dieses Modell übertakten viele auf so 2700-3100 MHz, meiner macht schon bei 2500 schlapp, ich lass ihn aus stabilitätsgründen mit 2420 laufen...
    Übertakten ist ein Glücksspiel und vom Prozessor, den du erwischst abhängig.
    Ausserdem, dein Prozessor läuft vielleicht nicht mit 2800 MHz, wird aber wahrscheinlich mit so 2700-2750 stabil laufen, das ist als OC vom einem 3700+, der mit 11er Multi normalerweise 2200 macht doch garnicht schlecht....

    Ach ja, evtl hilfts einfach mal mehr saft auf die CPU zu geben. Oder, was ich als erstes probieren würde, timings vom ram runterstellen und dem evtl auch ne kleine spannungserhöhung gönnen. Diese spannungserhöhungen NUR bei guter Kühlung und immer in winzigen Schritten mit langem Testen dazwischen, sonst kannst in Probleme kommen.

    Jou, viel Glück beim OCen.

  7. 3700+SanDiego @ 3000Mhz ?? #22
    Newbie Standardavatar

    Standard

    bei so wenig peilung würde ich an deiner Stelle nicht übertakten, es kann auch sein dass dein Ram nicht mitmacht, aber vielleicht auch limit von der CPU, wenn du einen guten Wasserkühler hast, kannst du problemlos auf 1.65-1.7 Volt gehen, bei luku auf Dauer wäre eher 1.55 Volt auf Dauer, was für Ramteiler hast du eingestellt? und Timing von Ram? Ramspannung? chipsatzspannung?

    gruss

    wie heiss wird der bei 1.5 volt? @idle? @last?

    bei richtiger einstellung sollte deine cpu bei 2.8 ghz stabil sein.

    i've found THE GOLDEN ONE: AMD Athlon64 3700+ SanDiego WR!! - XtremeSystems Forums hier hat mal einer richtig schwein gehabt...

  8. 3700+SanDiego @ 3000Mhz ?? #23
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    ??? du weißt nich wie du es verstellts aber es ist schon höher??????

  9. 3700+SanDiego @ 3000Mhz ?? #24
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    ist ne VCore von 1,6Volt (60°c max.)zu hoch ??


3700+SanDiego @ 3000Mhz ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

san diego 3000 mhz

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.