A64 3800 übertakten

Diskutiere A64 3800 übertakten im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Heya hab heut mal probiert, meine A64 3800er zu übertakten. ( SysConfig siehe unten )... Bei mir läuft ne 1A-Cooling Wakü, aber trotzdem will der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. A64 3800 übertakten #1
    Junior Mitglied Avatar von ecuador

    Ausrufezeichen A64 3800 übertakten

    Heya

    hab heut mal probiert, meine A64 3800er zu übertakten. ( SysConfig siehe unten )... Bei mir läuft ne 1A-Cooling Wakü, aber trotzdem will der Proz nicht wirklich mehr hergeben. Ich hab mal folgende Settings probiert, leider läuft er dann sogar langsamer als normal:

    HT 800
    1.6 Vcore
    240 FSB x 10
    Asynchronous PCI / PCIEx clock ( not linked to FSB )

    SANDRA RESULT CPU Arithmetic
    10101 & 3820 / 4297
    SANDRA RESULT CPU Multimedia
    22562 / 24403

    wenn ich ihn normal fahre ( 12 x 200 ) kommt das bei raus:

    SANDRA RESULT CPU Arithmetic
    10222 & 3878 / 5001
    SANDRA RESULT CPU Multimedia
    22472 / 24299

    sobald ich versuche bei 12x Mutli den FSB auch nur auf 210 anzuheben, ist Sense, da will er gar nicht mehr booten. Liegts am Speicher? Oder was kann das sein ? Wenn ihr zur Antwort mehr Infos braucht - nur fragen :)


  2. Standard

    Hallo ecuador,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A64 3800 übertakten #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    1.6v is aber schon recht heftig für null OC.
    mach mal einen teiler bei den rams rein - zb 333. dann solltest eh merken ob die rams schuld sind oder nicht.

    speicherspannung? spd stimmt mit 2-2-2-5?
    2T en-/disabled?

  4. A64 3800 übertakten #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ecuador

    Standard

    Naja VCore lässt sich irgendwie nicht wirklich runtersetzen, ich hab zwar die Wahl zwischen 1.5 und 1.6 aber selbst auf 1.5 wird 1.6 genommen, wie diverse Tools belegen.

    Speicherzyklen stimmen, sind genau die, wie vom Hersteller angegeben. Du meinst also, ich sollte das RAM mal mit 166MHz ( 2x ) befeuern ? Gut, werd's mal testen. Wenn ich mich nicht mehr melde, is mir die Kiste um die Ohren geflogen *ggg*

    Speicherspannung liegt derzeit auf 2.6V, sollt ich mal mehr druff geben?

  5. A64 3800 übertakten #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ecuador

    Standard

    Hm hat leider auch nix gebracht, RAM auf 333 FSB auf 210x12 - bootet nicht. Hab das RAM auch mal auf 2.7V hochgeschraubt... keinerlei Besserung. Werd's wohl lassen müssen... naja bei der CPU isses auch recht egal, die paar MHz hin oder her.

  6. A64 3800 übertakten #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Schau mal wie der Multi für deinen Bustakt eingestellt ist, ich glaube der dürfte @std bei den amd64 auf 5xhtt=bustakt sein und dieser sollte nicht über 1000 gehen. Hatte bei mir das gleiche Problem, habe den LDT dann auf 4xhtt gestellt und konnte bis 280 beim 3000+ Winni gehen. Wenn du den bei dir auch auf 4 setzt dürfte es keine Probleme geben, wie gesagt die 1000er Marke darf nur nicht zu sehr überschritten werden. Den RAM dann noch auf 333 stellen und alles dürfte eigentlich bei dir laufen.

  7. A64 3800 übertakten #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ecuador

    Standard

    Super, danke funzt ganz gut. Hab ihn jetzt auf folgenden Settings:

    HT800
    FSB 236
    Multi 11
    1.6 Vcore
    2.75V Mem Spannung
    PCI Clock Sync disabled ( = 33 MHz )
    PCIex Clock Sync Disabled ( = 200 MHz )
    Memory läuft weiterhin stabil mit 200 MHz

    das einzige Problem was ich nun noch habe - er erkennt meine SATA Platte nicht mehr

  8. A64 3800 übertakten #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    agp/pci lock eingeschalten? wenn ja, sind die s-ata ev nicht mitgelockt und der takt zu hoch. das problem hatte ich mal bei meinem alten k8v deluxe. bis 220fsb kein problem, darüber gingen die s-ata hdds nicht mehr.

  9. A64 3800 übertakten #8
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ecuador

    Standard

    Stimmt, war gelockt, obwohl ich pci lock ausgeschalten hatte. Jetzt läufts jedenfalls prima :) Danke euch allen *g*... CPU is jetzt bei 40° C Idle, und 43° unter Vollast. Sollte eigentlich passen. Benchmarks laufen auch sauber durch, z.B. Aquamark macht jetzt ( ohne GFX Overclock ) 56000 Points, vorher waren es irgendwie 47.500 oder so.

    Thx :)


A64 3800 übertakten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.