A64 heatspreader entfernen

Diskutiere A64 heatspreader entfernen im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hats schon wer probiert? hab meinen gestern abgenommen und es hat einiges gebracht. ca 4°C weniger temp und zum OCen gehts auch besser. früher brauchte ...



 
  1. A64 heatspreader entfernen #1
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    hats schon wer probiert?

    hab meinen gestern abgenommen und es hat einiges gebracht.

    ca 4°C weniger temp und zum OCen gehts auch besser. früher brauchte ich 1,55v für 11x220mhz - jetzt gehts mit 1,525v

    der tempunterschied lässt sich wohl durch die schleissige wärmeleitpaste und den 2,4mm dicken heatspreader erklären. ist eine pampe wie sie auf den intel und amd boxed kühlern verwendet wird, spröde wie vertroknetes plastillin.

    am einfachsten bekommt man den ab indem man auf einer ecke mit einem scharfen und dünnen messer mal das sillikon herauskratzt und dann mit einem 0,5mm schlitzschraubenzieher reinfährt und leicht aufbiegt. danach kann man mit einem cutter schön vorsichtig das silikon durchtrennen.

    einzig beim aushöhlen einer ecke muss man aufpassen. ich hab da mal die oberste schicht ein wenig zerkratzt und bin aufs darunter liegende kupfer gekommen. aber so lange man da kein loch reinbohrt dürfte es ohne auswirkungen bleiben - zumindest bei mir.

    hier noch ein bild von der konsistenz der wärmeleitpaste
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Standard

    Hallo andi@DT,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A64 heatspreader entfernen #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Respekt, mutig, mutig!

    Paßt der Kühler dann überhaupt noch von wegen Abstand zum Die? Oder werden die mit Federn o.ä. arretiert? Kenne das A64 Retention Modul noch nicht...

  4. A64 heatspreader entfernen #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    mitn boxed kühler geht das nicht, geht nur mit einem der mit federn in der höhe variabel ist.

    hab wakü drauf, deshalb geht das da ohne probleme

  5. A64 heatspreader entfernen #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Wie sieht die CPU denn jetzt von oben aus? Hat die auch noch die schönen "L" Brücken? Vielleicht gibt es dann bald ne Möglichkeit den Multiplikator frei einzustellen! :bj

  6. A64 heatspreader entfernen #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    da gibts keine brücken mehr

    der multi ist eh offen, allerdings nur nach unten hin - da die meisten ja sowieso per fsb clocken passt das eh genau...




A64 heatspreader entfernen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.