AMD 64 3200 übertakten

Diskutiere AMD 64 3200 übertakten im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Ich habe mir jetzt nen AMD 64 CPU 3200 gekauft mit Asus MAinboard A8V Deluxe wireless Edition. Der AMD ist ein WInschester habe mir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. AMD 64 3200 übertakten #1
    Newbie Avatar von Nirvanafan

    Standard AMD 64 3200 übertakten

    Hallo

    Ich habe mir jetzt nen AMD 64 CPU 3200 gekauft mit Asus MAinboard A8V Deluxe wireless Edition.
    Der AMD ist ein WInschester habe mir den gekauft weil er wohl sehr gut zu übertakten ist.Da ich noch nie einen CPU übertaktet habe habe ich mir eine zeitschrift gekauft wo es einigermaßen gut beschrieben ist.
    Ich muß im Bios das Cell Menü aufsuchen was ich aber bis jetzt noch nicht gefunden habe.
    Kann mir da einer weiterhelfen????
    Danke schonmal im vorraus

  2. Standard

    Hallo Nirvanafan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD 64 3200 übertakten #2
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Hallo Neuer. Schau dich doch bitte erstmal im Forum um, du wirst sehr viel finden, was die weiterhilft. Gruss

  4. AMD 64 3200 übertakten #3
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Beim ASUS A8V heißt das AI Overcklocking findest du unter "Advanced", wenn du das auf Manuell stellst kannst du AGP/PCI Lock, Referenztakt, Multi und Vcore einstellen. Multi und Vcore kannst du nur einstellen, wenn du zuerst CnQ deaktivierst. Den Multi kannst du nur runterstellen, nicht rauf (bedingt durch die CPU).

  5. AMD 64 3200 übertakten #4
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Nirvanafan

    Standard

    Hey danke hast recht so gehts ,und komme in dieses einstellungsmenü.
    Aber es gibt ein neues Problem das Heft was ich mir gekauft habe wo es genau erklärt wird wie mann übertakten soll,ist ganz anders als mein Mainboard,zb steht da ich soll den hyper transport frequenz von X5 auf X 3 runtersetzen bei mir stehen aber nur mhz zahlen oder zb den agp takt heruntersetzen ich soll ihn auf 66 setzen im meinem bios steht aber irgend wie 66 66/ 33 33 oder so ähnlich,ich glaube ich lass es doch lieber sein bevor ich noch was falsches mache und mein neuer cpu durchknallt.
    Auf jeden fall steht im heft was ich machen soll ist AGP TAkt heruntersetzen dann Takt Multiplikator ändern dann Hyper-Transport-Frequenz herrabsetzen dann Arbeitsspeicher takt ändern Dann Stromversorgung erhöhen und Prozessor übertakten

  6. AMD 64 3200 übertakten #5
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Das Heft ist wahrscheinlich CHIP und dort wird es mit dem MSI beschrieben.

    Aber OCen geht mit dem ASUS genau so einfach:

    Die Hypertransport Frequenz wird mit dem FSB mit übertaktet und zwar nach Folgendem Muster: FSB x HT-Multi = HT Frequenz. Bei Standard FSB (200 MHz) ist der HT-Multi 5 (200x5=1000 MHz).

    Wichtig ist, dass du mit dem HT nicht über 1000 MHz kommen sollst (über 1000 MHz bringt er nicht mehr viel, sogar die 1000 MHz, die Standard sind, bringen gegenüber 800 MHz fast keine Geschwindigkeitsvorteile mehr)

    Bei deinem Board sind deshalb nur Frequenzen angegeben weil sie immer angeben welche HT Frequenz du hast, wenn du 200 MHz FSB eingestellt hast. Im Klartext bedeutet das:

    1000 MHz HT Frequenz im BIOS ergibt einen HT-Multi von 5
    800 MHz --> 4er HT-Multi
    600 MHz --> 3er HT-Multi
    400 MHz --> 2er HT-Multi
    200 MHz --> 1er HT-Multi


    Die AGP bzw. PCI Frequenz ist auch wieder and den FSB gebunden. Wenn allerdings der AGP bzw. PCI Takt zu hoch wird, mag das deine Grafikkarte gar nicht (bzw. deine PCI Karten). Darum muss man beim Übertakten den AGP/PCI takt fixieren. Bei deinem Board geht das indem du ihn auf 66.66/33.33 fix setzt.


    Dann gibt?s noch den Speichertakt: Der sollte wenn möglich immer 1:1 mit dem FSB sein. Dazu brauchst du aber RAM der die FSB Frequenz mitmacht. Wenn dein RAM diesen Takt nicht mitmacht, kann man ich auch 2:1 zum FSB laufen lassen. Wie das geht sag ich dir dann sobald ich weiß, welchen RAM du hast, der RAM ist nämlich auch ganz entscheidend fürs OCen.

    WICHTIG: stell im BIOS unter "Advanced" --> "CPU Configuration" --> "Memory Configuration" --> ganz unten "2T Command Rate" auf "Disabled" Das erhöht den Speicherdurchsatz, ohne dass du was übertaktest. Sollte man auf jedem Sockel 939 System machen.

    Der CPU Takt setzt sich aus dem FSB und dem Multi (nicht derselbe wie der HT-Multi) zusammen. FSB x Multi = CPU Frequenz. Der Multi ist bei deiner CPU auf 10 gesetzt. Den kannst du nur runterstellen nicht rauf. Ist aber erstmal egal. Wenn du jetzt den FSB erhöhst wird logischerweise die CPU Frequenz höher, das willst du ja haben. Aber wenn die CPU mit höherer Frequenz betrieben wird kann es sein, dass sie nicht mehr genau rechnet. Dann wird dein Rechner abstürzen. Damit das nicht passiert kann man die Spannung, mit der die CPU versorgt wird erhöhen. Aber die CPU Spannung (auch Vcore genannt) solltest du

    1) nur in kleinen Schritten erhöhen
    2) nur erhöhen, wenn dein Rechner nicht mehr stabil läuft

    Dabei musst du beachten, dass deine CPU heißer wird, wenn du die Vcore erhöhst. Heißer als 55° sollte die CPU unter Last nicht werden.

    Deine CPU wird dir nicht durchknallen, wenn du nicht mehr als 1,6 Vcore gibst und die Temp nicht höher als 55° ist. Das schlimmste was dir passieren kann ist, dass du im BIOS Werte einstellst und dann der Rechner nicht mehr startet. Das ist aber kein Grund zur Panik:
    1) Du schaltest den Rechner aus
    2) 10 sec warten
    3) wieder einschalten

    Dann wird im BIOS wieder alles auf Standard zurückgestellt und der PC lässt sich wieder starten. In so einem Fall hast du viel zu viel übertaktet.

    Hier noch ein paar Programme:

    CPUz: sehr gutes Tool zum anzeigen der CPU Frequenz und anderer wichtiger Parameter, wie RAM-Takt, Vcore usw.

    CPUCool: gutes Tool zum Überwachen und anzeigen von Spannungen, Temperaturen usw.

    Prime95: Programm zum Testen, ob dein Rechner noch stabil läuft. Das Programm meldet Fehler schon lange bevor dein Rechner abstürzt.

    Ich hoffe das war jetzt leicht Verständlich.

    mfg alpha-woolf

  7. AMD 64 3200 übertakten #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Nirvanafan

    Standard

    Das ist echt gut beschrieben,vielen dank,hast recht ist von einer chip zeitschrift TEst und Kauf.werde ich mir mal ausdrucken und dann versuchen hört sich ja nicht zu schwer an.Gebe dir aber erstmal meine Speicherdaten.
    Also ich habe einen 1 Gb speicher PC 400 von MDT,binn froh das mein neues Board ihn auch angenommen hat

  8. AMD 64 3200 übertakten #7
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Ok, dann kannst du Speicher und RAM erstmal synchron laufen lassen. Aber wenn du mehr als 220 FSB (schätzungsweise) machst wird dein RAM nicht mehr mitmachen, dann musst du ihn mit einem Teiler laufen lassen. Aber erstmal 1:1. Also BIOS-->Advanced-->CPU Configuration-->Memory Configuration-->dann gibts dort eine Option (weiß nicht auswendig wie die jetzt heißt, ist fast ganz oben, jedefalls kann man da "Limit" einstellen) da stellst du auf Limit und dann auf "2:1 DDR400". Dann läuft dein Speicher und FSB Synchron. Du fragst dich, warum dann da 2:1 steht? Das ist weil da das Verhältnis von FSB zu dem Effektiven RAM Takt steht (Effektiver RAM Takt bei PC400 ist eben 400 Mhz und FSB = 200 macht 2:1, der Reale RAM-Takt ist aber 200 Mhz. Wenn ich oben 1:1 geschrieben habe, dann meinte ich damit den Realen RAM-Takt zum FSB)

    mfg alpha-woolf

  9. AMD 64 3200 übertakten #8
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Nirvanafan

    Standard

    kennst dich ja echt gut aus,wie kommt das arbeitest du in dieser branche???
    Vielen dank erstmal ich versuch das jetzt mal


AMD 64 3200 übertakten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.